Dieb und Unbekannte attackieren Kunden

Baden-Baden (BT) – Zu einem Handgemenge kam es am Donnerstag in einem Discounter in Oos, nachdem ein 25-Jähriger bei dem Versuch erwischt wurde, Bier zu stehlen. Zwei weitere Täter konnten flüchten.

Der Ladendieb konnte festgenommen und in eine Gewahrsamseinrichtung gebracht werden. Foto: Andreas Gebert/dpa/Archiv

© dpa-avis

Der Ladendieb konnte festgenommen und in eine Gewahrsamseinrichtung gebracht werden. Foto: Andreas Gebert/dpa/Archiv

Nach einem räuberischen Diebstahl am Donnerstagabend in einem Discounter in der Ooser Bahnhofstraße haben die Beamten des Polizeireviers Baden-Baden die Ermittlungen aufgenommen. Ersten Erkenntnissen zufolge soll ein 25-Jähriger gegen 19.15 Uhr fünf Dosen Bier in seiner Umhängetasche versteckt und versucht haben, den Kassenbereich ohne zu bezahlen zu passieren.

Kunde bekommt Flasche an den Kopf

Nachdem er von einer Zeugin daraufhin angesprochen wurde, attackierte er die Frau. Ein 46-jähriger Kunde versuchte den Dieb an der Flucht zu hindern. In Folge kam es zu einem Handgemenge wobei beide Männer zu Fall kamen. Der Kunde musste nicht nur Faustschläge über sich ergehen lassen, er bekam auch eine volle Flasche gegen den Kopf. Im weiteren Verlauf wurde der am Boden liegende von zwei bislang unbekannten Tätern getreten.

Die Unbekannten flüchteten anschließend. Der Ladendieb konnte festgenommen und in eine Gewahrsamseinrichtung gebracht werden. Die Polizei bittet Zeugen, die Hinweise zu den beiden Unbekannten geben können, werden gebeten, sich unter (0 72 21) 68 00 zu melden.

Zum Artikel

Erstellt:
13. Mai 2022, 14:17 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 31sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.