Bahnhof Baden-Baden: Einbruch in Buchhandlung

Baden-Baden (BT) – In der Nacht zum Sonntag ist in die Buchhandlung am Baden-Badener Bahnhof eingebrochen worden. Bislang liegen keine Erkenntnisse zur Täterschaft vor. Die Polizei sucht Zeugen.

Zigaretten als Beute: Wer kann der Polizei Hinweise zum Einbruch am Bahnhof geben? Foto: Silas Stein/Archiv

© dpa-avis

Zigaretten als Beute: Wer kann der Polizei Hinweise zum Einbruch am Bahnhof geben? Foto: Silas Stein/Archiv

In der Nacht von Samstag auf Sonntag ist gegen 0.30 Uhr durch bislang unbekannte Täter in die Bahnhofsbuchhandlung im Bahnhof Baden-Baden eingebrochen worden. Der oder die Täter hebelten ein Fenster auf der Bahnsteigseite auf und verschafften sich so Zutritt zum Gebäude. Nach derzeitigem Erkenntnisstand wurden etwa 100 Stangen Zigaretten entwendet. Die Bundespolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Wer zur genannten Uhrzeit verdächtige Beobachtungen rund um den Bahnhof Baden-Baden gemacht hat oder Hinweise geben kann, wird gebeten, sich bei der Bundespolizeiinspektion Offenburg, (0781)91900 zu melden.

Zum Artikel

Erstellt:
13. Februar 2022, 14:04 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 16sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.