Alle Artikel zum Thema: Ballettensembles

Ballettensembles
Maria Iliushkina wirkt als Odette zerbrechlich, als Odile bis in die Fingerspitzen stolz. Foto: Natasha Ra
Top

Baden-Baden (nl) – Die „Schwanensee“-Inszenierung des Mariinsky Balletts im Festspielhaus war der Inbegriff von Romantik. Die Tänzer zeigten eine erstaunliche Bandbreite klassischen Spitzentanzes.

Im wunderbar aufeinander eingespielten Salzburger Ballett-Ensemble wird das Lebensgefühl des Tangos zelebriert; vorne die ehemalige Karlsruher Ballerina Harriet Mills im Pas de deux mit Iure de Castro.  Foto: Tobias Witzgall/Landestheater Salzburg
Top

Salzburg/Karlsruhe (cl) – Hochleistungsballett mit Showeffekt: Einstige Tänzer des Staatsballetts Karlsruhe, Flavio Salamanka und Reginaldo Oliveira, begeistern mit „Tanto... Tango!“ in Salzburg.

Dank einer ausgeklügelten Teststrategie kann in Stuttgart schon wieder geprobt werden: Ballettintendant Tamas Detrich im Ballettsaal.  Foto: Roman Novitzky/Ballett Stuttgart
Top

Stuttgart (cl) – Das Stuttgarter Ballett wird 60. Gefeiert werden soll im Juni. Zum Jubiläum soll es „Onegin“ von Ballettgründer John Cranko geben, sagt Ballettchef Tamas Detrich im BT-Interview.