Alle Artikel zum Thema: Badisches Tagblatt

Badisches Tagblatt
In Theater- und Konzertsälen heißt es derzeit abwarten. Noch ist unklar, was die für Donnerstag angekündigte Ministerpräsidentenkonferenz für die Kultur- und Veranstaltungsbranche beschließen wird. Foto: Georg Wendt/dpa
Top

Baden-Baden (kie) – Unsicherheiten und Umplanungen sind derzeit wegen der Corona-Pandemie auch im Kulturbetrieb an der Tagesordnung. Unter anderem ist der Kartenvorverkauf betroffen.

Nach sieben Verhandlungstagen geht der Missbrauchsprozess gegen einen Baden-Badener Arzt dem Ende entgegen. Am 6. Dezember soll das Urteil verkündet werden. Foto: Volker Hartmann/dpa
Top

Baden-Baden (sga) – Im Missbrauchsprozess gegen einen Arzt aus Baden-Baden sind unter Ausschluss der Öffentlichkeit die Plädoyers gehalten worden. Weiter bleiben einige Fragen ungeklärt.

„Gold wert“: Die Anschaffung der Mulchraupe hat sich für Bühl schon deutlich rentiert. Foto: Claudia Nieberle
Top

Bühl (fvo) – Bühl schreibt eine Million Euro Minus bei der Stadtwald-Bilanz 2020. Grund ist nicht zuletzt, dass der Holzverkauf ob schlechten Preisen gedrosselt wurde und wichtige Erlöse fehlten.

Freuen sich über die gelungene Schaufensterdeko: Susanne Lawo, Sabine Karle-Weiler und Wiebke Freund (von links). Foto: Frank Vetter
Top

Rastatt (fuv) – Um den Leerstand in Rastatt zu kaschieren, gibt es eine neue Aktion der Werbegemeinschaft RA³: Das Schaufenster vom Modehaus Adler/Heudorf wird von Mitgliedsbetrieben dekoriert.

Erster „Kunde“: Hans Moritz erhält im Bürgerhaus Elchesheim-Illingen von Nadine Zepf die ersehnte Booster-Impfung. Foto: Frank Vetter
Top

Elchesheim-Illingen (fuv) – Die Nachfrage ist groß, aber zum Schluss sind 40 Impfdosen übrig: Am Mittwoch fand die erste Impfaktion der Hausärztinnen im Bürgerhaus Elchesheim-Illingen statt.

Im Wildpark gilt künftig 2G plus, zudem wird die Zuschauerzahl erneut reduziert. Symbolfoto: Helge Prang/GES
Top

Karlsruhe (BT) – Die neuen Regeln für Baden-Württemberg haben auch zur Folge, dass für die Heimspiele des KSC künftig die 2G-Plus-Regelung gilt. Zudem wird die Zuschauerzahl weiter reduziert. mehr...

Rastatt (kos) – Im Landkreis Rastatt bleibt das Thema sexuelle Gewalt an Kindern weiter präsent: Der Jugendhilfeausschuss hat für eine höhere finanzielle Förderung des Kinderschutzkonzepts votiert.

Die Vorbereitungen laufen: Das Gelände des Adventsmarkts wird abgesperrt. Foto: Bernhard Margull
Top

Bühl (BNN) – Am Freitag beginnt der Bühler Adventsmarkt. Für den Budenzauber auf Markt- und Kirchplatz soll 2G-plus gelten. 25 Stände werden auf dem Kirch- und Marktplatz aufgebaut.

Trauriger Anblick: Und nach wie vor lagert rund um die Reste der Hundseck-Ruine Schutt. Foto: Bernhard Margull/Archiv
Top

Bühl/Ottersweier (sre) – Die Zukunft der Ruine und des Areals von Hundseck an der Schwarzwaldhochstraße steht weiter in den Sternen. Auch nach dem jüngsten Gerichtsurteil sind noch viele Fragen offen

Ottersweier (BT) – Seit 30 Jahren engagiert sich der Besuchsdienst der katholischen Pfarrgemeinde St. Johannes in Ottersweier. Die Mitarbeiter besuchen nicht nur alte, kranke und einsame Menschen.

Baden-Baden (khf) – Im Kurhaus konzertierten am Sonntag junge Gesangssolisten zusammen mit der Philharmonie Baden-Baden. Sopranistin Laura Kirchgässner überzeugte dabei in Mozarts „Zauberflöte“.

Auf der Rennstrecke? Auf dem Display werden manchmal wirre Angaben angezeigt. Foto: Bernd Kamleitner
Top

Baden-Baden (BNN) – Das Display zur Geschwindigkeitsmessung lässt so manch normalen Autofahrer zum Formel-1-Piloten werden: Doch das stimmt nicht, die vermeintlich wirren Zahlen haben ihren Sinn.

Ortsunabhängiges Arbeiten liegt nicht nur seit Corona im Trend.Foto: Felix Kästle/dpa
Top

Baden-Baden (tas) – Wie soll der Arbeitsplatz der Zukunft aussehen? Darüber sprach Frank Roth, Vorstand der Ettlinger AppSphere AG, in einem Online-Vortrag beim Unternehmerforum Baden-Baden.

Hinten von links: Ute Rauch, Edwin Rauch, Alfred Dern, Monika Rittmann, Sascha König, Heinz Rittmann. Knieend: Rita Lübbecke und Marius Ball. Foto: Elke Rohwer
Top

Gaggenau (er) – „... und noch ein Degler“: Der Werbespruch der einstigen Brauerei könnte auch Motto sein für eine Aktion, bei der BT-Leser Erinnerungsstücke an Sammler Marius Ball übergeben haben.

Impfungen, Grippe- und Corona-Welle gleichzeitig: Die Hausarztpraxen der Region sind am Anschlag. Foto: Sebastian Kahnert/dpa
Top

Rastatt (as) – Corona- und Grippe-Welle parallel, Impfungen, ausgepowertes Personal, unverschämte Patienten: Der Vorsitzende der Ärzteschaft Rastatt ist besorgt. Viele Praxen seien am Limit.

Baustelle De-Gaulle-Platz: Voraussichtlich ab April nächsten Jahres soll der Verkehr wieder fließen können. Foto: Henning Zorn
Top

Baden-Baden (hez) – Endspurt heißt die Devise beim Kreisel am Charles-de-Gaulle-Platz in Baden-Oos. Der Umbau verläuft laut Plan, bis im April soll der Verkehr wieder ungehindert fließen können.

Baden-Baden (hez) – Laut dem Statistischen Landesamt liegt Baden-Baden beim Anteil der Hochbetagten in der Bevölkerung an der Spitze. Das habe mit der Gesundheitsversorgung vor Ort zu tun.

Mal eben schnell dem Nachbarn ein Mäuerchen vor die Nase setzen? Ein Fall fürs Baurechtsamt. Foto: Bernd Wüstneck/dpa
Top

Gaggenau (tom) – Bürger klagen über Arroganz im Rathaus – und Rathausmitarbeiter ärgern sich über Bürger. Es gibt Themen in der Stadt, die tauchen immer wieder auf in Gesprächen.

Ob Vertreter der Stadt, Initiatoren oder Förderer: Sie alle sind Feuer und Flamme für das Projekt „Radeln ohne Alter“.  Foto: Alena Wacker
Top

Bühl (waa) – „Radeln ohne Alter“ nennt sich das Bühler Projekt bei dem künftig Spazierfahrten für nicht mehr mobile Senioren angeboten werden sollen. Eines der Räder wurde am Mittwoch präsentiert.

Wärmedämmung für Hausfassaden oder Dächer ist gerade ebenso Mangelware wie Heizkessel, Stahl oder Aluminium. Foto: Armin Weigel/dpa
Top

Rastatt (as) – Zwischen vollen Auftragsbüchern, Materialnot, Lieferproblemen und Teuerungen jonglieren derzeit Handwerker und Baustoffhändler in Rastatt. So etwas haben sie noch nicht erlebt.

Bühl (wl) – Seit 20 Jahren veranstaltet Heribert Scherer „Biblische Weinproben“. Seit 2001 hat er schon rund 125 Veranstaltungen in ganz Baden durchgeführt. Und: Keine Probe ist wie die andere.

Reger Verkehr herrscht in der Ötigheimer Schwarzwaldstraße. Bisherige Gegenmaßnahmen haben laut Anwohnern kaum Verbesserung gebracht. Foto: Frank Vetter/Archiv
Top

Ötigheim (as) – Der Verkehr brummt in der Schwarzwaldstraße – zum Leidwesen der Anwohner. 13 Familien fordern von der Gemeinde eine schnelle Lösung. Ihre Idee: Die Verbindung nach Bietigheim kappen.

Ottersweier (BT) – 37 Sportler der Turnerschaft Ottersweier (TSO) sind für das Ablegen des Deutschen Sportabzeichens geehrt worden. Auch drei Familien erhielten eine Urkunde vom Badischen Sportbund.

Rastatt (up) – Ein kurioser Fall beschäftigte das Amtsgericht Rastatt: Ein 52.Jähriger, der sich im Straßenverkehr genötigt fühlte, gab sich gegenüber zwei echten Polizsiten als Polizeibeamter aus.

Rastatt (rw) – Ein besonderes Erlebnis in Rastatt war das Konzert von „The-Voice-of-Germany“-Gewinner 2013, Andreas Kümmert. Er überzeugte mit Eigenkompositionen und Coversongs.

„Schlecksel“ sollte man verstehen, wenn man im Murgtal ältere Menschen betreuen möchte. Foto: Archiv
Top

Gernsbach (ans) – Zehn Mitarbeiter des Gernsbacher Seniorenzentrums „Am Hahnbach“ haben an einer Sprachförderung teilgenommen. Finanziert wurde das Pilotprojekt vom Sozialministerium.

Hofbildungen kennzeichnen die geplante Anordnung der großen Baukörper auf dem Gelände von „Eberts Garten“. Foto: Henning Zorn
Top

Baden-Baden (hez) – „Eberts Garten“ in Baden-Baden sorgt schon lange für Diskussionen, Nun hat sich der Gestaltungsbeirat wieder mit dem Thema befasst. Es sind noch viele Fragen offen.

Evangelische Stadtkirche: Hier tagt die Synode am Freitag. Foto: Nico Fricke/Archiv
Top

Baden-Baden (nof) – Die evangelische Landeskirche fasst Einsparungen ins Visier: 30 Prozent weniger Personal und Gebäude soll es bis 2032 in Mittelbaden geben. Am Freitag tagt die Bezirkssynode.

Bühl (mf) – In Neusatz werden Autofahrer derzeit durch eine Ampel ausgebremst. Diese steht an einer Baustelle, an der nicht oft gearbeitet wird. Das sorgt für Unmut im Ort. Die Stadt soll handeln.

Darf es ein neues Halsband sein? Mehr als eine Milliarde Euro pro Jahr wird für Bedarfsartikel und Zubehör ausgegeben. Foto: Messe Karslruhe
Top

Karlsruhe (vo) – Die Heimtierbranche verbucht deutschlandweit Milliarden-Umsätze. Nun findet in der Messe Karlsruhe die „Tierisch gut“ statt – allerdings in kleinerem Rahmen als bisher.

Weniger Betten durch mehr Corona-Patienten: Im Klinikum Mittelbaden hofft man darauf, weiterhin planbare Operationen durchführen zu können. Foto: Andrea Fabry/KMB
Top

Baden-Baden (kie) – Die Corona-Infektionen nehmen zu, damit steigen auch die Belegungszahlen im Klinikum Mittelbaden. Warum das auch für nicht an Corona erkrankte Patienten zum Problem werden könnte.

Wollte als Abgeordneter einen Vorschlag für den Posten des Bundestagsvizes machen und blitzte damit ab: AfD-Bundestagsabgeordneter Fabian Jacobi. Foto: Uli Deck/dpa
Top

Karlsruhe (kli) – Ein AfD-Abgeordneter will die Rechte einzelner Parlamentarier klären lassen. Der Zweite Senat des Bundesverfassungsgerichts in Karlsruhe hat am Mittwoch darüber verhandelt.

Wohin führt der Weg? Bei der Sanierung der Yburg gibt es noch viele Fragezeichen – dennoch gibt es erste Bewegungen. Foto: Christina Nickweiler
Top

Baden-Baden (hol/cn) – In Sachen Yburg, dem Wahrzeichen des Baden-Badener Reblands, gibt es eine leise Hoffnung: 2023 könnte sie neu starten. Wenn sich die Verantwortlichen einigen können.

Stopp: Besseren Schutz vor sexualisierter Gewalt gegen Kinder in Familien fordern Betroffene. Foto: Christophe Gateau/dpa
Top

Rastatt (as) – Die Selbsthilfeaktivistin Maria-Andrea Winter vom Rastatter Verein Feuervogel hat sich an einer bundesweiten Studie zu sexualisierter Gewalt an Kindern in der Familie beteiligt.

Sinzheim (ahu) – Die Sinzheimer Realschule war am Wochenende das Mekka für 158 junge Blasmusiker, die das Jungmusikerleistungsabzeichen (JMLA) beim Blasmusikverband Mittelbaden ablegten.

Keine Milde ließ das Amtsgericht Rastatt im Fall des Diebstahls in einem Baumarkt walten. Foto: Archiv
Top

Rastatt (up) – Es ging um 20 Euro Warenwert – doch weil eine Rastatterin beim Diebstahl in einem Baumarkt unter Bewährung stand und zahlreiche Vorstrafen hat, muss sie sieben Monate ins Gefängnis.

Viele Besucher sorgen in der Innenstadt für Leben und für belebte Modehäuser, Cafés, Geschenkeläden und Buchhandlungen. Foto: Ursula Klöpfer
Top

Bühl (urs) – Der verkaufsoffene Sonntag lockt viele bummelfreudige Kunden in die Zwetschgenstadt – trotz trüben Wetters und Nieselregen. Bina-Vorsitzender Sebastian Böckeler ist zufrieden.

Erfinder Branislav Zivkovic auf dem neuesten Prototyp des Orbitalrads. Foto: Alena Wacker
Top

Rastatt (waa) – Branislav Zivkovic nennt es Orbitalrad. Mit seiner Erfindung will der Rastatter einen Beitrag zum Klimaschutz leisten und hofft auf Unterstützer.

Die A5 in Richtung Karlsruhe war nach einem schweren Unfall auf Höhe von Muggensturm am Sonntagmorgen voll gesperrt. Das Trümmerfeld ist groß. Foto: Aaron Klewer/Einsatz-Report24
Top

Rastatt/Muggensturm (BT/lsw) – Nach einem schweren Unfall mit zwei Toten am Sonntagmorgen auf der A5 in Höhe von Muggensturm war die Autobahn in Richtung Norden über mehrere Stunden gesperrt.

Rastatt (BT/dm) – Keine Unterstützung aus Stuttgart für die Bürgerinitiative Lärmschutz Münchfeld/Siedlung: Der Petitionsausschuss hält die Lärmschutzmaßnahmen an der B3 für ausreichend.

Rastatt (hr) – n der Rubrik „Wer will mich haben?“ stellt die BT-Lokalredaktion Rastatt jede Woche Bewohner des Rastatter Tierheims vor. Heute sucht „Waldi“ ein neues Zuhause..

Rheinmünster (BT) – In der Festhalle in Schwarzach hat der Autor Björn Berenz die Fünftklässler der Realschule Rheinmünster in seinen Bann gezogen. Er stellte seine Buchreihe „Explorer-Team“ vor.

Rastatt (kos) – Vermutlich ab 16. November kann im „Ratsstübl“ wieder gespeist und getrunken werden: Marco Wittmann übernimmt als Pächter das Traditionslokal. Einen Außenbereich soll es auch geben.

Bühl/Bühlertal (ABB) – Nach dem Weggang des Rangers des Bühler Waldhägenich will man die Stelle attraktiver machen. Anvisiert werden eine Vollzeitstelle und eine Zusammenarbeit mit Bühlertal.

Für die Hauptdarsteller das Highlight des Tages: Klaus und Christina Lipps beim Treffen mit Dr. Hinrich Enderlein (FDP, von links) am Bahnhof in Oos. Foto: Bernhard Margull
Top

Baden-Baden/Bühl (nie) – Der ehemalige Lehrer Klaus Lipps war und ist vom Berufsverbot in den 70er Jahren betroffen. Nun steht er bei einer Doku anlässlich 50 Jahre Berufsverbote im Fokus.

Das einstige Hotel Sonnenhof an der Loffenauer Straße in Gernsbach ist seit 2014 für zehn Jahre vom Landkreis Rastatt angemietet. Foto: Veronika Gareus-Kugel
Top

Gernsbach (BT) – Aufgrund der steigenden Zuweisungen von Migranten und Flüchtlingen durch das Land plant der Landkreis Rastatt, im ehemaligen Hotel Sonnenhof rund 70 Menschen unterzubringen.

Sinzheim (cn) – Auf der Mitgliederversammlung des Kartunger Narrenclubs (KNC) gab es eine Vorschau auf die kommende Kampagne. Es wird keine Prunksitzungen geben, der Umzug steht noch in den Sternen.

Zu viele Eigenbrötler: Die „Einzelwohnungen“ für Katzen sind im Tierheim zurzeit voll belegt.Foto: Julian Stratenschulte/dpa
Top

Baden-Baden (hez) – Ein Personalmangel zwingt das Baden-Badener Tierheim zu einem Aufnahmestopp. Notfälle werden aber weiterhin aufgenommen. Bei der Abgabe von Katzen gibt es eine Warteliste.

Täglicher Dauerzustand in der Ottenauer Hauptstraße. Der gesamte Verkehr talabwärts quält sich hier durch. Foto: Thomas Senger
Top

Murgtal (tom) – Täglich werden derzeit die Nerven von Anwohnern und Verkehrsteilnehmern in Ottenau strapaziert. Ab dem Wochenende soll der Verkehr auf der B462 wieder fließen.

Bühl (urs) – Der Rundgang mit Michael Rumpf, Leiter des Stadtgeschichtlichen Instituts in Bühl, anlässlich des Festjahres „1.700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland“ stößt auf große Resonanz.

Erste Vorbereitungen: Michael Schnurr und Ernst Hermann (von links) machen das Seibelseckle fit für die kommende Wintersaison. Foto: Bernhard Margull
Top

Schwarzwaldhochstraße (waa) – Viel Schnee und keine Schließungen: Das sind die Hoffnungen der Pistenbetreiber an der Schwarzwaldhochstraße. Die Vorbereitungen für die kommende Saison laufen schon.

Da könnte man doch fast meinen ... – Hauptakteurin Barbara Lynette Hess auf der Jahnhallenbühne. Foto: Conny Hecker-Stock
Top

Gaggenau (co/tom) – 350 Gäste in der Jahnhalle feierten die Tina-Turner-Show von Barbara Lynette Hess und ihrer Band. „2G-plus“ lautete die Devise – die Veranstalter sind sehr zufrieden.

Viel los: Im vergangenen Jahr herrschte zeitweise so großer Andrang an den Geroldsauer Wasserfällen, dass Ausweichparkplätze auf dem Sportplatz geschaffen werden mussten. Foto: Ulrich Philipp/Archiv
Top

Baden-Baden (kie) – Digitale Plattform zur Besucherlenkung: Die „Freizeitampel Baden-Württemberg“ ist seit drei Monaten in Betrieb, hat aber noch Kinderkrankheiten.

Mysteriöse Tafeln unter diversen Ortsschildern in der Region: The Länd. Foto: Anja Groß
Top

Rastatt (dm) – „Willkommen in „The Länd“ heißt es seit Freitag auf Schildern unter einigen Ortstafeln in Mittelbaden. Wer oder was dahintersteckt, bleibt rätselhaft.

Ottersweier (BT) – Die Otterschwierer Leimewängscht und die Westkrauschwitzer Narrenzunft aus der Oberlausitz führen eine Tradition fort: Seit 30 Jahren besteht die Freundschaft der zwei Vereine.

Rheinmünster (iru) – Einfach wieder schön, unter Leute zu kommen: Das war der Tenor auf dem Kirchweihfest im Schwarzacher Ortszentrum. Der Jahrmarkt hat viele Besucher angelockt.

Baden-Baden (BT) – Zwei Männer sind am Mittwochabend in Baden-Baden in Streit geraten. Dabei flogen wohl auch die Fäuste. Einer wurde im Gesicht verletzt und musste behandelt werden.

Gaggenau (BT) – 16-jährige Schülerin setzt sich gegen 150 Teilnehmer bei landesweitem Wettbewerb durch. Die Kampagne soll Gefahren von Alkoholmissbrauch aufzeigen.

Blick auf die König Metall Academy am Firmenstammsitz in Gaggenau-Bad Rotenfels. Foto: König Metall
Top

Gaggenau (tom) – Mitarbeiter von König Metall prüfen den Gang vor das Bundesarbeitsgericht in Erfurt. Die IG Metall Gaggenau sieht eine Grundsatzbedeutung dieses Rechtsstreits.

Ein Hauch von Christo: Aus Rücksicht vor dem Verkehr präsentiert sich die Nordseite der Borromäus-Kirche für die Zeit der Außenrenovierung in einem weißen Netzgewand. Foto: Franz Vollmer
Top

Bühl (fvo) – Die Renovierung der Neusatzer Karl-Borromäus-Kirche ist im Gange – die Dacharbeiten sind zur Hälfte erledigt. Es ist außerdem bereits ein Drittel der kalkulierten Spendengelder da.

Rastatt (sl) – Es wird spannend: Erstmals findet am 29. und 30. Oktober die Rastatter Krimitage statt. Autoren lesen an außergewöhnlichen Orten in der Stadt aus ihren Krimis.

Der „Strauss“ in der Marxstraße ist seit Ende Juni 2019 geschlossen. Foto: Michael Wessel
Top

Gaggenau (tom) – Im Gasthaus „Strauss“ wird es vorerst nicht weitergehen. Die Betreiber des „Vinophil“ kennen die Gerüchte, aber sie versichern: Eine Übernahme ist kein Thema für sie.

Gina Winkler aus Sinzheim arbeitet seit April 2020 bei der Gaggenauer Altenhilfe. Foto: Thomas Senger
Top

Gaggenau (tom) – Gina Winkler ist dritte stellvertretende Vorsitzende des Vereins Gaggenauer Altenhilfe. Damit ist erstmals eine Mitarbeiterin aus dem Pflegebereich im Vorstand vertreten.

Anna Schneider (Milena Tscharntke) steht verzweifelt und von Schmerzen geplagt auf offener Straße vor ihrem Café. Foto: MDR/MadeFor/Hardy Spitz
Top

Dresden (dpa) – Im Dresdner „Tatort“ dreht sich dieses Mal alles um das perfekte Verbrechen. In der Mischung aus Drama und Psychothriller gerät eine der Ermittlerinnen selbst ins Visier des Täters.