Bauarbeiten auf der B462 bei Obertsrot

Gernsbach (BT) – Wegen Bauarbeiten kommt es ab Montag, 19. April, auf der B462 bei Obertsrot zu Behinderungen. Hintergrund ist die Sanierung eines Geländers nach einem Lkw-Unfall.

Wegen der Sanierungsarbeiten muss die Fahrbahn in Richtung Freudenstadt zeitweise gesperrt werden. Foto: Stephan Juch

© stj

Wegen der Sanierungsarbeiten muss die Fahrbahn in Richtung Freudenstadt zeitweise gesperrt werden. Foto: Stephan Juch

An der B462 in Höhe Obertsrot wurde infolge eines Lkw-Unfalls das Geländer, das als Absturzsicherung zur Murg dient, beschädigt. Die Arbeiten zur Behebung des Schadens hatten bereits am 16. März begonnen, mussten dann aber kurzfristig eingestellt werden, da größere Schäden an der Betonkappe festgestellt wurden. Hierfür wurde zwischenzeitlich eine Fachfirma für Betoninstandsetzungen beauftragt, teilte das Landratsamt Rastatt mit.

Am Montag, 19. April, werden die Sanierungsarbeiten fortgesetzt. Es sind etwa zwei Wochen Bauzeit veranschlagt. Um die Dauer der Sanierungsarbeiten und damit die Beeinträchtigungen der Verkehrsteilnehmer zu minimieren, muss die Fahrbahn in Richtung Freudenstadt während der Baumaßnahme zeitweise gesperrt beziehungsweise eingeengt werden. Die Absperrung erfolgt mit einem Sicherungsfahrzeug der Straßenmeisterei Gernsbach.

Zum Artikel

Erstellt:
17. April 2021, 17:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 21sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.