Fahrradfahrer schwer verletzt

Forbach (BT) – In Forbach hat sich am Dienstag eine Unfallflucht zugetragen. Die Kollision ereignete sich in der Friedrichstraße. Die Polizei bittet um Mithilfe.

Nach der Kollision entdeckte die Polizei grüne Lackspuren, die vermutlich vom Unfallverursacher stammen. Symbolfoto: Holger Hollemann/dpa

© dpa-avis

Nach der Kollision entdeckte die Polizei grüne Lackspuren, die vermutlich vom Unfallverursacher stammen. Symbolfoto: Holger Hollemann/dpa

Zwischen 13:40 Uhr und 15 Uhr beschädigte ein bislang unbekannter Autofahrer vermutlich beim Ein- oder Ausparken auf einem Parkplatz in der Friedrichstraße einen Mercedes, der dort geparkt war. Der Unfallverursacher fuhr davon, ohne sich um den Schaden zu kümmern.

An der Karosserie des beschädigten Autos entdeckte die Polizei grüne Lackspuren, die vermutlich vom Auto des Geflüchteten stammen. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 1.500 Euro.

Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer ( 0 72 25) 98 8 70, zu melden.

Zum Artikel

Erstellt:
22. September 2021, 18:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 16sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.