Alle Artikel zum Thema: Fahrerinnen und Fahrer

Fahrerinnen und Fahrer
Das Logistikunternehmen Karl Dischinger ist unter anderem am Baden Airpark ansässig. Foto: Janina Fortenbacher
Top

Rheinmünster (for) – Großbritannien macht der Mangel an Lkw-Fahrern seit einigen Monaten zu schaffen. Ein Experte aus Baden-Württemberg sieht die Situation auf der Insel als Weckruf für Deutschland.

Bühl (BT) – Am Mittwochnachmittag ist ein Porsche-Fahrer auf der A5 kurz vor der Anschlussstelle Bühl mit einem Lkw zusammengestoßen. Verletzte gab es keine.

Baden-Baden (BT) – Am Donnerstag ist ein alkoholisierter 25-jähriger Renault-Fahrer am Cité-Kreisverkehr der B500 mit erhöhter Geschwindigkeit von der Fahrbahn abgekommen.

Bühl (BT) – Als eine Autofahrerin abbiegen wollte, soll ein Radfahrer gestürzt sein und sich dabei verletzt haben. Unfallschäden konnten die Bühler Beamten jedoch nicht feststellen.

Blick aus einer Straßenbahn bei der Tunnelfahrt. Foto: Winfried Heck
Top

Karlsruhe (win) – Von Stress war wenig zu spüren beim ersten Stresstest im Karlsruher Stadtbahntunnel. 20 Stadt- und Straßenbahnen waren in der Nacht zum Freitag im Karlsruher Untergrund unterwegs

Kuppenheim (BT) – In Kuppenheim sind bei einem Auffahrunfall drei Autos ineinandergekracht. Eine Autofahrerin wurde leicht verletzt und ins Krankenhaus gebracht.

Gernsbach (stj) – Ohne Führerschein wäre ein 37-jähriger Weisenbacher fast zurück ins Gefängnis gefahren. Er kam noch mal mit einer Bewährungsstrafe davon.

Dieser Riegel mit Sandsteinquadern am Bernhardusbrunnen sieht ganz passabel aus – noch. Foto: Frank Vetter
Top

Rastatt (ema) – Für Bürgermeister Raphael Knoth ist das Ganze ein „leidiges Thema“: die Kollisionen von Autofahrern mit den Quadern beim Bernhardusbrunnen. Jetzt setzt im Rathaus ein Umdenken ein.

Der Motorradfahrer soll auf die Gegenfahrbahn geraten sein und so den Unfall ausgelöst haben. Symbolfoto: Patrick Seeger/dpa
Top

Gernsbach (BT) – Auf der Strecke zwischen Scheuern und Baden-Baden (K3701) hat sich am Sonntag ein Unfall zugetragen. Der Unfallverursacher fuhr allerdings weiter. Die Polizei bittet um Hinweise.