Alle Artikel zum Thema: Bernd Kamleitner

Bernd Kamleitner
Ein Markenzeichen in Baden-Baden: Das Brenners Park-Hotel & Spa an der Lichtentaler Allee. Foto: Bernd Kamleitner
Top

Baden-Baden (BNN) – Zu Brenners Parkhotel in Baden-Baden gehören seit 150 Jahren Champagner, Brillanten und Promis. Passend wird zum Hotel-Jubiläum ein Brillanten-Dinner für 39.000 Euro angeboten.

Aus Zwei mach Eins: Sarah Gallenberger, Michael Rudolphi, Nico Fricke, Franz Vollmer, Renate Dülk, Nina Ernst, Bernd Kamleitner, Sarah Reith und Harald Holzmann (von links) bilden ein Redaktionsteam und sitzen nun auch gemeinsam in der Innenstadt unter einem Dach. Foto: Bernhard Margull
Top

Baden-Baden (hol) – Es ist offiziell: Nach gut zwei Jahren ist die BT-Lokalredaktion wieder in das Herz der Kurstadt gezogen. Dort arbeiten BNN und BT nun gemeinsam in der Wilhelmstraße.mehr...

Fiebert dem Großereignis entgegen: Benedikt Stampa. Foto: Bernd Kamleitner
Top

Baden-Baden (BNN) – Festspielhaus-Intendant Benedikt Stampa fiebert seinen ersten Osterfestspielen entgegen und hofft auf ein großes Musikfest. Im Gespräch gibt er Einblicke in die Veranstaltung.

Startklar: Bürgermeister Alexander Uhlig steht mit seinem Mountainbike vor dem Rathaus in Baden-Baden. Zum nächsten Termin fährt er mit dem Rad. Foto: Bernd Kamleitner/BNN
Top

Baden-Baden (BNN) – Die Stadtverwaltung Baden-Baden will mehr Bürger zum Umsteigen aufs Fahrrad bewegen. Der Erste Bürgermeister Alexander Uhlig geht mit gutem Beispiel voran.

Im Wahlkampf: Der Muggensturmer Bürgermeister Dietmar Späth und seine Frau Susi vor der OB-Wahl-Lounge im Zentrum. Foto: Bernd Kamleitner
Top

Baden-Baden (BNN) – Der Muggensturmer Bürgermeister Dietmar Späth will in Baden-Baden OB werden. Den Wahlkampf führt er seit Montag aus einem leer stehenden Laden in der Innenstadt heraus.

Wo bleibt die Kundschaft? Blick aus einem winterlich dekorierten Schaufenster der Wagener-Galerie auf die Einkaufsmeile in Baden-Baden. Foto: Bernd Kamleitner
Top

Baden-Baden (BNN) – Einzelhändler in Baden-Baden berichten von Umsatzeinbußen von über 30 Prozent seit Ausrufung der Alarmstufe gegenüber normalen Jahren. Für Frust sorgt der Regel-Wirrwarr.

Karlheinz Kögel spricht über sein Engagement in Baden-Baden und die Entwicklung des Reisemarktes in Corona-Zeiten. Foto: Bernd Kamleitner
Top

Baden-Baden (kam) – Entspanntes Vergnügen dank Sicherheitskonzept: Am kommenden Freitag öffnet die Eisbahn auf dem Baden-Badener Augustaplatz. Initiator Karlheinz Kögel spricht über das Projekt.