Auto gestreift und geflüchtet

Baden-Baden (BT) – Ein Autofahrer hat am Freitagabend in Baden-Baden ein geparktes Fahrzeug beschädigt und die Flucht ergriffen. Die Polizei bittet um Hinweise.

An dem geparkten Auto entstand ein Sachschaden von rund 1.500 Euro. Symbolfoto: Jens Schierenbeck/picture alliance/dpa

© picture-alliance/ dpa-tmn

An dem geparkten Auto entstand ein Sachschaden von rund 1.500 Euro. Symbolfoto: Jens Schierenbeck/picture alliance/dpa

Die Kollision ereignete sich zwischen 18 und 20.15 Uhr in der Eberbachstraße. Dort wurde der geparkte Audi wohl im Vorbeifahren gestreift. Nach Polizeiangaben vom Montag entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 1.500 Euro.

Der Unfallverursacher fuhr weiter, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Ersten Erkenntnissen der Polizei zufolge könnte ein Licht am Auto des Unfallflüchtigen beschädigt worden sein.

Wer Hinweise zu dem Vorfall geben kann, wird gebeten, sich mit den ermittelnden Beamten des Reviers Baden-Baden unter der Telefonnummer (0 72 21) 68 00 in Verbindung zu setzen.

Zum Artikel

Erstellt:
22. Februar 2021, 13:14 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 17sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.