Alle Artikel zum Thema: Bibliothekarinnen und Bibliothekare

Bibliothekarinnen und Bibliothekare

Rastatt (sl) – Nach dem überraschenden Tod von Bibliothekarin Heike Endermann im Frühjahr will die Stadt Rastatt nun an ihrem künftigen Nachfolger sparen und schreibt eine 50-Prozent-Stelle aus.

Das Kantorenhaus wurde 1906 gemeinsam mit der benachbarten Synagoge erbaut. Seit 2010 beherbergt es eine Dokumentation zur jüdischen Geschichte Rastatts. Foto: av
Top

Rastatt (sl) – Die Pandemie macht auch den Rastatter Museen zu schaffen, was sich in den Besucherzahlen niederschlägt. Jetzt will das Stadtmuseum wieder loslegen.

Bühl (hol) – Die Mediathek zieht Bilanz: 2019 sind vor allem Bücher mit regionalem Bezug und Bestseller gefragt. Außerdem gewöhnen sich die Nutzer noch an die Selbstverbuchungsanlage.