Alle Artikel zum Thema: Klaus Göntzsche

Klaus Göntzsche
Einziger Heimsieger: Plain Beau mit Jockey Rene Piechulek und Trainerin Conny Whitfield (rechts).  Foto: Klaus-Jörg Tuchel
Top

Iffezheim (kgö) – Nach dem Ende der Großen Woche in Iffezheim resümiert Betreiber Baden Galopp: Trotz guter Stimmung gibt es noch viel Luft nach oben. Vor allem sportlich muss nachgebessert werden.

Das Auktionsrennen am Mittwoch gewann der Hengst Mendocino (vorne) mit Rene Piechulek. Foto: Klaus-Jörg Tuchel
Top

Iffezheim (kgö) – Am Freitag findet die traditionelle Jährlingsauktion von „Vollblutpferden aus Deutschland“ statt. Am Tag zuvor verwandelte sich die Rennbahn zum internationalen Handelsplatz.

Goldene Armbinde als Dauer-Accessoire: Jockey-Champion Bauyrzhan Murzabayev. Foto: Marc Rühl
Top

Iffezheim (jso/kgö) – Wetten auf das Jockey-Championat von Bauyrzhan Murzabayev werden mitunter bereits vor Saisonende im Dezember ausgezahlt. Grund ist sein uneinholbarer Vorsprung von 41 Siegen.

Startunfall beim zehnten Rennen: Jockey Adrie de Vries (Zweiter von links) bleibt auch dank seines Helms unverletzt. Foto: Darko Gojevic
Top

Iffezheim (kgö) – Der Auftakt der Großen Woche in Iffezheim am Sonntag hat die Kassen von Baden Galopp zum Klingen gebracht. Nur der Startunfall von Adie de Vries verhinderte noch höhere Einnahmen.

Das Ziel der Beteiligten ist, dass bereits die Große Woche stattfinden kann. Symbolfoto: Uli Deck/dpa//Archiv
Top

Iffezheim (fk/kgö) – Der Betrieb auf der Galopprennbahn Iffezheim ist gesichert. Der Gemeinderat hat grünes Licht für das Konzept der Initiative Baden Galopp gegeben. Vertragsbeginn ist der 1. April.

Baustelle Rennbahn: Die Gemeinde will schnellstmöglich eine Entscheidung für ein Nutzungskonzept treffen. Foto: Frank Vetter
Top

Iffezheim (fk/kgö) – Mit der Initiative Baden Galopp scheint die Gemeinde Iffezheim ein tragfähiges Konzept für die Galopprennbahn gefunden zu haben. Jetzt soll schnell eine Entscheidung fallen.

Triste Stimmung auf dem Iffezheimer Turfgelände: Niemand weiß so recht, wie es dort weitergeht. Foto: Florian Krekel
Top

Iffezheim (fk) – Die Zukunft von Baden-Racing und der Rennbahn in Iffezheim scheint wieder offener denn je. Gerhard Schöningh, zuletzt als Retter gehandelt, hat eine Absage erteilt.

Ob die Pferde auch weiterhin über den Iffezheimer Turf galoppieren, ist ungewiss. Foto: Uli Deck/dpa
Top

Iffezheim (fk) – Der Galoppveranstalter Baden-Racing in seiner jetzigen Form ist bald Geschichte. Der Weg für eine Neuausrichtung der Bahn „unter neuer Verantwortlichkeit ist frei“, so der Rennverein