Feuer in Ettlinger Hotel Erbprinz: Millionenschaden

Ettlingen (BT) – In einer Sauna des bekannten Ettlinger Nobelhotels Erbprinz ist es am Sonntagabend zu einem Brand gekommen. Die Polizei geht von einem Millionenschaden aus.

Große Teile des Hotels waren stark verraucht. Foto: Aaron Klewer/Einsatz Report 24

Große Teile des Hotels waren stark verraucht. Foto: Aaron Klewer/Einsatz Report 24

Große Aufregung am Sonntagabend in Ettlingen: Im bekannten Hotel Erbprinz brach ein Feuer aus. Flammen und Rauch schlugen in den Nachthimmel. Das Feuer war um kurz nach 20 Uhr im Bereich der Hotelsauna ausgebrochen. Bereits kurze Zeit später schlugen Flammen und dichter Rauch in den Nachthimmel. Beim Eintreffen der ersten Kräfte der Feuerwehr war die Evakuierung des Hotels bereits veranlasst. Das Gebäude wurde vollständig geräumt. Wegen es Einsatzes mussten die Rheinstraße komplett und die Rastatter Straße halbseitig gesperrt werden. Das Feuer war gegen 22.20 Uhr gelöscht.

Nach Angaben der Polizei wurden acht Personen leicht verletzt. Sie erlitten eine Rauchgasvergiftung und wurden vor Ort vom Rettungsdienst versorgt.

Durch das Feuer wurden alle vier Saunen sowie die Einrichtung des Bereichs vollständig zerstört. Das gesamte Fünf-Sterne-Hotel war massiv verraucht. Die Polizei geht nach ersten Schätzungen davon aus, dass der entstandene Sachschaden im siebenstelligen Bereich liegen dürfte. Wegen der Rauchentwicklung wurden Anwohner aufgefordert, Fenster und Türen geschlossen zu halten. Die Warnung wurde gegen 23.20 Uhr zurückgenommen.

Zum Artikel

Erstellt:
5. September 2021, 22:28 Uhr
Aktualisiert:
6. September 2021, 08:17 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 32sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Orte


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.