Alle Artikel zum Thema: Brände

Brände
Mit Hilfe der Drehleiter versucht die Feuerwehr, den Brand zu löschen. Foto: Bernhard Margull
Top

Baden-Baden (sga) – In Baden-Oos hat am Donnerstagmorgen ein Fachwerkhaus Feuer gefangen. Die Bewohner konnten sich samt Haustier retten.mehr...

Die Feuerwehr in Kuppenheim konnte verhindern, dass der Brand eines Schopfes auf ein angrenzendes Wohnhaus übergriff. Symbolfoto: David Inderlied/dpa
Top

Kuppenheim (BNN) – Funkenflug eines Grillfeuers hat am Sonntagabend nach einer ersten Einschätzung der Polizei zu einem Brand in Kuppenheim geführt.mehr...

Rastatt (BT) – In Ötigheim hat am Dienstagabend ein Müllcontainer auf dem Aldi-Gelände Feuer gefangen. Wie die Polizei auf BT-Nachfrage mitteilte, handelte es sich wohl um einen technischen Defekt. mehr...

Als Ursache für den Schwelbrand vermuten die Ermittler einen technischen Defekt. Foto: Bernhard Margull
Top

Bühl (BT/bema) – Im alten Unzhurster Rathaus ist am Mittwochmorgen gegen 8.30 Uhr ein Brand ausgebrochen. Nach den ersten Erkenntnissen der Polizei wurde niemand verletzt. mehr...

Tragödie: Im Dezember 2021 blockieren Einsatzfahrzeuge eine Straße in Oosscheuern. Am Morgen wurde die Leiche eines Mädchens gefunden. Foto: Christiane Krause-Dimmock/Archiv
Top

Baden-Baden (sga) – Ein 33-Jähriger soll im vergangenen Dezember ein sechsjähriges Mädchen getötet und sich dann sexuell an der Leiche vergangen haben. Nun erhebt die Staatsanwaltschaft Anklage.mehr...

Risiko gedämmte Fassade: Am 9. Februar brach in einem Mehrfamilienhaus An der Ludwigsfeste in Rastatt Feuer aus. Die Feuerwehr hatte den Brand relativ schnell unter Kontrolle. Foto: Markus Langer
Top

Bühl (BNN) – Jüngste Brände an größeren Wohnkomplexen haben die Diskussion über Gebäude-Dämmstoffe entfacht. Im Fokus steht dabei Polystyrol, dessen Brennbarkeit laut Experten eine Gefahr bedeutet.

Die Feuerwehr konnte den Brand löschen. Foto: Marcel Kusch/dpa/Archiv
Top

Forbach (BT) – Ein Waldstück im Frankenbachweg in Forbach hat am Freitag Feuer gefangen. Die Feuerwehr konnte den Brand löschen.mehr...

Der Brand im ersten Obergeschoss konnte mithilfe einer Drehleiter gelöscht werden. Foto: Adrian Mahler/BNN
Top

Gernsbach (BT) – In Gernsbach hat es am Donnerstagmorgen in einem Wohnhaus in der Hauptstraße gebrannt. Die Ermittlungen zu dem Brand dauerten zunächst noch an. mehr...

Karlsruhe (BT) – Bei einem Wohnungsbrand in der Karlsruher Herderstraße am Samstag Nachmittag hat ein 86-Jähriger schwere Verbrennungen erlitten.

Malsch (BT) – Ein Kurzschluss im Technikraum einer Flüchtlingsunterkunft sorgte für Lichterbogen und starke Rauchentwicklung. Rund 30 Bewohner wurden vorsorglich in Ersatzunterkunft gebracht..mehr...

Ort einer Tragödie: Die Spurensicherung untersucht einen Tag nach dem Fund der Leiche im Dezember, was in dem Haus passiert ist. Foto: Sarah Gallenberger/Archiv
Top

Baden-Baden (sga) – Nachdem im Dezember die Leiche einer Sechsjährigen in einem Haus in Oosscheuern gefunden worden ist, erhebt die Staatsanwaltschaft nun schwere Vorwürfe gegen einen 33-Jährigen.

Teilweise verkohlt und stark durchnässt: Vor allem das historische Holzwerk im Badischen Hof hat unter den Folgen des Brands gelitten. Foto: Bernhard Margull
Top

Baden-Baden (nof) – Nachdem es im September zu einem Brand im Badischen Hof in Baden-Baden gekommen ist, richtet sich das Verfahren laut Staatsanwaltschaft „gegen eine namentlich beschuldigte Person“mehr...

Nur noch nacktes Mauerwerk: Laut Hoteldirektor Benjamin Eichner lässt sich der Verputz nicht erhalten. Foto: Bernhard Margull
Top

Baden-Baden (BNN) – Hinter der Verpackung wird hart gearbeitet: Nach dem Großbrand im September 2021 laufen in dem Hotel Badischer Hof die Sanierungsarbeiten auf Hochtouren.

Der Brand in Bietigheim (Symbolfoto) kann schnell unter Kontrolle gebracht werden. Foto: Archiv
Top

Bietigheim (BT) – Einsatzkräfte der Feuerwehr, des Rettungsdienstes und der Polizei mussten am frühen Sonntagmorgen zu einem Brand in der Straße „Auf dem Berg“ in Bietigheim ausrücken.mehr...

Die Ermittlungen laufen: Am Montagmittag ist die Spurensicherung noch dabei, in dem Reihenhaus nach Beweisen zu suchen. Foto: Sarah Gallenberger
Top

Baden-Baden (sga) – Nach einem Brand in Oosscheuern hat die Staatsanwaltschaft einen Haftbefehl gegen einen 33-Jährigen beantragt. Er soll ein sechsjähriges Mädchen umgebracht haben.

Brand am Sonntagmorgen: Bei den Einsatzkräften ging die Meldung kurz nach 6 Uhr ein. Foto: Hauke-Christian Dittrich/dpa
Top

Baden-Baden (red) – Bei einem Wohnungsbrand am Sonntagmorgen ist in Oosscheuern ein Kind tot gefunden worden. Weitere Bewohner wurden durch den Rettungsdienst in die Klinik gebracht.mehr...

Rastatt (BT) – Unbekannte haben am Freitagabend in Rastatt einen Müllcontainer in Brand gesetzt. Ein Passant bändigte die Flammen mit dem Inhalt einer Plastikwanne.mehr...

Rastatt (BT) – Zwei brennende Müllcontainer haben am Donnerstagabend im Hinterhof eines Gebäudes in der Rheintorstraße Feuer gefangen. Die Polizei geht von Brandstiftung aus und bittet um Hinweise.mehr...

Die Feuerwehr löscht das brennende Fahrzeug. Symbolfoto: Patrick Seeger/dpa
Top

Gaggenau (BT) – Ein Autofahrer hat am Dienstagvormittag in Gaggenau den Motorraum seines Autos mit einem Föhn beheizt, um seinen Wagen starten zu können. Das ging schief. Das Fahrzeug brannte aus.

Zusätzlich zu den Löscharbeiten musste die Feuerwehr noch verhindern, dass das Fahrzeug den Hang hinabstürzte. Foto: Bertold Wagner/Feuerwehr
Top

Baden-Baden (BT) – In Varnhalt ist in der Nacht zum Donnerstag ein Auto in Flammen aufgegangen. Das Fahrzeug hatte am Straßenrand gestanden, Insassen waren keine mehr vor Ort.

Möglicherweise lösten junge Katzen, die über den Herd getapst sind, das Feuer aus. Symbolfoto: Stephan Jansen/dpa
Top

Rheinmünster (BT) – Ein brennender Brotkorb hat am Montagmorgen in Rheinmünster einen Feuerwehreinsatz ausgelöst. Außergewöhnlich ist dabei wohl die Brandursache.

Baden-Baden (BT) – Ein Kurzschluss in einem Sicherungskasten mit Rauchbildung hat in der Nacht zum Freitag zu einem Einsatz in Balg geführt. Vermutlich hatte Regenwasser den Vorfall ausgelöst.

Drei Familien haben durch den Brand im März vergangenen Jahres ihr Zuhause verloren. Der Schwiegersohn des Angeklagten leidet bis heute unter den Folgen. Foto: Frank Vetter/Archiv
Top

Malsch/Rastatt (yd) – Für fünfeinhalb Jahre muss ein 88-Jähriger aus Malsch ins Gefängnis. Er hatte im März 2020 das Haus seiner Tochter in Brand gesetzt und versucht, seinen Schwiegersohn zu töten.

Feuerwehr und Polizei rückten mit starken Einsatzkräfte an. Der Brand war ab er schnell gelöscht. Symbolfoto: Daniel Bockwoldt/dpa
Top

Ottersweier (BT) – Ein Feuer mit starker Rauchentwicklung ist am Montag in einer Pflegeeinrichtung in Ottersweier ausgebrochen. Die Einsatzkräfte rücken mit einem Großaufgebot an.

Gernsbach (BT) – Zu einem größeren Einsatz alarmierte die Leitstelle am Freitagnachmittag mehrere Rettungskräfte zur Holzbaufirma Wurm.

Auf 1,4 Millionen Euro schätzt die Staatsanwaltschaft den Sachschaden an der Brandruine. Nicht beziffern lassen sich die seelischen Nöte der einstigen Bewohner. Foto: Frank Vetter/Archiv
Top

Malsch/Karlsruhe (sl) – Wegen versuchten Mordes muss sich ein 88-jähriger Malscher seit Dienstag vor Gericht verantworten. Er gab zu, ein Mehrfamilienhaus in Malsch angezündet zu haben.

Auf allen vieren und in voller Montur müssen sich die Feuerwehrleute im „Käfig“ zurechtfinden. Foto: Nico Fricke
Top

Baden-Baden (nof) – Die gemeinsame Atemschutzübungsanlage Mittelbaden im Heitzenacker in Baden-Baden wurde eingeweiht. Künftig werden dort 1.000 Atemschutzgeräteträger auf Herz und Nieren geprüft.

Feuerwehreinsatz: Eine Gartenhütte in Sinzheim ist in Brand geraten.         Foto: Aaron Klewer/Einsatz-Report 24
Top

Sinzheim (BT) – Aufregung in Sinzheim am Mittwochabend: Eine größere Hütte auf einem Gartengrundstück gerät in Brand – verletzt wird aber niemand.

Der Einsatz legte den Verkehr am Hindenburgplatz für eine Stunde lahm. Foto: Bernhard Margull
Top

Baden-Baden (sga) – Erneuter Einsatz im Badischen Hof: Nachdem ein Hotelmitarbeiter am Samstag Rauch vermutete, rückte ein erweiterter Löschzug der Feuerwehr an. Einen Brand gab es allerdings nicht.

Rund 160 Personen mussten aus dem brennenden Hotel evakuiert werden. Foto: Stadt Baden-Baden/Berthold Wagner
Top

Baden-Baden (BT) – Im Hotel „Badischer Hof“ in Baden-Baden ist in der Nacht zum Donnerstag ein Feuer ausgebrochen. 160 Personen wurden evakuiert. Es besteht der Anfangsverdacht auf Brandstiftung.

Bei dem Brand wurden mehrere Fahrzeuge zerstört. Foto: Aaron Klewer/Einsatz-Report 24
Top

Bietigheim (BT) – Auf einem unweit der B3 gelegenen Firmengelände in Bietigheim sind am Freitagnachmittag mehrere Schrottautos in Brand geraten. Das löste einen Großeinsatz der Feuerwehr aus.

Der Sattelzug steht in Vollbrand. Foto: Aaron Klewer/Einsatz-Report24
Top

Bietigheim (BT) – Die A5 ist am Dienstagnachmittag wegen des Brandes eines Lastwagens zwischen Karlsruhe-Süd und Rastatt-Nord in Fahrtrichtung Süden gesperrt worden. Der Lkw-Fahrer wurde verletzt.

Eingehaust: Die Aula wird dem Schulbetrieb wohl noch bis in den November hinein nicht zur Verfügung stehen. Foto: Schule
Top

Rastatt (dm) – Größer als zuerst angenommen ist der Schaden, den im Mai ein Brand in der Gustav-Heinemann-Schule verursachte. Die Stadt vermutet Selbstentzündung eines Holzschutzmittels als Ursache.

Großeinsatz der Feuerwehr in der Feldstraße in Au am Rhein. Foto: Michael Brenner
Top

Au am Rhein (BT) – Ein Dachstuhlbrand in einem Wohnhaus in Au am Rhein ist der Feuerwehr am Samstag kurz nach 11 Uhr gemeldet worden.

Im Dachbereich eines Hauses in der Lange Straße ist ein Brand ausgebrochen. Foto: Feuerwehr Baden-Baden
Top

Baden-Baden (BT) – Glimpflich endete am Mittwochmorgen ein Brand, der im Dachbereich eines Hauses in der Lange Straße ausgebrochen war. Die Feuerwehr Baden-Baden hatte die Lage rasch unter Kontrolle.

Die Feuerwehr konnte das Feuer zwar löschen, aber nicht verhindern, dass die Hütte komplett niederbrannte. Symbolfoto: Roberto Abramowski/dpa
Top

Elchesheim-Illingen (BT) – In einem Waldstück zwischen Elchesheim-Illingen und Würmersheim ist am Mittwochmorgen eine Jagdhütte niedergebrannt. Dies führte auch zu Verkehrsbehinderungen.

Das Feuer hat den Traktor vollständig ausgebrannt. Foto: Feuerwehr
Top

Baden-Baden (BT) – Bereits beim Eintreffen der Feuerwehrleute „Am Bollgraben“ in Steinbach stand der Traktor vollständig in Brand. Verletzt wurde niemand.

Feuerwehrkräfte waren vor Ort im Einsatz. Foto: Frank Vetter
Top

Kuppenheim (BT) – Am Freitagmorgen wurde der Feuerwehr ein brennendes Gebäude in der Sofienstraße in Kuppenheim gemeldet. Wie sich herausgestellt hat, hat es dort jedoch keinen Brand gegeben.

Rastatt(BT) – Kurz vor 15 Uhr ist am Montag in der Straße „Kanaldamm“ ein Auto der Marke Nissan aufgrund eines technischen Defektes beinah vollständig ausgebrannt.

Die Feuerwehr beseitigt die Reste der zerstörten Balkonmöbel. Foto: Michael Bracht
Top

Gaggenau (BT) – In Gaggenau haben am Samstagmittag Möbel auf einem Balkon Feuer gefangen. Da Anwohner schnell reagierten, konnte Schlimmeres verhindert werden.

Rastatt (BT) – In Rastatt ist am Dienstagnachmittag ein Auto in Brand geraten. Eine Person wurde wegen des Verdachts auf Rauchgasvergiftung behandelt. Am Auto entstand Totalschaden.

Die Plittersdorfer Störche haben für ihr abgebranntes Nest schon wieder Ersatz geschaffen. Foto: Stefan Eisenbarth
Top

Rastatt (BT) – Nach dem Brand ihres Nests haben die Störche in Plittersdorf auf dem Strommast einen neuen Horst gebaut. Die beiden geretteten Jungstörche sollen bald ausgewildert werden.

Ursache für das Feuer, bei dem der Lkw völlig ausbrannte, war vermutlich Brandstiftung. Symbolfoto: SDMG/dpa
Top

Rheinmünster (BT) – In Söllingen ist in der Nacht zum Sonntag ein Lastwagen ausgebrannt. Die Polizei geht von Brandstiftung aus. Sie bittet daher um Hinweise zu dem Vorfall.

Mithilfe der Drehleiter können Feuerwehrleute und Kevin Fingermann die beiden Jungstörche aus dem Nest holen. Foto: pr
Top

Rastatt (ema) – Feuerwehrleute und die Vogelschützer Kevin und Pierre Fingermann haben zwei Jungstörche gerettet, nachdem ein Nest auf einem Strommast in Plittersdorf in Brand geraten war.

Muggensturm (BT) – Auf der Terrasse eines Wohnhauses in der Tulpenstraße hat es gebrannt. Die Feuerwehr hat den Brand gelöscht, das Haus ist jedoch aufgrund von Brandschäden derzeit nicht bewohnbar.

Die Rauchwolke ist aus weiter Entfernung zu sehen. Foto: Einsatz-Report24
Top

Offenburg (BT) – In der Offenburger Oststadt ist ein Auto in Brand geraten. Die Flammen haben sich auf eine Lagerhalle in der Straße „Beim alten Ausbesserungswerk“ ausgebreitet.

Kuppenheim (BT) – Unbekannte haben Äste in einem Waldstück bei der Wörtelstraße angezündet und so einen Feuerwehreinsatz ausgelöst.

Baden-Baden (BT) – Am Mittwochnachmittag brannte der Motorraum eines Autos in der Schußbachstraße. Feuerwehrleuten gelang es schnell, den Brand unter Kontrolle zu bringen.

Die Feuerwehr kann den entstehenden Brand im Motorraum rasch löschen. Foto: Feuerwehr Baden-Baden
Top

Baden-Baden (BT) – Glimpflich endete am Montagmittag ein entstehender Fahrzeugbrand auf der A5. Der Fahrer konnte den Wagen noch auf den Standstreifen steuern, wo das Feuer rasch gelöscht wurde.

Den Wehrleuten gelingt es, das Ausdehnen des Feuers zu verhindern. Foto: Feuerwehr
Top

Baden-Baden (BT) – In einer Schrebergartensiedlung zwischen Oos und Haueneberstein ist am Freitagnachmittag ein Feuer ausgebrochen. Ein Wohnwagen, der als Gartenhütte diente, brannte komplett aus.

Bietigheim (BT) – In Bietigheim soll eine unbekannte Person am Donnerstagnachmittag im Gewann Lindenloh Müll angezündet haben. Ein Förster entdeckte den Brand.

Gleich mehrfach musste die Feuerwehr in Gaggenau in der Nacht ausrücken - zweimal handelte es sich allerdings um einen Fehlalarm. Symbolfoto: Daniel Bockwoldt/dpa
Top

Gaggenau (fmb) – Eine Brandmeldeanlage in einer Firma in Hörden hat in der Nacht zum Freitag die Feuerwehr auf Trab gehalten. Zudem stand ein Abfallcontainer in Flammen.

Ein Blitzeinschlag hat in Durmersheim ersten Erkenntnissen zufolge rund 80 Strohballen in Brand gesetzt. Foto: Aaron Klewer/Einsatz-Report24
Top

Durmersheim (BT) – Wegen brennender Strohballen im Bereich des Triftwegs in Durmersheim musste am Montagabend die Feuerwehr ausrücken. Ursache des Brands war vermutlich ein Blitzeinschlag.

Die Feuerwehr löschte den Brand zwar, es entstand aber trotzdem Totalschaden. Symbolfoto: Hauke-Christian Dittrich/dpa
Top

Rastatt (BT) – In Rastatt hat am Samstagnachmittag eine Hütte Feuer gefangen. An dem Gartenhaus und seinem Mobiliar entstand Totalschaden.

Die ehemalige Berghof-Klinik stand in der Nacht zum 26. Juni 2013 in Flammen. Über Jahre hinweg zogen sich danach verschiedene Verhandlungen, nun geht der Strafprozess zu Ende. Foto: Bernhard Margull
Top

Bühl (nie) – Letzter Tag im Prozess um den Brand am Berghof: Der Richter sah den versuchten Versicherungsbetrug durch einen 69-Jährigen als erwiesen an und verurteilte ihn zu drei Jahren Haft.

Der Brand ist rasch gelöscht, aber drei Personen müssen mit Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden. Foto: Bernhard Margull
Top

Bühl (BT/sre/bema) – Bei einem Brand in einem Wohnblock in Bühl sind am Sonntag drei Menschen verletzt worden. Eine Person wurde von der Polizei in Handschellen abgeführt. Die Polizei ermittelt.

Bühl (hol) – Mit einem Schaden im Millionenbereich rechnet die Hausverwaltung der Seniorenwohnanlage in der Heidlauffstraße. Nach dem Brand vor zwei Wochen sind zwei Seniorinnen noch im Krankenhaus.

Die Bühler Feuerwehr konnte den Brand in der Erlenstraße am Donnerstagmorgen löschen. Foto: Bernhard Margull
Top

Bühl (BT) – Am frühen Donnerstagmorgen sind Einsatzkräfte zu einem Dachstuhlbrand in die Erlenstraße in Bühl gerufen worden. Nach Polizeiangaben konnten die Bewohner das Gebäude unverletzt verlassen.

Die 45 Einsatzkräfte der Feuerwehr haben den Brand rasch unter Kontrolle bringen können. Symbolfoto: Marcel Kusch/dpa
Top

Au am Rhein (BT) – In Au am Rhein ist am späten Dienstagabend der Dachstuhl einer Scheune in der Waldstraße in Brand geraten. Dabei entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 50.000 Euro.

Die Feuerwehr brachte den Brand schnell unter ihre Kontrolle. Foto: Feuerwehr Rastatt
Top

Rastatt (BT) – Im Rastatter Gebiet „Im Rheinfeld“ ist am Mittwochmorgen ein Heuschober in Brand geraten. Es entstand erheblicher Sachschaden. Die Polizei bittet um Hinweise.

So sieht es heute aus: Das Dach der ehemaligen Berghof-Klinik ist vollständig ausgebrannt. Foto: Bernhard Margull
Top

Bühl (nie) – Am dritten Tag im Prozess um den Brand der ehemaligen Berghof-Klinik bei Sand stand wieder die Frage im Fokus, welchen Zustand das Gebäude vor dem Brand hatte. Drei Zeugen waren geladen.