Aggressiver Randalierer beschäftigt Polizisten

Rastatt (BT) – Mehrere Polizisten sind in der Nacht zum Mittwoch benötigt worden, um einen Mann unter Kontrolle zu bringen, der zu Hause randaliert hatte.

Um den Randalierer in Gewahrsam nehmen zu können, waren mehrere Polizisten nötig. Symbolfoto: BT

Um den Randalierer in Gewahrsam nehmen zu können, waren mehrere Polizisten nötig. Symbolfoto: BT

Die Beamten waren gegen 4.10 Uhr wegen häuslicher Gewalt gerufen worden. Vor Ort trafen sie auf einen stark alkoholisierten 21-Jährigen, der gegenüber seine Familie gewalttätig geworden war. Aufgrund seines aggressiven Verhaltens sollte der Mann in Gewahrsam genommen werden. Um dieses Vorhaben umsetzen zu können, waren mehrere Beamte nötig.

Auch während der Fahrt zum Polizeirevier tobte der 21-Jährige weiter: Er beleidigte die Beamten, bedrohte sie und ging sie auch körperlich an.

Ihn erwarten nun mehrere Strafanzeigen.

Zum Artikel

Erstellt:
12. November 2021, 12:45 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 15sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Orte


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.