Alle Artikel zum Thema: Badisches Tagblatt

Badisches Tagblatt
In Sicherheit: Fast täglich kommen Menschen aus der Ukraine in Deutschland an. Im Landkreis Rastatt sind derzeit rund 2.200 Ukraine-Flüchtlinge gemeldet. Foto: Stefan Puchner/dpa
Top

Rastatt (for) – Der Landkreis Rastatt arbeitet mit Hochdruck daran, Plätze für Menschen aus der Ukraine zu schaffen und parallel dazu Flüchtlinge aus anderen Regionen der Welt unterzubringen.mehr...

„Roppenheim The Style Outlets“-Geschäftsführer Christophe Girard. Foto: Neinver
Top

Roppenheim/Baden-Baden (vo) – „Roppenheim The Style Outlets“-Geschäftsführer Christophe Girard blickt im Interview mit dem Badischen Tagblatt auf zurückliegenden zehn Jahre zurück und zieht Bilanz.

Das Outlet aus der Vogelperspektive: Darin finden sich mehr als 100 Geschäfte und Boutiquen auf rund 27.280 Quadrat- metern Verkaufsfläche. Foto: Neinver
Top

Roppenheim/Baden-Baden (vo) – Vor zehn Jahren öffnete das Outlet in Roppenheim trotz heftigen Widerstands des deutschen und elsässischen Einzelhandels. Inzwischen hat sich das Outlet etabliert.mehr...

Erika Becker. Foto: Rake Hora
Top

Karlsruhe (BNN) – Russlands Krieg in der Ukraine hat eine Debatte um russische Gaslieferungen entfacht. Viele fordern einen Lieferstopp. Zwei unserer Redakteure liefern dazu ein Pro und Contra.

Hat eine kulturpolitische Debatte entfacht: Valery Gergiev. Foto: Georg Hochmuth/AFP
Top

Baden-Baden (for) – Der ehemalige SWR-Intendant Peter Voß hält den Ausschluss russischer Künstler in vielen Fällen für falsch. Auch deshalb ist er aus dem Freundeskreis des Festspielhauses ausgereten

•Reinschnuppern und orientieren: Beim Bundesfreiwilligendienst oder im Rahmen eines FSJ kann man zum Beispiel Berufe im Sozialbereich kennenlernen. Foto: Patrick Pleul/dpa
Top

Baden-Baden (for) – Die Liga der freien Wohlfahrtspflege Baden-Baden befürchtet eine Kürzung der Mittel für Freiwilligendienste um 20 Prozent. Dadurch stünden bundesweit 18.000 Stellen auf dem Spiel.

Rastatt (BT) – Unbekannte Täter sind zwischen Mittwochabend und Donnerstagmorgen in vier Kindergärten in Rastatt eingebrochen. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht nun Zeugen. mehr...

Kontrolle im öffentlichen Nahverkehr: Ein Polizist überprüft in Rom den Impfnachweis („Green Pass“) einer Person, bevor diese in einen Bus einsteigen darf. Foto: Fabio Frustaci/dpa
Top

Baden-Baden (for) – Während einige wenige Länder die Pandemie mit einer allgemeinen Corona-Impfpflicht für Erwachsene eindämmen wollen, setzen andere Staaten auf Teil-Impfpflichten.

Türschild abmontiert: Ein Zettel informiert über die kurzfristig erfolgte Schließung einer Arztpraxis in Pforzheim. Foto: Birgit Metzbaur
Top

Pforzheim (BNN) – Eine Pforzheimer Ärztin wird des Betrugs verdächtigt. Die Kassenärztliche Vereinigung verlangt 750.000 Euro an Honoraren von ihr zurück, die Beschuldigte bestreitet den Vorwurf.

Das Verkehrsaufkommen in Balzhofen wird für einige Wochen deutlich zunehmen. Foto: Bernhard Margull
Top

Bühl (fvo) – „Erfreulicherweise sehr viel günstiger“ als erwartet wird es laut OB Hubert Schnurr, mit perfluorierten Chemikalien (PFC) belasteten Boden aus Balzhofen abzutransportieren.

Das Bebaungsplangebiet „Eberts Garten“ (rot umrandet) liegt zwischen der Sinzheimer Straße (rechts) und der Saarstraße mit dem angrenzenden Gewerbegebiet. Foto: Willi Walter
Top

Baden-Baden (hez) – Mehrheitlich sprach sich der Bauausschuss am Donnerstag dafür aus, das Bebauungsplanverfahren „Eberts Garten“ in Oos weiterzuführen und den Plan nun öffentlich auszulegen.

Kleingartenanlagen als künftige Siedlungsfläche? Die Fachbehörden lehnen das ab, doch „politische Gründe“ können auch eine Rolle spielen. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa
Top

Baden-Baden (hez) – Mit der Fortschreibung des Regionalplans Mittlerer Oberrhein befasste sich jetzt der Bauausschuss. Kritik übt die Verwaltung an etlichen Siedlungserweiterungsflächen.

Auch Geimpfte und Genesene müssen in Baden-Württemberg künftig für einen Restaurantbesuch einen negativen Corona-Test vorweisen. Symbolfoto: Sina Schuldt/dpa
Top

Stuttgart (BT) – In Baden-Württemberg soll am Samstag eine neue Corona-Verordnung in Kraft treten. Danach werden Weihnachtsmärkte verboten. In Restaurants gilt künftig 2G plus, im Einzelhandel 2G.mehr...

Forbach (ans) – Die Klingenbachschule in Forbach ist jetzt offiziell eine von vier „Naturparkschulen“ im Murgtal. Am Mittwoch hat die Unterzeichnung des Kooperationsvertrags im Schulhof stattgefunden

Mitglieder der afghanischen Familien, die in Wohnungen in Bühl und Schwarzach untergebracht sind. Foto: Katrin König
Top

Bühl/Rheinmünster (kkö) – Sie sind modern, aufgeschlossen, voller Hoffnung: Afghanische Familien, die vor etwa einer Woche in Deutschland eintrafen und nun in Bühl und Schwarzach untergebracht sind.

Die Kläranlage bei Vimbuch: Bereits im November 2019 gab es den ersten Spatenstich für den Ausbau. Foto: Bernhard Margull
Top

Bühl (BNN) – Der PFC-belastete Boden auf der Kläranlage Vimbuch kommt den Abwasserzweckverband Bühl und Umgebung teuer zu stehen – und langfristig möglicherweise auch die Gebührenzahler.

Bühl (cn) – Karin Feist will Ortsvorsteherin von Eisental werden und damit die Nachfolge von Ortsvorsteher Jürgen Lauten antreten. Dies wurde auf der jüngsten Sitzung des Gremiums bekannt.

Forbach (mhr) – An der Alten Kirche Herrenwies wurden Infotafeln mit kulturgeschichtlichem Inhalt vorgestellt. Ermöglicht wurde das Kleinprojekt durch das Förderprogramm Leader.

Gaggenau (tom) – Wenn die Motorsägen im Wald knattern, dann freut sich Jürgen Maier-Born. Dabei ist er gar kein Holzfäller, sondern Vorsitzender des Obst- und Gartenbauvereins Bad Rotenfels.

Bühl (cn) – Ein Großprojekt beschäftigt derzeit den SC Eisental. Doch ohne Zuschüsse klappt der angestrebte Neubau eines Kunstrasenplatzes anstelle des alten Hartplatzes nicht.

Natalie Lumpp präsentiert ein Armband mit integriertem Desinfektionsspender. Foto: Steinbeis-Transferzentrum Infothek/Patricia Hofmeier
Top

Gaggenau/Nürnberg (BT) – Zwei Erfinder aus der Region haben an der Erfindermesse in Nürnberg teilgenommen und Medaillen gewonnen. Sie stellten eine Taktfilterpresse und ein Desinfektionsarmband vor.

Gernsbach (ueb) – Der Gernsbacher Friedebert Keck hat am Mittwoch die Staufermedaille erhalten. Die Auszeichnung wurde von Regierungspräsidentin Sylvia Felder in der Stadthalle überreicht.

Stefan und Tatjana Merli leiten das Bestattungsinstitut Schenkel in Gernsbach. Foto: Anna Strobel
Top

Gernsbach (ans) – Das Gernsbacher Institut Schenkel bildet seit Kurzem eine Bestattungsfachkraft aus. Die Auszubildende Michelle Ludwig aus Reichental befindet sich seit Oktober im ersten Lehrjahr.

Gaggenau (BT) – Zum vierten Mal möchte die Stadt mit teilnehmenden Firmen in der Innenstadt den Kindern mit der Suche nach einem gefüllten Schuhstiefel auch in diesem Jahr eine Freude bereiten.

Gernsbach (ans) – Die Förderung der Baden-Württemberg-Stiftung läuft bald aus. Jetzt hofft das Vorstandsteam des Vereins „Kultur im Kirchl“ auf Unterstützung durch Sponsoren.

Sinzheim (cn) – Die Chorgemeinschaft Leiberstung bereitet sich nach rund zwei Jahren Zwangspause auf das Adventssingen in der St.-Wendelinus-Kirche vor. Man will an den Erfolg von 2019 anknüpfen.

Baden-Baden (ar) – Kindern und Jugendlichen zuhören, sie ernst nehmen, sie begleiten und mit ihnen nach Lösungen suchen – das ist die Aufgabe der Ombudschaft in der Jugendhilfe Baden-Württemberg.

Beim Saisonabschluss am Obstgut Leisberg strömen die Besucher. Foto: Conny Hecker-Stock
Top

Baden-Baden (co) – Vor fünf Jahren hat die Bürgergemeinde Unterbeuern (BGU) die Betreuung des Obstbaumbestandes im Obstgut Leisberg übernommen mit dem Ziel, das Areal für die Bürger wiederzubeleben.

Pia Ditscher und Antje Wurz (von links) hören sich Beiträge der Bürger zum Thema „Vernetzung und Zusammenarbeit regionaler Akteure“ an. Foto: Anna Strobel
Top

Gaggenau (ans) – Am Donnerstag fand eine Bürgerwerkstatt in Bad Rotenfels statt. Dort wurden Vorschläge von Mitgliedern der Leader-Kulisse für eine neue Förderperiode gesammelt.

Bühl (BT/nie) – Vorfreude und Zuversicht prägen die Jahreshauptversammlung der Bühler Hexen. Die kommende Kampagne wird mit einigen Erwartungen und Hoffnungen verbunden.

Gernsbach (ans) – Andreas Elting und Geraldine Nagel aus dem Murgtal eröffnen die Kneipe „Reeperbahn 176“ in der Gernsbacher Hauptstraße. Das junge Paar freut sich auf die Einweihungsparty.

Gaggenau (ans) – Labormitarbeiterinnen aus Karlsruhe erläutern Gaggenauer Grundschullehrern, wie die Lolli-Tests funktionieren. Die PCR-Pool-Testung könnte für mehr Normalität im Schulalltag sorgen.

In 112 Fällen hat der Allgemeine Soziale Dienst in Baden-Baden im vergangenen Jahr eine mögliche Gefährdung des Kindeswohls überprüft. Foto: Nicolas Armer/dpa
Top

Baden-Baden (nof) – Die Zahl der Meldungen über mutmaßliche Kindeswohlgefährdungen – durch Vernachlässigung oder gar Misshandlung – hat in Baden-Baden im vergangenen Jahr zugenommen.

Das Baden-Badener Amtsgericht verurteilt eine ehemalige Angestellte einer Pensionskasse wegen Untreue. Foto: Mirjam Hliza/Archiv
Top

Baden-Baden/Murgtal (nof) – Zu einer Bewährungsstrafe verurteilte das Baden-Badener Amtsgericht jetzt die ehemalige Angestellte einer Pensionskasse, die illegal Gelder für sich abgezweigt hatte.

Große Herausforderung bei der WM in Polen: Angela Penacorada, Trainerin Mary-Ann Bohnhof und Simona Tancredi (von links). Foto: Veruschka Rechel
Top

Baden-Baden (vr) – Zwei Baden-Badener Schülerinnen, die nicht nur beste Freundinnen sind, sondern auch beide das Tanzen lieben, stehen vor ihrer größten sportlichen Herausforderung.

Frischgebackener Klimabotschafter: Kai Lierheimer möchte für das Thema Naturschutz sensibilisieren. Foto: Kai Lierheimer
Top

Murgtal (ans) – Kai Lierheimer hat sich als einer der Ersten zum Naturpark-Klimabotschafter ausbilden lassen. Im Interview mit BT-Volontärin Anna Strobel berichtet er, was ihn dazu motiviert hat.

Gaggenau (tom) – Der Verein Gaggenauer Altenhilfe hat sich von der großen Politik oft verlassen gefühlt. Oberbürgermeister Christof Florus fordert eine Reform der Pflegebranche.

Ulrike Altig, Geschäftsführerin bei Media Control, ist schon seit vielen Jahren bei der Frankfurter Buchmesse am Start. Foto: Janina Fortenbacher
Top

Baden-Baden (for) – Ulrike Altig vom Baden-Badener Marktforschungsunternehmen Media Control erhofft sich durch die Frankfurter Buchmesse eine Aufbruchstimmung in der Buchbranche.

Die neue Landesregierung hat sich vorgenommen, verstärkt bezahlbaren Wohnraum zu schaffen. Foto: Peter Endig/dpa
Top

Stuttgart (bjhw) – Die baden-württembergische Landesregierung will zusätzlichen Wohnraum aktivieren. Die Erfolge sind bislang aber sehr bescheiden.

Grüne und CDU wollen die Kindergrundsicherung weiter voranzutreiben. Foto: Jens Kalaene/dpa
Top

Stuttgart (bjhw) – Zum Start der Aktionswoche „Armut bedroht alle“ in Baden-Württemberg kritisieren Experten die geringe Erhöhung des Hartz-IV-Regelsatzes.

Bühl (baw) – Mit einem ungewöhnlichen Kunstprojekt wird die Partnerschaft zwischen Weitenung und dem österreichischen Mattsee symbolisiert. Dabei spielt Holz eine große Rolle.

Baden-Baden (baw) – Kabarettist Christoph Sieber füllte mit seinem Auftritt am vergangenen Freitag die Tische im Veranstaltungssaal des Rantastic in Haueneberstein und sorgte für beste Unterhaltung.

Bühl (cid) – Im Bühler Stadtteil Altschweier gibt es nun auch eine Kinderfeuerwehr. Geplant sind viele gemeinsame Aktivitäten, alle genossen die erste Tour mit dem großen Löschfahrzeug.

Im „Schlaraffental“ der Familie Fröhlich wird ein intelligentes Regenwassermanagement umgesetzt. Foto: Frank Fröhlich/Archiv
Top

Bühl (sre) – Den Klimaschutz vor Ort fördern und die Bevölkerung motivieren, aktiv zu werden: Das will man in Bühl unter anderem mit dem Nachhaltigkeitszuschuss erreichen, der erstmals vergeben wurde

Das dunkle Holz der Außenfassade soll an das Schwarzwälder Märchen „Das kalte Herz“ erinnern. Foto: Hotel Sackmann
Top

Baiersbronn (ans) – Die Sanierungsarbeiten am Hotel Sackmann sind abgeschlossen und der dazugehörige Neubau fertiggestellt. Spitzenkoch Jörg Sackmann begrüßt bereits die ersten Gäste aus dem Murgtal.

Baden-Baden (hez) – Einige Beratungszeit brauchten die Baden-Badener Stadträte, ehe sie die Entscheidung über eine Investition in die Hubertusbrücke fällten.

Schon seit Jahren wird im Stuttgarter Landtag über die Anzahl der Wahlkreise und Direktmandate diskutiert. Foto: Bernd Weissbrod/dpa
Top

Stuttgart (bjhw) – Die Anzahl der Wahlkreise in Baden-Württemberg soll laut Koalitionsvertrag erst einmal unverändert bleiben, obwohl Grüne und CDU eine umfassende Wahlrechtsreform versprochen haben.

Gaggenau (BT) – In zwei Gaggenauer Kindertageseinrichtungen wurden Kinder positiv auf das Coronavirus getestet. Betroffen sind Gruppen der Kindergärten St. Antonius und St. Marien.

Heftig diskutiert wird nun in Baden-Baden wieder über die Sicherheitslage am Augustaplatz. Foto: Willi Walter
Top

Baden-Baden (hez/nof) – Nach dem Tod eines Rentners am Augustaplatz kamen die Sorgen um die dortige Sicherheitslage auch am Montag im Gemeinderat zur Sprache. Die Stadt kündigte Maßnahmen an.

Baden-Baden (BT) – Offene Türen und beeindruckende Kirchenräume erwarteten am Freitag die Besucher der Nacht der offenen Kirchen der Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen (ACK).

Baden-Baden (BT) – Peter Bleich, langjähriger Oberschützenmeister des Schützenvereins Jagdschloss Baden-Baden, wurde jetzt mit der Staufermedaille des Landes Baden-Württemberg ausgezeichnet.

Bei der Schlägerei am Mittwochabend schlugen Personen – teils mit Eisenstangen bewaffnet – aufeinander ein.
Top

Bühl (BT) – Eine handfeste Auseinandersetzung zwischen zwei Personengruppen hat am Mittwochabend die Beamten des Polizeireviers Bühl beschäftigt. Ein 20-Jähriger wurde bei dem Streit schwer verletzt.

Olympiasiegerin Malaika Mihambo aus Heidelberg wurde in der Sparte Sport mit dem Preis ausgezeichnet. Foto: Frank Vetter
Top

Baden-Baden (BT) – Im Bénazet-Saal des Baden-Badener Kurhauses wurden am Freitagabend zum sechsten Mal die Made-in-Baden-Awards verliehen.

Endometriose macht sich auf unterschiedliche Art bemerkbar. Viele Frauen leiden an Unterleibsschmerzen. Foto:  David Ebener/dpa
Top

Karlsruhe (for) – Dr. Daniela Hornung vom Endometriosezentrum der Vidiakliniken am Standort Karlsruhe kennt den Leidensweg vieler Endometriose-Betroffener. Sie hat mit dem BT darüber gesprochen.