Auto kollidiert mit Mädchen

Rastatt (BT) – Am Mittwochmittag ist ein Rad fahrendes Mädchen im Westring mit einem Auto zusammengestoßen, das aus einem Grundstück auf die Straße fuhr. Das Kind verletzte sich leicht.

Die Autofahrerin wird wegen fahrlässiger Körperverletzung angezeigt. Foto: Bernd Thissen/dpa

© dpa

Die Autofahrerin wird wegen fahrlässiger Körperverletzung angezeigt. Foto: Bernd Thissen/dpa

Als es mit dem Rad auf dem Gehweg fuhr, stieß ein Mädchen am Mittwochnachmittag um 13.40 Uhr mit einem Auto zusammen, das aus einem Grundstück im Westring auf die Straße fuhr. Das Mädchen zog sich durch den Zusammenstoß glücklicherweise nur leichtere Verletzungen zu, die keiner weiteren Behandlung vor Ort bedurften. Die Autofahrerin sieht indes einer Strafanzeige wegen fahrlässiger Körperverletzung entgegen.

Zum Artikel

Erstellt:
29. Juli 2021, 16:39 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 12sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Orte


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.