Doch kein Flächenbrand

Elchesheim-Illingen (BT) – Ein Flächenbrand, zu dem die Freiwillige Feuerwehr Elchesheim-Illingen am Samstagabend gerufen wurde, stellte sich als beaufsichtigtes Feuer heraus.

Im Einsatz: Ein Fahrzeug der Feuerwehr. Foto: Daniel Bockwoldt/Archiv

© dpa

Im Einsatz: Ein Fahrzeug der Feuerwehr. Foto: Daniel Bockwoldt/Archiv

Aufgrund der derzeitigen Trockenheit ist eine Waldbrandgefahr durchaus gegeben, zumal viel Wind solche Brände noch anfachen kann. Ein vermeintlicher Flächenbrand am Elchesheim-Illinger Waldrand in Richtung Bietigheim, zu dem die Freiwillige Feuerwehr der Doppelgemeinde am Samstagabend um 19.49 Uhr gerufen wurde, entpuppte sich dann aber doch als harmloses, beaufsichtigtes Lagerfeuer in ausreichendem Abstand zum Wald. Der Einsatz wurde im Anschluss abgebrochen, wie die Feuerwehr im Internet schreibt.

Zum Artikel

Erstellt:
13. März 2022, 09:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 13sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.