33 Plätze für Bürger reserviert

Hügelsheim (mak) – Bei der am Donnerstag, 4. März, um 18 Uhr stattfindenden Vorstellung der vier Kandidaten für die Bürgermeisterwahl in Hügelsheim am 14. März sind 33 Plätze für Bürger reserviert.

Die Kandidatenvorstellung in der Schwarzwaldhalle wird per Livestream übertragen. Foto: Archiv/Anne-Rose Gangl

© ar

Die Kandidatenvorstellung in der Schwarzwaldhalle wird per Livestream übertragen. Foto: Archiv/Anne-Rose Gangl

Unter dem Zeichen der Corona-Pandemie findet im Vorfeld der Bürgermeisterwahl in Hügelsheim die Kandidatenvorstellung statt. Die Teilnahme von Bürgern sei „nach derzeitiger Lage“ vorgesehen, wie Hauptamtsleiterin Nicole Walter im Hinblick auf die weitere Entwicklung der Corona-Pandemie auf BT-Anfrage betont. Aufgrund der Corona-Pandemie war zunächst noch unklar, ob Bürger in der Schwarzwaldhalle zugelassen sind. Es muss von jedem Sitzplatz zum nächsten ein Abstand von 1,50 Meter in alle Richtungen eingehalten werden, weshalb die Anzahl gering ist. Es sind bereits erste Anfragen bei der Verwaltung eingegangen. Ein entsprechendes Anmeldeformular ist auf der Homepage der Gemeinde hinterlegt. Liegen mehr Anfragen als Plätze vor, entscheidet das Los. Die zugelassenen Bürger werden informiert. „Sinn und Zweck der Veranstaltung ist ja auch, dass sich die Bürger mittels Livestream beteiligen“, betont Walter. Am 3. März finde eine technische Generalprobe statt. Die vier Bürgermeisterkandidaten haben noch bis Ende der Woche Zeit, sich für die Teilnahme anzumelden.

Zum Artikel

Erstellt:
25. Februar 2021, 10:59 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 29sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.