Alle Artikel zum Thema: Coronavirus

Coronavirus
Intensivstationen unter Druck: In baden-württembergischen Kliniken werden mehr Corona-Patienten behandelt als je zuvor. Symbolfoto: Jens Büttner/dpa
Top

Karlsruhe (BNN) – Die vierte Corona-Welle schlägt sich mit voller Wucht in den Krankenhäusern nieder. Am Donnerstag wurden mehr Covid-Patienten auf den Intensivstationen behandelt als je zuvor.mehr...

Die Sieben-Tage-Inzidenz ist in Deutschland leicht gesunken. Symbolfoto: Sebastian Gollnow//dpa
Top

Baden-Baden (BT/dpa) – Die bundesweite Sieben-Tage-Inzidenz ist zum dritten Mal in Folge leicht gesunken. Das dürfte vor allem an nicht erfassten Meldungen liegen. Die Zahl der Todesopfer steigt.mehr...

Die 2G-Regelung im Einzelhandel könnte ausgeweitet werden und künftig nicht nur in Hotspot-Regionen gelten. Symbolfoto: Carsten Koall/dpa
Top

Stuttgart (bjhw) – Baden-Württemberg sieht sich mit seinen bisherigen Maßnahmen zur Bekämpfung der vierten Corona-Welle durchaus als Vorbild. Die weiteren Einschränkungen kommen aber erst am Samstag.

Auch dem Baden-Badener Christkindelsmarkt droht das vorzeitige Ende. Foto: Sarah Reith
Top

Baden-Baden (lsw/BT) – Wegen der immer dramatischeren Corona-Lage kündigte Ministerpräsident Winfried Kretschmann ein Verbot großer öffentlicher Veranstaltungen an. Die Reaktionen in der Region.

Baden-Baden (dpa/BT) – Die Sieben-Tage-Inzidenz ist in Deutschland weiter gestiegen. Das Robert-Koch-Institut gab den Wert am Samstagmorgen mit 362,2 an. In Mittelbaden gab es drei Todesfälle.mehr...

Baden-Baden (BT) – Die kürzlich veröffentlichten Impfangebote in Baden-Baden sind laut Stadtverwaltung komplett ausgebucht. In Kürze soll es weitere Angebot geben – auch ohne Terminvereinbarung.mehr...

Ötigheim (as) – Drei bestätigte Corona-Fälle gibt es derzeit im Seniorenzentrum Curatio in Ötigheim – zwei Bewohner und eine Mitarbeiterin oder ein Mitarbeiter sind betroffen.

Im Landkreis Rastatt gab es von Sonntag auf Montag zwei weitere Todesfälle. Symbolfoto: Rolf Vennenbernd/dpa
Top

Baden-Baden (BT) – Im Landkreis Rastatt sind zwei weitere Menschen an oder mit Covid-19 gestorben. Zudem liegen 406 Covid-Patienten auf Intensivstationen im Land. Nun kommt wohl die Alarmstufe.mehr...

Die Zahl der bestätigten Corona-Infektionen hat sich in Mittelbaden binnen 24 Stunden um 240 erhöht, wie das Landesgesundheitsamt mitteilte. Symbolfoto: Chen Bin/XinHua/dpa
Top

Baden-Baden (BT) – Das Infektionsgeschehen nimmt in Mittelbaden weiter deutlich zu. Von Montag auf Dienstag wurden 240 Neuinfektionen gemeldet, der Kreis Rastatt weist eine Inzidenz von 361,1 auf.mehr...

Die Sieben-Tage-Inzidenz hat am Dienstag einen neuen Höchstwert seit Beginn der Pandemie erreicht. Symbolfoto: Hendrik Schmidt
Top

Berlin (dpa) – Mit einem Wert von 213,7 steigt die bundesweite Sieben-Tage-Inzidenz erneut auf einen Höchstwert. Das RKI meldet am Dienstagmorgen 21.832 Corona-Neuinfektionen binnen eines Tages.mehr...

Das Landesgesundheitsamt meldet am Sonntag 2.161 Neuinfektionen im Südwesten. Symbolfoto: Foto: Christian Charisius/dpa
Top

Baden-Baden (BT) – Das Infektionsgeschehen nimmt im Südwesten und auch in Mittelbaden weiter zu. Am Sonntag stieg die Sieben-Tage-Inzidenz im Kreis Rastatt auf 283,9 und in Baden-Baden auf 191,2.mehr...

Die Stadt Gaggenau bietet zwei weitere Impftermine an, für die Interessierte keine Anmeldung benötigen. Symbolfoto: Daniel Karmann/dpa
Top

Gaggenau (BT) – Die Stadt Gaggenau hat Impfungen im Rathaus organisiert. Sie finden am 12. und 20. November statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Auch die Impfaktion in Rastatt läuft weiter.mehr...

Das Landesgesundheitsamt meldet am Sonntag 1.612 weitere Infektionen. Symbolfoto: Waltraud Grubitzsch/dpa
Top

Baden-Baden (BT) – Die Intensivstationen im Südwesten zählten am Sonntag 271 Covid-19-Patienten, zwölf mehr als am Vortag. Damit wird die kritische Marke von 250 immer deutlicher überschritten.mehr...

Im Landkreis Rastatt gab es von Freitag auf Samstag einen weiteren Todesfall. Symbolfoto: Annette Riedl/dpa
Top

Baden-Baden (BT) – In Baden-Württemberg wurden am Samstag zum zweiten Mal in Folge mehr als 250 Covid-Patienten auf Intensivstationen gezählt. Im Kreis Rastatt gab es einen weiteren Todesfall.mehr...

Die Zahl der bestätigten Corona-Infektionen hat sich in Mittelbaden binnen 24 Stunden um 39 erhöht. Im Kreis Rastatt gab es einen weiteren Todesfall.  Symbolfoto: Sina Schuldt/dpa
Top

Baden-Baden (BT/dpa) – Corona ist eines der beherrschenden Themen in der Welt, in Europa, Deutschland und auch in Mittelbaden. Das BT informiert fortlaufend über die aktuellen Entwicklungen.mehr...

Die Hygienemaßnahmen bei der Landtagswahl sollen als Vorbild für die Stimmabgabe bei der Bundestagswahl dienen. Foto: Bernhard Margull/Archiv
Top

Baden-Baden (kos) – Dass die Pandemie auch im kommenden Herbst nicht gebannt sein wird, war frühzeitig absehbar. Folglich wird auch die Bundestagswahl unter Corona-Vorzeichen stattfinden.

Taschendiebe greifen während der Corona-Pandemie häufiger zu sonst. Foto: Federico Gambarini/dpa
Top

Offenburg (for) – Die Corona-Pandemie hat nach Angaben des Polizeipräsidiums Offenburg zu einem Anstieg an Diebstahldelikten geführt. Besonders ältere Menschen würden häufig Opfer von Taschendieben.

Ali M. Sadeghi (Mitte) präsentiert eines seiner mobilen Luftreinigungsgeräte. Foto: Anne-Rose Gangl/Archiv
Top

Malsch (for) – Trotz der zugesagten Fördermittel für mobile Luftfilteranlagen verzeichnet Ali M. Sadeghi, ein Anlagenhersteller aus Malsch, bisher kaum zusätzliche Bestellungen.

Nicht nur für Schüler, sondern auch für Lehrer gilt Präsenzpflicht. Schließlich, sagt die Ministerin, habe jeder Pädagoge ein Impfangebot erhalten. Foto: Philipp von Ditfurth/dpa
Top

Stuttgart (bjhw) – Kultusministerin Theresa Schopper will nach den Sommerferien zum regulären Schulbetrieb zurückkehren. Zum Schulstart soll es eine zweiwöchige Maskenpflicht geben.

Nach dem Gurgeln ziehen Anwender die flüssige Probe in ein Blutentnahmeröhrchen und geben es zur Auswertung ab. Das Testergebnis erhalten sie digital. Foto: Sven Gehrke
Top

Baden-Baden (for) – Der Baden-Badener Arzt Sven Gehrke hat einen PCR-Gurgeltest entwickelt, mit dem eine Coronavirus-Infektion möglichst schnell, kostengünstig und effektiv nachgewiesen werden soll.

Bislang zwölf Infektionen führt das Gesundheitsamt Karlsruhe auf zwei Personen zurück, die am vergangenen Freitag einen Karlsruher Nachtclub besucht haben. Symbolfoto: Sina Schuldt/dpa
Top

Karlsruhe (BT/lsw) – Das Gesundheitsamt Karlsruhe hat bislang zwölf Corona-Infektionen registriert, die auf zwei Personen zurückzuführen sind, die am vergangenen Freitag im Club Topsy Turvy waren.

Wegen der sinkenden Inzidenzzahlen dürfen Bordelle in Baden-Württemberg mit Testpflicht und Hygienevorschriften wieder öffnen. Foto: Sebastian Gollnow/dpa
Top

Karlsruhe (for) – Die Karlsruher Beratungsstelle Luise unterstützt Prostituierte – auch in der Corona-Krise. Unter der Zwangsschließung der Bordelle haben viele Sexarbeiterinnen schwer gelitten.

Während in den Grundschulen bereits Präsenzunterricht stattfindet, gibt es nun auch eine Perspektive für die weiterführenden Schulen. Foto: Philipp von Ditfurth/dpa
Top

Rastatt/Baden-Baden (for) – Die weiterführenden Schulen im Landkreis Rastatt und im Stadtkreis Baden-Baden können voraussichtlich ab kommender Woche wieder mit dem Regelbetrieb starten.

Baden-Baden (BT/dpa) – Corona ist das beherrschende Thema in der Welt, in Europa, Deutschland und auch in Mittelbaden. Das BT informiert fortlaufend über die aktuellen Entwicklungen.mehr...

Im Normalfall müssen für die Impfung eines Kindes beide Elternteile zustimmen. Werden sich diese nicht einig, kann der Fall vor dem Familiengericht landen. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa
Top

Karlsruhe/Baden-Baden (for) – Über eine Impfung bei minderjährigen Kindern entscheiden im Normalfall die Sorgeberechtigten gemeinsam. Werden sich diese nicht einig, landet der Fall oft vor Gericht.

Wegen fehlender Gewerbesteuereinnahmen in der Corona-Krise sind viele Kommunen im Sparmodus. Investitionen, etwa im Straßenbau, werden zurückgehalten. Foto: Christoph Soeder/dpa
Top

Stuttgart/Baden-Baden (for) – Die Corona-Krise macht dem öffentlichen Bausektor stark zu schaffen. Aufgrund weggebrochener Gewerbesteuereinnahmen sind viele Kommunen mit Investitionen zurückhaltend.

Beim Maschinenbauer Liebherr in Ehingen läuft der Modellversuch schon seit einigen Wochen. Betriebsärzten impfen dort priorisierte Mitarbeiter. Foto: Stefan Puchner/dpa
Top

Stuttgart/Karlsruhe (for) – Die baden-württembergische Regierung weitet die Modellprojekte zum Impfen der Betriebsärzte auf zwölf weitere Unternehmen aus. Darunter ist auch eine Firma in Karlsruhe.

Für die Impfungen durch Betriebsärzte läuft derzeit ein Modellprojekt. Allerdings muss auch hier streng nach Priorität geimpft werden. Foto: Stefan Puchner/dpa
Top

Stuttgart (for) – Beschäftigte im Lebensmittelhandel sind noch nicht impfberechtigt, es läuft aber ein Pilotprojekt für Betriebsärzte. Allerdings müssen sich auch diese an die Priorisierung halten.

Manfred Lucha will bis zum Herbst jedem Erwachsenen in Baden-Württemberg ein Impfangebot machen. Foto: Rolf Vennenbernd/dpa
Top

Stuttgart (bjhw) – Mehr Impfen, mehr Schließen und die Ausgangssperre als „ultima ratio“: Mit einem Maßnahmenbündel will die Landesregierung die dritte Corona-Welle brechen.

In vielen Laboren werden die Proben mittlerweile auch auf Mutationen des Coronavirus untersucht, um besorgniserregende Varianten schnell zu erkennen. Foto: Andreas Arnold/dpa
Top

Baden-Baden (for) – Derzeit entwickeln sich zunehmend neue Corona-Varianten. Bei vielen Experten wächst die Sorge vor einer Mutation, gegen die die Impfstoffe nicht mehr wirken könnten.