Alle Artikel zum Thema: Behindertenbeauftragte

Behindertenbeauftragte
Ausgewählt: Juliana Rößler vom Athletenrat der Special Olympics Berlin freut sich auf die Gäste aus aller Welt. Foto: LOC Special Olympics World Games Berlin 2023/Camera 4/Tilo Wiedensohler
Top

Baden-Baden (nof) – Im Juni 2023 soll es so weit sein: Baden-Baden wurde als „Host Town“ für die Special Olympics World Games ausgewählt und empfängt dann internationale Delegation.

Baden-Baden (hez) – Die Probleme von Behinderten in Baden-Baden sind vielfältig und reichen von Gewalt bis zur Arbeitssuche. Darüber hat die städtische Behindertenbeauftragte Nora Welsch berichtet.

Behindertenbeauftragte Nora Welsch (rechts) und „Behördenengel“ Mehtap Döger suchen weitere ehrenamtliche Helfer. Foto: Ulrich Philipp
Top

Baden-Baden (up) – Die Stadt hat ein neues Ehrenamtsprojekt gestartet, das sich an Menschen mit Behinderung und Senioren richtet. Sie sollen in Hinblick auf ihre Belastungen Unterstützung erhalten.

Die Teilnehmer der Paralympics hatten laut dem Behindertenbeauftragten Jürgen Dusel besonders mit den Pandemie-Beschränkungen zu kämpfen. Foto: Marcus Brandt/dpa
Top

Berlin (KNA) – Die Paralympics in Tokio laufen. Der Behindertenbeauftragte der Bundesregierung, Jürgen Dusel, äußert sich dazu in der BT-Reihe „Vier Fragen an“ sowie zum Behindertensport allgemein.

Kim Früh (links) vom Badischen Behinderten-und Rehabilitationssportverband überreicht der städtischen Behindertenbeauftragten Nora Welsch gesammelte Spenden für das Legorampen-Projekt. Foto: Natalie Dresler
Top

Baden-Baden (nad) – Legosteine für mehr Freiheit: Das Baden-Badener Projekt zum Bau von Rampen schreitet voran. Jetzt wurden weitere Legosteine gespendet.

Die Behindertenbeauftragte Nora Welsch testet den neuen Strandrollstuhl im Strandbad Sandweier. Foto: Ulrich Philipp
Top

Baden-Baden (up) – Ein besonderes Angebot gibt es nun für Menschen mit Handicap im Strandbad Sandweier. Dort wurden 3.000 Euro in einen Strandrollstuhl investiert.

Rastatt (galu) – Rund 8.400 Menschen im Landkreis Rastatt gelten als seelisch behindert, so das Aktionsbündnis Seelische Gesundheit am Freitag. Die geplante Aktionswoche fällt coronabedingt aus.

Nora Welsch, die Behindertenbeauftragte der Stadt Baden-Baden. Foto: privat
Top

Baden-Baden (stn) – Die Behindertenbeauftragte der Stadt Baden-Baden sammelt gespendete Legosteine zum Bau von mobilen Rampen für Rollstuhlfahrer, Familien mit Kinderwagen und Senioren mit Rollatorenmehr...

Baden-Baden (red) – Nora Welsch übernimmt die Stelle der Behindertenbeauftragten hauptamtlich. Beate Wirth war zuvor vier Jahre lang, seit 2016, ehrenamtlich in dieser Funktion im Rathaus beschäftigtmehr...