Alle Artikel zum Thema: Förderung

Förderung
Noch auf der Weide: Schafzüchter Matthias Markolf auf dem Erlenhof unweit von Moos bringt seine Tiere nachts lieber in den Stall. Foto: Andreas Bühler
Top

Bühl (BNN) – Die Angst vorm Wolf hält sich in Grenzen: Doch Schafzüchter Matthias Markolf bringt seine Tiere bei Moos für alle Fälle nachts lieber in den Stall. Traumatisierte Tiere wären ein Problem

Beispielhaft: Das denkmalgeschützte Rathaus in Neusatz, das heute Sitz der Ortsverwaltung ist, wurde von der Stadt zu Wohnzwecken umgestaltet. Neben den Verwaltungsräumen sind insgesamt fünf Wohnungen entstanden. Foto: Ulrich Coenen
Top

Bühl/Baden-Baden (BNN) – Wohnen in leerstehenden Denkmälern – das ist die Devise bei einem neuen Sonderprogramm des Landes. Das Bauministerium will damit nicht zuletzt die Wohnungsnot bekämpfen.

Das Ende eines Bündels Glasfaserkabel ist auf einer Baustelle zu sehen: In Baden-Württemberg haben Stand Mitte 2021 nur 7,4 Prozent der Haushalte einen solchen Premium-Anschluss. Foto: Matthias Rietschel/dpa
Top

Karlsruhe/Stuttgart (BNN) – Baden-Württemberg liegt beim Glasfaserausbau dem drittletzten Platz. Fehlende Innovationsbereitschaft von Hausbesitzern ist nicht der ausschlaggebende Grund dafür.

Mehr Aufwand: Einmal am Tag müssen die Hauseigentümer ihren Vorgarten nun wässern. Foto: Sidney-Marie Schiefer
Top

Karlsruhe (BNN) – Reinhard und Renate Subbert aus Neureut haben selbst Hand angelegt und ihren Vorgarten neu bepflanzt. Vorher gab es dort außer Schotter nicht viel zu sehen.

Überbleibsel aus alten Zeiten: Das alte Bahnhofshäuschen in Wintersdorf erinnert an die stillgelegte Bahnstrecke. Foto: Frank Vetter
Top

Rastatt/Haguenau (for) – Die Debatte um die Fördermittel für eine mögliche Reaktivierung der Bahnstrecke Rastatt-Haguenau geht weiter. Zweifel an der Realisierbarkeit des Projekts gibt es indes nicht

Volle Kraft: Das Biomasse-Heizkraftwerk auf dem Airpark produziert 42.000 Megawattstunden grünen Strom, der zur Wasserstoffproduktion eingesetzt werden soll. Martin Schnatterbeck wirft einen Blick auf das rund laufende Kraftwerk. Foto: Andreas Bühler
Top

Rheinmünster (BNN) – Das Unternehmen Baden-Airpark Energie setzt auf eine neue Technologie: In Söllingen wird aus Biomasse grüner Strom hergestellt. Jetzt soll damit Wasserstoff produziert werden.

Eine Alternative muss her: Für die ursprünglich angedachte Fahrradbrücke über den Verfassungsplatz gibt es seitens des Bundesamts für Kraftverkehr keine Förderung. Foto: Ralf Hirschberger
Top

Baden-Baden (nof) – Nachdem die Planungen einer Radfahrerbrücke für den Verfassungsplatz abgelehnt worden sind, will Baubürgermeister Alexander Uhlig eine neue Ampelschaltung prüfen.mehr...

Vliesstoff für FFP2-Masken: Rund 150 Stück pro Minute können die Maschinen in Rastatt produzieren. Mit einem Stückpreis von 20 Cent bei großen Mengen kann Dach mit der chinesischen Konkurrenz mithalten. Foto: Thomas Fix/Dach Germany
Top

Rastatt (BNN) – Heimische Produzenten von FFP2-Masken wie die Rastatter Firma Dach Schutzbekleidung bekommen keine öffentlichen Aufträge mehr, weil chinesische Hersteller meist günstiger sind.

Treffpunkt für Jung und Alt: das Obstgut Leisberg in Baden-Baden gilt als ein Vorzeigeprojekt, das mit Mitteln aus dem Leader-Programm gefördert wurde. Foto: Christiane Krause-Dimmock/Archiv
Top

Baden-Baden (BNN) – Regionale Projekte anstoßen, die sich dann weiter entwickeln - das ist das Ziel der Leader-Förderung. Für die Region stehen noch knapp 750.000 Euro zur Verfügung.

Noch vor Weihnachten soll dieser Abschnitt der Lichtentaler Straße freigegeben werden, zeigen OB Margret Mergen, Andreas Walz (Fachgebiet Tiefbau), Sven Menzel und Alexander Wieland (beide GSE, von rechts). Foto: Nico Fricke
Top

Baden-Baden (nof) – Der eine fast fertig, der andere kommt bald: Der erste Bauabschnitt der Umgestaltung der Lichtentaler Straße soll vor Weihnachten fertig sein, ab Mitte Januar folgt Bauabschnitt 2

Der Bedarf wächst: Immer mehr Heimbewohner werden in Zukunft WLAN benötigen. Foto: Ralf Joachim Kraft
Top

Baden-Baden (rjk) – Alten- und Pflegeheime müssen nachrüsten für die Babyboomer: Die WLAN-Versorgung in den Einrichtungen ist unterschiedlich. Ein Verein fordert flächendeckendes kostenloses Internet

Das Quatuor Diotima aus Paris eröffnet den Festakt. Foto: Ralf Brunner
Top

Donaueschingen (rud) – Ein echtes Hörabenteuer wird derzeit in Donaueschingen geboten, die Donaueschinger Musiktage feiern Jubiläum. Zu hören gibt es neue Musik aus Afrika, Lateinamerika und Asien.

Loffenau (stj) – Schon lange wartet der TSV Loffenau auf die Sanierung seines in die Jahre gekommenen Fußballplatzes. Am Dienstag vergab der Gemeinderat einstimmig den entsprechenden Planungsauftrag.

Rastatt (BT) – Der Verein Feuervogel engagiert sich seit 25 Jahren gegen sexuellen Missbrauch, auch mit einer Beratungsstelle. Das Geld ist knapp, der Verein wünscht sich mehr öffentliche Förderung.

Foto für Stuttgart: Staatssekretär Andre Baumann informiert sich in Mittelbaden über die PFC-Problematik – hier im Wasserwerk in Sandweier. Foto: Florian Krekel/BT
Top

Rastatt/Baden-Baden (fk) – Die Stadtwerke Baden-Baden erhalten dank einer komplizierten Förderrichtlinie 1,4 Millionen Euro für PFC-Filteranlagen, die Stadtwerke Rastatt warten noch auf Nachricht.

Durmersheim (HH) – Kritisch sieht der Durmersheimer Rat die Arbeit des Regioenergie-Klimaschutzmanagers, der elf Kommunen betreut. Die Entscheidung, ob man die Stelle weiter bezuschusst, wurde vertag

Auch im kommenden Winter gibt es nur eine Lösung: An Bühler Schulen muss weiterhin gelüftet werden. Foto: Gregor Fischer/dpa
Top

Bühl (sre) – In den Bühler Schulen müssen die Fenster auch in diesem Winter oft geöffnet werden. Denn es wird zwar in stationäre Lüftungsanlagen investiert, doch bis zum Einbau wird es noch dauern.

Da passt ordentlich was drauf: Lastenräder gibt es auch mit Anhänger. Foto: Martin Schutt/dpa
Top

Baden-Baden (vn) – Die Grünen wollen privat genutzte Cargo-Bikes mit Bundesmitteln fördern. Die Rede ist von je 1.000 Euro für eine Million Lastenräder. Das Thema entwickelt sich zum Wahlkampfhit.

Schwarzwaldhochstraße (mf) – Die „Edelfuchs-Lodge“ soll eine wichtige Rolle bei der Entwicklung der touristischen Infrastruktur spielen. Deshalb wird sie nun mit 200.000 Euro gefördert.

Bühl (hol) – Die Zwetschgenstadt war schnell genug: Der Stadt liegen Förderbescheide für die Ausstattung fast aller Räume in Kindertagesstätten und Schulen mit raumlufttechnischen Anlagen vor.

Baden-Baden (co) – Ein Jahr lang lebte Sebastian Dracu in der Abgeschiedenheit des tiefen Schwarzwalds, jetzt will der kreative Geist wieder Präsenz zeigen und sich kulturell einbringen.

Das Kantorenhaus wurde 1906 gemeinsam mit der benachbarten Synagoge erbaut. Seit 2010 beherbergt es eine Dokumentation zur jüdischen Geschichte Rastatts. Foto: av
Top

Rastatt (sl) – Die Pandemie macht auch den Rastatter Museen zu schaffen, was sich in den Besucherzahlen niederschlägt. Jetzt will das Stadtmuseum wieder loslegen.

An alten Baumriesen und durch die Natur vor der eigenen Haustür in Neusatz führt der Muhrbach-Spazierweg entlang. Foto: Martina Fuß
Top

Bühl (mf) – Zur 775-Jahr-Feier soll er fertig sein: der neue Spazierweg im Bühler Ortsteil Neusatz. An dem vier Kilometer langen Leader-Projekt wird derzeit mit Hochdruck gearbeitet.

Als Beispiel nennt die Verwaltung unter anderem diese Brücke über den Canal Grande in Venedig. Foto: epa ansa Merola/dpa
Top

Baden-Baden (sre) – Die Stadt hat im Bauausschuss die Idee einer Fußgängerbrücke für über den Verfassungsplatz vorgeschlagen. Damit soll auch der Radverkehr gefördert werden.

Eines der nun geförderten Projekte soll dafür sorgen, dass die Stadtbahnen künftig nicht nur Menschen, sondern auch Güter befördern. Foto: Paul Gärtner/KVV
Top

Karlsruhe (BT) – Eine Stadtbahn, die Menschen und Güter befördert, eine Drohne für die Zustellung und ein digitales Innovationszentrum; drei Projekte aus der Region erhalten eine Millionen-Förderung.

Hereinspaziert: So sieht es im Inneren der Scheune momentan aus. Kerstin Nutsch möchte den Raum für Kurse und viele weitere Ideen nutzen und baut ihn daher um. Foto: Nina Ernst
Top

Sinzheim (nie) – Kerstin Nutsch möchte in der Tiefenauerstraße eine Upcycling-Werkstatt einrichten. Für das Kleinprojekt hat die Leader-Aktionsgruppe Mittelbaden eine Förderung zugesprochen.

Gernsbach (stj) – Bürgermeister Julian Christ hat den Haushaltsplanentwurf für das Jahr 2021 eingebracht. Das BT blickt auf die geplanten Investitionsmaßnahmen bis ins Jahr 2024.

Der Gedenkort „Hotel Silber“, die frühere Gestapo-Zentrale in Stuttgart: Wird es auch in Baden in absehbarer Zeit einen „Lernort“ über NS-Geschichte geben? Foto: Marijan Murat/dpa
Top

Baden-Baden (kli) – Ein Verein versucht, im ehemaligen badischen Konzentrationslager Kislau einen „Lernort“ zu errichten. Das Projekt muss einen Rückschlag verkraften. Wie geht es nun weiter?

Baden-Baden (red) – Nutzen für Anbieter und Aktive – das ist die Zielsetzung einer neuen Plattform zur Förderung des bürgerschaftlichen Engagements, die Baden-Baden mit weiteren Städten entwickelt.

Gernsbach (vgk) – Bei der Vorstellung des Nutzungs- und Kulturplans für den Stadtwald im Ortschaftsrat Obertsrot machte sich Revierförster Uwe Meyer für den Einstieg in den Vertragsnaturschutz stark.

Das Land gewährt für die Sanierung der Stourdza-Kapelle einen Zuschuss. Foto: Monika Zeindler-Efler/BT-Archiv
Top

Baden-Baden (red) – Die Stadt bekommt vom Land im Rahmen der Denkmalförderung einen Zuschuss zu Sanierung der Stourdza-Kapelle in Baden-Baden. Unterstützt wird die Außensanierung.mehr...

Die am Rastatter Bahnhof startende Regiobuslinie X34 endet ab Dezember nicht mehr vor dem Terminal des Baden-Airports, sondern fährt von dort weiter nach Bühl: Foto: Archiv
Top

Rastatt/Bühl (red) – Die bestehende Regiobuslinie X34 vom Bahnhof Rastatt zum Baden Airpark wird ab Dezember bis zum Bahnhof Bühl verlängert. Das teilte das Landratsamt Rastatt am Mittwoch mit.mehr...

Murgtal (stj) – Verkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) hat bei seinem Besuch im Nationalpark angekündigt, diesen mit Shuttlebussen von den Seitentälern aus besser mit dem ÖPNV zu erschließen.mehr...

Rastatt (ema) – Im Bahnhofsviertel startet die Stadt mit finanzieller Förderung des Landes Baden-Württemberg ein neues Nachbarschaftsprojekt.

Gernsbach (red) – Der Fonds der Chemischen Industrie (FCI) unterstützt den naturwissenschaftlichen Unterricht an der Grundschule Scheuern mit 600 Euro.mehr...

Warenautomaten mit regional erzeugten Produkten sind beispielsweise als Kleinprojekt im Rahmen des Regionalbudgets förderfähig. Foto: pr
Top

Baden-Baden (red) – Innerhalb der nächsten vier Wochen sind mehr als 600.000 Euro an Fördermitteln für Kleinprojekte und größere Leader-Projekte kurzfristig zu vergeben.mehr...

Rastatt (red) –Der Wahlkreis Rastatt profitiere von dem Förderprogramm für kommunale Rad- und Fußverkehrsinfrastruktur, das jetzt vom Verkehrsministerium Baden-Württemberg vorgestellt wurde.mehr...

Bühl (red) – In Bühl sind zwei Projekte neu in das Landesförderprogramm für kommunale Rad- und Fußverkehrsinfrastruktur aufgenommen worden und können auf finanzielle Unterstützung hoffen.mehr...

Murgtal (red) – Ein neues Leader-Projekt in Mittelbaden möchte kleine Kultureinrichtungen unterstützen: Der Verein „Kasper und seine Freunde“ stellt ein Kleinkunstprogramm zusammen, das kostenlos in allemehr...

Gaggenau (tom) – Die Stadt erhält Unterstützung vom Verkehrsministerium des Landes. Die 20000 Euro Fördergeld sollen dazu dienen, die Bürger fürs Radfahren zu begeistern. Für 2020 sind zwei Aktionstagemehr...

Ein hoher Betrag floss in die energieeffiziente Sanierung von Wohnungen. Symbolfoto: Armin Weigel/dpa
Top

Rastatt (red) – Millionen an Fördergeldern der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) sind 2019 in den Landkreis Rastatt und den Stadtkreis Baden-Baden geflossen. Häufig wurde damit der Traum vom Eigenheimmehr...

Baden-Baden (red) - Die Hector-Kinderakademie fördert auch in Mittelbaden begabte Kinder außerhalb des Schulunterrichts. Welche Voraussetzungen es für die Förderung gibt und wie diese aussieht, erläutertmehr...