Alle Artikel zum Thema: Angehörige

Angehörige
Rund 160 Personen mussten aus dem brennenden Hotel evakuiert werden. Foto: Stadt Baden-Baden/Berthold Wagner
Top

Baden-Baden (BT) – Im Hotel „Badischer Hof“ in Baden-Baden ist in der Nacht zum Donnerstag ein Feuer ausgebrochen. 160 Personen wurden evakuiert. Es besteht der Anfangsverdacht auf Brandstiftung.

Die Zahl der Alkoholiker im Kreis hat sich kaum verändert, allerdings nimmt die Zahl der Problemtrinker zu, und während des Lockdowns suchten vermehrt Angehörige Hilfe. Foto: Uwe Anspach/dpa
Top

Rastatt (mak) – Die Fachstelle Sucht Rastatt/Baden-Baden hat im Corona-Jahr unter anderem eine Zunahme der Problemtrinker und krankhafter Glücksspieler registriert. Immer mehr Angehörige suchen Hilfe

Die Rettungskräfte im pfälzischen Kordel kommen an ihre Grenzen, aus Baden-Württemberg sind deshalb zahlreiche Helfer nach Rheinland-Pfalz ausgerückt. Foto: Bernd Lauter/AFP
Top

Baden-Baden/Ahrweiler (for) – Zahlreiche Helfer aus Baden-Württemberg – darunter auch Einsatzkräfte aus Mittelbaden – sind zur Unterstützung in den Unwetter-Gebieten in Rheinland-Pfalz im Einsatz.

Wird mit einer Öffentlichkeitsfahndung nach einer vermissten Person gesucht, werden damit in der Regel auch personenbezogene Daten des Vermissten veröffentlicht. Foto: Silas Stein/dpa
Top

Offenburg (for) – Soziale Netzwerke spielen bei Vermisstenfahndungen eine immer wichtigere Rolle, Polizeibehörden nutzen diese Möglichkeit vermehrt, um möglichst schnell viele Menschen zu erreichen.

16 von 29 Bewohnern des Hauses Benedikt in der Badener Straße wurden umgesiedelt. Foto: Frank Vetter
Top

Rastatt (ema) – Das Landratsamt hat gegenüber dem Pflegeheim Haus Benedikt eine Teiluntersagung des Betriebs wegen gravierender Mängel verhängt. Mehrere Bewohner wurden verlegt.

Seit Montag können Hausärzte ihre Patienten – hier in Elchesheim-Illingen – unabhängig vom Alter impfen. Foto: Frank Vetter
Top

Baden-Baden (naf) – Die Impfpriorisierung ist seit Montag in den Hausarztpraxen in Baden-Württemberg aufgehoben. Das Problem der Impfstoff-Knappheit ist damit allerdings nicht gelöst.

Bei der Suche nach dem Senior wurde auch ein Polizeihubschrauber eingesetzt. Symbolfoto: Oliver Mehlis/dpa
Top

Baden-Baden (BT) – Die Polizei ist in der Nacht zum Dienstag in der Baden-Badener Weststadt auf der Suche nach einem Senior gewesen. Dabei kam auch ein Hubschrauber zum Einsatz.

Pfinztal (BT) – Gegen Rassismus und Fremdenfeindlichkeit: Der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge erinnert an das Ende des Zweiten Weltkriegs in Europa am 8. Mai vor 76 Jahren.

Die Polizei hat am Mittwochmittag in Plittersdorf einen jungen Mann in Gewahrsam genommen. Symbolfoto: Friso Gentsch/dpa/Archiv
Top

Rastatt (BT) – Bei einem größeren Einsatz in einem Wohngebiet in Plittersdorf hat die Polizei am Mittwochmittag einen jungen Mann in Gewahrsam genommen. Er soll zuvor Angehörige bedroht haben.

Immer mehr Menschen im Alter von 70 bis 79 Jahren nutzen regelmäßig das Internet. Quelle: Initiative D21/Infografik: Jasmin Vogt
Top

Rastatt/Baden-Baden (for) – Die Bundesarbeitsgemeinschaft der Seniorenorganisationen (BAGSO) sieht beim Thema Digitalisierung in Altenheimen noch viel Nachholbedarf.

Birgit Götzmann, Gabi Uibel, Bianca Schreiber und Nicole Bittmann haben selten Zeit, den Blick auf die Rastatter Skyline zu genießen. Mehr als 100 Anrufer hat jede von ihnen täglich an der Strippe. Auf dem Bild fehlt Nicole Damm. Foto: Frank Vetter
Top

Rastatt (sl) – Bei der Telefonvermittlung des Klinikums Mittelbaden in Rastatt laufen die Drähte heiß. Gerade in Corona-Zeiten kein leichter Job.

Pflegeheime sind laut der neuen Corona-Verordnung dazu verpflichtet, vor Ort Antigen-Schnelltests für Besucher und Externe anzubieten. Foto: Hendrik Schmidt/dpa
Top

Baden-Baden/Bühl (for) – Die neuen Besucherregeln für Pflegeheime und die Antigen-Testpflicht stellen für die Einrichtungen eine zusätzliche Belastung dar. Bundeswehrsoldaten sollen Abhilfe schaffen.

Weil nicht ausreichend Impfstoff vorhanden ist, werden die Kreisimpfzentren – hier im Baden-Badener Kurhaus – vorerst nur am Wochenende und freitags öffnen. Foto: Sarah Gallenberger
Top

Baden-Baden/Bühl (fk) – Die Kreisimpfzentren starten nicht wie vorgesehen am 15., sondern erst am 22 Januar. Und dann erst mal nur drei Tage pro Woche. Ein ausführlicher Überblick:

Die Kreisimpfzentren in der Schwarzwaldhalle Bühl (Bild beim Aufbau) und im Kurhaus Baden-Baden werden ihren Dienst verspätet aufnehmen. Foto: Schäfer/Landratsamt Rastatt
Top

Stuttgart/Rastatt (fk) – Aufgrund der Engpässe bei der Impfstofflieferung starten die Kreisimpfzentren nicht wie vorgesehen am 15., sondern erst am 22 Januar. Termine gibt es frühestens ab 18. Januar

Vor allem in der ersten Corona-Welle sind die Hilfsangebote von professionellen Pflegediensten teilweise weggebrochen. Foto: Jana Bauch/dpa
Top

Rastatt (for) – Wer ein pflegebedürftiges Familienmitglied betreut, ist meist rund um die Uhr damit beschäftigt. Während der Corona-Krise hat sich der Zeitaufwand laut einer Studie noch erhöht.

Polizeibeamte kontrollieren auf der Karlshöhe, einem beliebten Park in Stuttgart, die Einhaltung der Vorschriften zur Eindämmung des Coronavirus. Foto: Gollnow/dpa/Archiv
Top

Offenburg (for/fk) – Im privaten und im öffentlichen Raum gelten derzeit strenge Corona-Vorschriften. Die Polizei und der Gemeindevollzugsdienst sind für die Überwachung dieser Regeln zuständig.mehr...

Die Tage des Martha-Jäger-Hauses in Rastatt sind gezählt. Foto: Frank Vetter
Top

Rastatt (ema) – Das Klinikum Mittelbaden wird nun doch nicht das Martha-Jäger-Haus modernisieren. Das Vorhaben lässt sich nicht wie angekündigt umsetzen.

Hier herrscht seit Anfang der Woche Maskenpflicht: Im Deutschen Bundestag. Foto: Michael Kappeler/dpa
Top

Berlin (red) – Im Bundestag geht es am Donnerstag gesittet zu. Kein Gedränge vor Kantinen, in Aufzügen fahren maximal zwei Personen, und auf den Gängen und Fluren sieht man niemanden ohne Maske.mehr...

Pfarrer Thomas Holler segnet die Räume der Tagespflege Murgtal. Foto: Markus Mack
Top

Forbach (mm) – Im ehemaligen Küchenbereich des Forbacher Krankenhauses entstand die Tagespflege Murgtal. Sie wurde am Montag eingeweiht. Zwölf Plätze stehen für die Seniorenbetreuung zur Verfügung.

Die Französin Floriane Azoulay ist seit Januar 2016 Direktorin der Arolsen Archives. Vorher war sie Abteilungsleiterin bei der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE). Foto: Johanna Groß/Arolsen Archives
Top

Bad Arolsen (marv) – Die Arolsen Archives erinnern an die Verfolgten und Ermordeten des Nationalsozialismus. Floriane Azoulay leitet die in der hessischen Kleinstadt Bad Arolsen ansässigen Archive.mehr...

Die Französin Floriane Azoulay ist seit Januar 2016 Direktorin der Arolsen Archives. Vorher war sie Abteilungsleiterin bei der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE). Foto: Johanna Groß/Arolsen Archives
Top

Bad Arolsen (marv) – Die Arolsen Archives erinnern an die Verfolgten und Ermordeten des Nationalsozialismus. Floriane Azoulay leitet die in der hessischen Kleinstadt Bad Arolsen ansässigen Archive.mehr...

Seit Anfang des Jahres 2020 wurden dem Offenburger Polizeipräsidium 25 Personen als vermisst gemeldet.  Foto: Florian Krekel
Top

Gernsbach/Bühl/Offenburg (fk) – Zwei Mädchen aus Bühl und Gernsbach sind seit Wochen verschwunden. Das BT beleuchtet daher die Suche nach Vermissten im Bezirk des Polizeipräsidiums Offenburg.

Gaggenau (red) – Mehrere Abteilungen der Freiwilligen Feuerwehr Gaggenau wurden am Mittwochnachmittag zu Gewittereinsätzen gerufen. An verschiedenen Stellen im Stadtgebiet hatte das Gewitter für kleineremehr...

Die Bevölkerung altert. Das bringt insbesondere im Bereich Pflege gewisse Herausforderungen mit sich – diesen widmet sich zukünftig die kommunale Pflegekonferenz. Foto: Pleul/dpa
Top

Rastatt (stn) – Der Landkreis richtet eine kommunale Pflegekonferenz ein. Sie soll zu einer besseren Vernetzung der betroffenen Akteure beitragen.

Sehnsüchtig wimmernd hat der Familienhund auf die Rückkehr seiner Angehörigen gewartet. Symbolfoto: Insa Kohler/dpa
Top

Bühl (red) - In Bühl sind Einsatzkräfte gerufen worden, weil aus einer Wohnung ein klägliches „Wimmern“ drang. Es wurde ein Kind in einer Notlage vermutet. Doch das stellte sich als Irrtum heraus. mehr...

So viel Sozialkontakte wie möglich, so viel Schutz wie nötig: Die Leiterinnen des Martha-Jäger-Hauses, Annette Westholt (rechts) und Viktoria Schmidt im Rondell. Foto: Mauderer
Top

Rastatt (ema) – Gerade in der Corona-Zeit hat es sich bewährt, dass das Martha-Jäger-Haus jetzt zum Klinikum Mittelbaden gehört. Mit einem Konzept steuert man die Öffnung des Hauses für mehr Besucher

Es geht nicht nur um eine bessere Bezahlung: Sonja Möhrmann will auch mehr Wertschätzung für sich und ihre Berufskollegen.  Foto: Gerd Modlich
Top

Murgtal (tom) – Sie stehen derzeit oft im Mittelpunkt der öffentlichen Diskussion: Die Männer und Frauen, die in der Pflege arbeiten. Wie sehen es die Betroffenen selbst? Sonja Möhrmann, Betriebsratsvorsitzende

Gaggenau (red) – Seit 11. Mai dürfen Sportanlagen im Freien wieder zu Trainings- und Übungszwecken geöffnet haben. Gültig ist die Lockerung aber nur für Sportarten, die im Freien und mit einem Mindestabstandmehr...

Bühl/Bühlertal/Baden-Baden (urs) – Nachbarschaftshilfen schießen derzeit überall aus dem Boden. Die Menschen halten in der Corona-Krise zusammen und helfen sich bei den unterschiedlichsten Dingen aus.

Sinzheim (nie) – Klar, die Umarmung am Ende fehlt, auch Küsschen links und rechts sind nicht drin und auch ein Händedruck ist unmöglich. Aber immerhin sind die Gesprächspartner fast greifbar – zumindest

Bühl (red) – Die Stadtverwaltung ist auf der Suche nach ausrangierten Laptops. Damit sollen Alten- und Pflegeheime ausgestattet werden, sodass die Bewohner Kontakt halten können zu Angehörigen und Frmehr...

Die Kinder lauschen den Anweisungen von Christian Hofmeier (blaues T-Shirt) und Matthias Frieböse. Foto: Kotzur/FFH
Top

Rheinstetten (rap) – Der Fußball ruht derzeit. Neben den regionalen Ligen trifft die Corona-Krise auch die Fußballschule Frieböse/Hofmeier, die im April ihr zehnjähriges Bestehen feiert.

Bühl (hol) – Wenn es nach den Vorstellungen des Baden-Badener Projektentwicklers Bernd Matthias geht, soll es weitergehen: Er hat die Pläne für das Seniorenzentrum im früheren Mutterhaus in Neusatzeck

Rastatt (red) – Die Ausbreitung des Coronavirus wirkt sich auch auf Trauungen und Beerdigungen aus. Die Stadt Rastatt hat jetzt Richtlinien dazu veröffentlicht.mehr...

Baden-Baden/Bühl (red) – Die Fachstelle Sucht Baden-Baden mit Außenstelle Bühl bietet auch weiterhin werktags Beratungsmöglichkeiten an. Überwiegend geschieht dies aber nun telefonisch.mehr...

Weiterhin erlaubt: Reparaturen dürfen nach wie vor in den Kfz-Werkstätten vorgenommen werden. Die Verkaufsstellen müssen hingegen geschlossen werden. Foto: Gambarini/dpa
Top

Baden-Baden(naf) – In Zeiten von Homeoffice und Geschäftsschließungen gibt es immer noch diejenigen, die an ihrem Arbeitsplatz die Stellung halten müssen. Das BT hat sich mit Menschen über den Arbeitsalltag