Alle Artikel zum Thema: Anna Strobel

Anna Strobel
Stolzer Sieger: Robert Stiebler gewinnt die Bürgermeisterwahl in Forbach deutlich und zieht als neuer Chef ins Rathaus ein. Foto: Frank Vetter
Top

Forbach (stj) – Der 38-jährige Robert Stiebler aus Herrenwies wird Nachfolger von Bürgermeisterin Katrin Buhrke in Forbach. Er gewann auch den zweiten Wahlgang am Sonntag – und das deutlich.

Die St. Laurentius-Apotheke in Bad Rotenfels: Der frühere Inhaber ist im vergangenen Jahr gestorben. Jetzt übernimmt Ralph Thomas das Geschäft. Foto: Anna Strobel
Top

Gaggenau (ans) – Die St.-Laurentius-Apotheke in Bad Rotenfels hat mit Ralph Thomas aus Baden-Baden seit 1. März einen neuen Inhaber. Filialleiter bleibt Clemens Noe, der seit 16 Jahren dort arbeitet.

Dieser Anblick wird immer seltener: Auch im Murgtal hat das Apothekensterben Auswirkungen. Foto: Oliver Berg/dpa
Top

Murgtal (ans) – In Baden-Württemberg machen immer mehr Apotheken dicht. Auch das Murgtal ist betroffen. In den vergangenen zehn Jahren sind sechs Apotheken geschlossen worden.

Eins ist sicher: Die Namen von Robert Stiebler und Kilian Krumm werden auch am 3. April auf den Wahlzetteln stehen. Ob es dann auch neue Kandidaten gibt, steht noch nicht fest. Foto: Swantje Huse
Top

Forbach – Wie viele Namen werden am 3. April auf dem Stimmzettel in Forbach stehen? Und vor allem, welche? Das sind vermutlich die beiden Fragen, die die Forbacher derzeit am meisten beschäftigen.

Gernsbach (ans) – Der Obst- und Gartenbauverein Staufenberg steht kurz vor der Auflösung. Eine Entscheidung über das mögliche Aus treffen die Mitglieder bei einer Generalversammlung am 11. März.

Nicht mal ein Gehweg: Die Faltergasse soll für die Erschließung von vier Doppelhäusern herhalten. Foto: Stephan Juch
Top

Gernsbach (stj) – In der Faltergasse am Rande der Gernsbacher Altstadt sollen vier Doppelhäuser entstehen: Der Gemeinderat hat am Montag ein entsprechendes Bebauungsplanverfahren eingeleitet.mehr...

Gernsbach (ans) – In einem Onlineseminar für die Wirtschaftsoberschüler an der Handelslehranstalt in Gernsbach ging es um die Themen Klima, Energie und Zukunft.

Gaggenau (ans) – Gastronomische Betriebe mit Außenbewirtung setzten neue Impulse im Gaggenauer Stadtbild. Von einem Konkurrenzdruck sprechen die ortsansässigen Gastronomen aber nicht.

Weisenbach (ans) – Mit neun Jahren hat Marlon Stefan seine Leidenschaft zum Motorradfahren entdeckt. Dieses Jahr möchte der Elfjährige bei einem großen Rennen mitfahren – dem ADAC Mini Bike Cup.

Die Fotos für den Kalender sind am ersten Advent in der Hans-Thoma-Halle entstanden. Foto: Stephan Kaminski
Top

Gaggenau (ans) – Über 60 der ästhetischen Sportkalender sind innerhalb von 24 Stunden verkauft worden. Vertrauen spielt bei dem Shooting eine große Rolle, weiß Profi-Fotograf Stephan Kaminski.

Gernsbach (ans) – Für das kommende Jahr sind neue Kurse der Hector-Kinderakademie an der Grundschule in Staufenberg geplant. Diese sollen bei begabten Kindern Begeisterung für Wissenschaft wecken.

Während der Busfahrt nimmt BT-Leser Freddy Ries Fotos und ein 30-sekündiges Beweisvideo auf. Foto: Freddy Ries
Top

Gaggenau/Baden-Baden (ans) – Vor einigen Tagen ist Freddy Ries nach der Arbeit mit Bahn und Bus von Gaggenau nach Baden-Baden gefahren. Er wird die Fahrt nicht so schnell vergessen.

Gaggenau (ans) – Der Zweckverband „Im Tal der Murg“ hat am Montag laufende Projekte im Gaggenauer Rathaus vorgestellt. Beispielsweise sollen Wanderwege zukünftig einheitlich ausgeschildert werden.

Forbach (ans) – Die Klingenbachschule in Forbach ist jetzt offiziell eine von vier „Naturparkschulen“ im Murgtal. Am Mittwoch hat die Unterzeichnung des Kooperationsvertrags im Schulhof stattgefunden

„Schlecksel“ sollte man verstehen, wenn man im Murgtal ältere Menschen betreuen möchte. Foto: Archiv
Top

Gernsbach (ans) – Zehn Mitarbeiter des Gernsbacher Seniorenzentrums „Am Hahnbach“ haben an einer Sprachförderung teilgenommen. Finanziert wurde das Pilotprojekt vom Sozialministerium.

Stefan und Tatjana Merli leiten das Bestattungsinstitut Schenkel in Gernsbach. Foto: Anna Strobel
Top

Gernsbach (ans) – Das Gernsbacher Institut Schenkel bildet seit Kurzem eine Bestattungsfachkraft aus. Die Auszubildende Michelle Ludwig aus Reichental befindet sich seit Oktober im ersten Lehrjahr.

Gernsbach (ans) – Die Förderung der Baden-Württemberg-Stiftung läuft bald aus. Jetzt hofft das Vorstandsteam des Vereins „Kultur im Kirchl“ auf Unterstützung durch Sponsoren.

Pia Ditscher und Antje Wurz (von links) hören sich Beiträge der Bürger zum Thema „Vernetzung und Zusammenarbeit regionaler Akteure“ an. Foto: Anna Strobel
Top

Gaggenau (ans) – Am Donnerstag fand eine Bürgerwerkstatt in Bad Rotenfels statt. Dort wurden Vorschläge von Mitgliedern der Leader-Kulisse für eine neue Förderperiode gesammelt.

Gernsbach (ans) – Andreas Elting und Geraldine Nagel aus dem Murgtal eröffnen die Kneipe „Reeperbahn 176“ in der Gernsbacher Hauptstraße. Das junge Paar freut sich auf die Einweihungsparty.

Gaggenau (ans) – Labormitarbeiterinnen aus Karlsruhe erläutern Gaggenauer Grundschullehrern, wie die Lolli-Tests funktionieren. Die PCR-Pool-Testung könnte für mehr Normalität im Schulalltag sorgen.

Frischgebackener Klimabotschafter: Kai Lierheimer möchte für das Thema Naturschutz sensibilisieren. Foto: Kai Lierheimer
Top

Murgtal (ans) – Kai Lierheimer hat sich als einer der Ersten zum Naturpark-Klimabotschafter ausbilden lassen. Im Interview mit BT-Volontärin Anna Strobel berichtet er, was ihn dazu motiviert hat.

Gaggenau (ans) – Ein Gaggenauer hat in der vergangenen Woche unerfreuliche Post von der Bußgeldstelle erhalten. Der Vorwurf im Schreiben lautet: „Sie parkten nicht Platz sparend“.

Daniel Traub aus Michelbach bringt seine Äpfel im Tausch gegen Saft zur Kelterei nach Ottenau. Foto: Anna Strobel
Top

Gaggenau (ans) – Frostschäden und Regen sorgen dafür, dass es bei den Äpfeln in diesem Jahr eine nur geringe Erntemenge gibt. Deutlich weniger als in einem normalen Jahr.

Das dunkle Holz der Außenfassade soll an das Schwarzwälder Märchen „Das kalte Herz“ erinnern. Foto: Hotel Sackmann
Top

Baiersbronn (ans) – Die Sanierungsarbeiten am Hotel Sackmann sind abgeschlossen und der dazugehörige Neubau fertiggestellt. Spitzenkoch Jörg Sackmann begrüßt bereits die ersten Gäste aus dem Murgtal.

Neues Team an der Spitze des Musikausschusses: Markus Bauch (links) und Peter Schönamsgruber. Foto: Anna Strobel
Top

Gaggenau (ans) – Peter Schönamsgruber und Markus Bauch wurden an die Spitze des Ausschusses gewählt. Der Musikausschuss zieht eine positive Bilanz bei Jahreshauptversammlung.

Die Vereinsmitglieder Ellen Bauer und Monika Petermann-Wunder schauen sich die Klamottenauswahl an. Foto: Anna Strobel
Top

Gaggenau (ans) – Die Soroptimist International Clubs veranstalten einen Benefiz-Verkauf in der Konrad-Adenauer-Straße in Gaggenau. Angeboten werden unter anderem Kleidung, Deko und Schuhe.

Forbach (ans) – Wolfram Klumpp aus Langenbrand veröffentlicht „Mussolini im Murgtal“. Darin sucht er nach der historischen Wahrheit hinter dem Gerücht, dass Mussolini in Forbach gewesen sein soll.

Verbraucher haben in Sachen Ernährung einen großen Einfluss auf ihren CO2-Fußabdruck. Foto: Holger Hollemann/dpa
Top

Baden-Baden (ans)– Julian Senn forscht am Institut für Energie und Umwelt (ifeu) in Heidelberg zum Thema Nachhaltigkeit und Ökobilanz von Lebensmitteln. BT-Volontärin Anna Strobel hat ihn interviewt.

Momentaufnahmen aus dem Alltag der BT-Redakteure sind unter der Rubrik „Lebensnah“ zu finden. Grafik: stock.adobe.com/Badisches Tagblatt
Top

Gaggenau (ans) – Es sind die kleinen Momentaufnahmen des Lebens: Kurioses, Schönes, Ärgerliches. „Lebensnah“ schreibt diese Woche Anna Strobel über dunkelgrauen Fahrzeuge.

Momentaufnahmen aus dem Alltag der BT-Redakteure sind unter der Rubrik „Lebensnah“ zu finden. Grafik: stock.adobe.com/Badisches Tagblatt
Top

Baden-Baden (fh) – Es sind die kleinen Momentaufnahmen des Lebens: Kurioses, Schönes, Ärgerliches. „Lebensnah“ schreibt diese Woche Fiona Herdrich über Vergesslichkeit beim Umzug ins Homeoffice.

Uschi und Harald Unser haben im Spätjahr 2020 eine Covid-19-Erkrankung überstanden. Foto: Anna Strobel
Top

Muggensturm (ans) – Das Ehepaar Uschi und Harald Unser nimmt an einem Forschungsprojekt im Kampf gegen Corona teil: Einst selbst erkrankt, spenden sie nun Blutplasma, das Antikörper enthält.

Baden-Baden (BT) – Anlässlich des „Welttags des Buches“ 2021 stellen die Volontäre sowie Redakteure des BT ihre liebsten Schmöker vor.

Rastatt (ans) – Radfahren erfreut sich besonders in den Frühlingsmonaten großer Beliebtheit. Durch die hohe Nachfrage kommt es jedoch zu Lieferengpässen bei Fahrradhändlern im Landkreis Rastatt.

Ötigheim/Malsch (ans) – Nach dem Biggest-Loser-Finale gibt es für den Malscher und die Ötigheimerin viel Lob von Freunden und Fremden. Wettkampf und Gesundheit motivierten sie zum Abnehmen.

Restaurantbetreiber können mit Bringdiensten den Umsatzrückgang nur teilweise ausgleichen. Foto: Angelika Warmuth/dpa
Top

Baden-Baden (ans) – Weil aufgrund der coronabedingten Zwangsschließung immer mehr Gastronomen neuerdings auf einen Abhol- oder Lieferservice setzen, wird die Konkurrenz für reine Lieferdienste größer

Freudig gestimmt: Dejan Stefanovic und Fahri Tekin geben Daumen nach oben. Foto: Anna Strobel
Top

Baden-Baden (ans) – 300 Kilometer in 30 Tagen für den guten Zweck joggen. Dieser Herausforderung stellen sich Dejan Stefanovic aus Baden-Baden und Fahri Tekin aus Gaggenau - und sammeln so Spenden.

BT-Leser Erich Essig macht auf die Müllablagerung in der Nähe des Ludwig-Jahn-Stadions aufmerksam.  Foto: Erich Essig
Top

Bühl (ans) – Gegenüber dem Bühler Stadion hat sich vergangene Woche ein unappetitlicher Anblick geboten: Aus blauen Säcken ist der Müll hervorgequollen, Kartons waren achtlos hingeworfen worden und alte