Alle Artikel zum Thema: Fotografien

Fotografien
Volle Konzentration: Lena Nagy möchte ihren Heimvorteil beim Contest im Brenners Park-Hotel nutzen. Foto: Patrick vom Berg
Top

Baden-Baden (naf) – Koch-Azubis zeigen beim Contest der Selektion Deutscher Luxushotels ihr Können. Bewertet werden sie von hochkarätigen Juroren wie Fernsehkoch Christian Rach.

Dienstliche Überfahrt: Die Wasserschutzpolizei bringt die Kommissare Freddy Schenk (Dietmar Bär, sitzend links) und Max Ballauf (Klaus J. Behrendt, rechts) zum Ausflugsschiff, das auf dem Rhein entführt wurde. Foto: WDR/Bavaria Fiction GmbH/Thomas Kost
Top

Köln (dpa) – Ein früherer Lehrer fordert Gerechtigkeit und greift zu drastischen Methoden. Was als schöner Schiffsausflug geplant war, wird im neuen „Tatort“ für die Passagiere zum Alptraum. mehr...

„Wie ein Blick in 200 deutsche Wohnzimmer“: Das Motiv entstand im September 2021 beim Strandkorb-Open-Air in Aach im Hegau beim Konzert von Milow. Foto: Reiner Pfisterer
Top

Baden-Baden (kie) – Mit seinem Langzeit-Fotoprojekt „Die Rückkehr der Musik“ will Reiner Pfisterer Künstler auch während der Corona-Pandemie sichtbar machen.

Sportliches Doppel: Bei einem Show-Match spielte Ulrich Wendt Mitte der 1990-er-Jahre in Baden-Baden an der Seite des fünfmaligen Wimbledon-Siegers und früheren Tennisstars Björn Borg. Foto: Rolf Gottwald
Top

Bühl/Baden-Baden (BT) – Seine Amtszeit als Oberbürgermeister in Bühl und Baden-Baden liegt Jahrzehnte zurück. Ulrich Wendt hat nun private Erinnerungsstücke an Archive übergeben.

Bahnhof Kuppenheim: Der Halt eines Eilzugs ist eines der Ziele. Von Rastatt-Beinle bis Kuppenheim ist ein zweigleisiger Ausbau geplant. Foto: Frank Vetter
Top

Murgtal (tom) – Die Stadtbahnstrecke soll ausgebaut werden. Landrat Dr. Christian Dusch hofft auf eine Verdoppelung der Fahrgastzahlen und eine Erhöhung des Gütertransports.mehr...

Glücklich über deutlich mehr Lagerfläche: Kreisarchivar Martin Walter. Foto: Markus Koch
Top

Rastatt (mak) – Das Kreisarchiv beherbergt in seinem Außenmagazin in der Lyzeumstraße neben Sperrfrist-Akten auch zahlreiche Gemälde, Bücher, Filme und etliche Geschenke an den Landkreis.

Die Augen allein reichen nicht aus: Marco und Michaela Spronk können sich nur unterhalten, wenn sie das Mundbild des anderen sehen. Foto: Marco Spronk
Top

Gernsbach (naf) – Rücksichtnahme durch Regelbruch: Gehörlose Menschen sind bei Gesprächen oft auf das Mundbild ihres Gegenübers angewiesen. Die Corona-Maßnahmen erschweren ihren Alltag.

„Die Zukunft von Katz in Weisenbach stand bei Koehler noch nie in Frage und steht auch nicht in Frage!“ Das versichert ein Unternehmenssprecher. Foto: Raimund Götz
Top

Weisenbach (stj) – Karsten Beisert ist nicht mehr Geschäftsführer von Katz in Weisenbach. Entsprechende BT-Informationen bestätigte Pressesprecher Alexander Stöckle.

Murgtal (hu) – Weil der klassische Neujahrsempfang wegen Corona erneut ins Wasser fällt, setzen die meisten Rathauschefs im Murgtal aufs Digitale oder auf den Sommer.

Peter Faber (Jörg Hartmann, links) und Martina Bönisch (Anna Schudt, rechts) nahmen inkognito an einem Seminar teil. Foto: WDR/Zeitsprung pictures/Thomas Kost
Top

Dortmund (dpa) – Der neue Fall für das Dortmunder „Tatort“-Team macht Ermittlungen in den eigenen Reihen notwendig: Der Tote war ein junger Polizist. Die Ermittler geraten in ein Beziehungsgeflecht.mehr...

Mariella Papa, die neue Mitarbeiterin des Archivverbunds, ist auch für den Aktenbestand in Bühlertal zuständig.  Foto: Franz Vollmer
Top

Bühlertal (fvo) – Die 50 Phasen vornehmen Vergilbens: Das ist das Stichwort im Gemeinde-Archiv in der Schofer-Schule Bühlertal. Dort ist Feuchtigkeit weiter das Hauptproblem. Eine Stippvisite.

Inzwischen wieder entfernt wurden diese Pfosten zur Einfriedung eines Grundstücks am Kuppelsteinbad. Foto: Stephan Juch
Top

Gaggenau (stj) – Die Große Kreisstadt Gaggenau registriert verstärkte Bauaktivitäten im Außenbereich – und will nun gegensteuern, unter anderem mit einem Außennutzungskonzept.

Rastatt (ema) – Kaum hatte die Stadt Rastatt ihren neuen, 250.000 Euro teuren mobilen Blitzer in diesem Monat in Betrieb genommen, ist die Radaranlage auch schon Opfer von Vandalen geworden.

Ein Foto der GroKaGe-Prunksitzung im Februar 2020. Danach war Schluss mit lustig. Wie genau es in der bevorstehenden Kampagne aussehen wird, ist noch unklar. Foto: Archiv/Philipp
Top

Rastatt (yd/mak) – Nachdem die letzte Kampagne der Pandemie zum Opfer fiel, macht sich bei Fastnachtsvereinen Hoffnung auf eine „relativ normale“ Saison 2021/22 breit – unter Pandemiebedingungen.

Die Bilder aus einer Überwachungskamera sind leicht unscharf, doch es gibt mehrere Perspektiven – die Polizei hofft, dass jemand den gesuchten Mann erkennt.Fotos: Polizei
Top

Baden-Baden (BT/sre) – Nach dem Todesfall am Augustaplatz am vergangenen Wochenende fahndet die Polizei nun nach einem „verdächtigen Mann“.

Gernsbach (hry) – Beim dreitägigen Hock an der Stadthalle werden die Liveauftritte vom Publikum begeistert gefeiert. Die Gäste betonen, wie sehr sie solche Events in Pandemie-Zeiten vermisst haben.

Bunte Farbkleckse: Die verspiegelten Ballons sollen laut Künstler zum Wünschen anregen. Foto: Monika Zeindler-Efler
Top

Baden-Baden (sga) – In Baden-Baden animiert die Ausstellung „kunst findet statt“ von Jeppe Hein noch bis zum 26. September zum Ausprobieren und regt zum Nachdenken an. Ein Rundgang.

Gernsbach (ueb) – Der Casimir-Katz-Verlag hat auf Initiative der Gernsbacher Buchhändlerin Sabine Katz einen Wettbewerb für weibliche Autoren ins Leben gerufen.

Rastatt (sawe) – Die Serie „Hoch hinaus“ widmet sich verschiedenen Themen rund um den Begriff „Höhe“. Auch bei den Rastatter Fahnenschwingern geht es mit Kraft und Technik hoch hinaus.

Die Fahrzeuge auf der B462 kurz vor der Ankunft: Zeitweise blockieren sie den rechten Fahrstreifen in Richtung Gaggenau. Foto: Elke Rohwer
Top

Gaggenau (er) – Er ist das berühmteste Kind der Stadt Gaggenau: der Unimog: Rund 1.300 Besucher kamen am Samstag zur Ankunft des Jubiläums-Korsos zum 75-Geburtstag des Universalmotorgeräts.

Rund 160 Personen mussten aus dem brennenden Hotel evakuiert werden. Foto: Stadt Baden-Baden/Berthold Wagner
Top

Baden-Baden (BT) – Im Hotel „Badischer Hof“ in Baden-Baden ist in der Nacht zum Donnerstag ein Feuer ausgebrochen. 160 Personen wurden evakuiert. Es besteht der Anfangsverdacht auf Brandstiftung.

Die Impfung für 12 bis 17-Jährige spaltet die Geister – auch weil die Stiko noch keine allgemeine Empfehlung abgegeben hat. Foto: David Young/dpa
Top

Baden-Baden (for/naf) – Es ist ein heikles Thema: Bei der Corona-Impfung für Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren sind Diskussionen vorprogrammiert. Wird sie zu Konflikten an den Schulen führen?

Mit diesen Motiven haben die drei Gewinner der Ferienfoto-Aktion im vergangenen Jahr die Preise abgeräumt.  Fotos: Privat/BT-Collage
Top

Baden-Baden (BT) – Bis zum Ende der Sommerferien können BT-Leser ihre schönsten Ferienfotos einschicken und am Gewinnspiel teilnehmen. Als Preise winken drei Gutscheine mit einem Wert von je 75 Euro.

Gernsbach (stj) – Mit Walter Westhoff verabschiedet sich so etwas wie der „Vater“ des Wochenmarkts aus Gernsbach. Für ihn muss nun ein Nachfolger oder eine Nachfolgerin her.

Rastatt (sl) – Der Historische Verein freut sich auf das Ende der Corona-Pause und lädt ab Sonntag wieder zu Führungen im Weltkriegsrelikt an der L75 ein. Es gibt einige neue Objekte zu bestaunen.

Der Eigenbetrieb Breitbandversorgung des Landkreises Rastatt treibt seit Monaten den Ausbau des Glasfasernetzes für Gewerbegebiete und Schulen in den kreisangehörigen Kommunen aus. Inzwischen haben auch die Arbeiten in Loffenau begonnen. Foto: Gemeinde Loffenau
Top

Loffenau (BT) – Die Gemeinde Loffenau bekommt schnelles Internet für ihr Gewerbegebiet und ihre Grundschule, die Anbindung erfolgt über Leerrohre im Laufbachtal.

Gernsbach (vgk) – Der Wahlhelfer ist ein demokratisches Prinzip, das sich vom Covid-19-Virus nicht ausbremsen lässt. Zum Schutz erhalten Wahlhelfer in der Corona-Krise ein schnelleres Impfangebot.

Gernsbach (stj) – Die Schlossbergteufel Obertsrot erstellen zu ihrem 22-jährigen Bestehen eine Festschrift und sind auf der Suche nach Material.

Baden-Baden (BT) – Anlässlich des „Welttags des Buches“ 2021 stellen die Volontäre sowie Redakteure des BT ihre liebsten Schmöker vor.

Gernsbach (ham) – Regina Johann aus Gernsbach engagiert sich mit einer Whatsapp-Aktion für den notleidenden Künstler José Carlos Espinoza Alvarado aus Peru.

Rastatt (ema) – Gelatiere Giuseppe Cimino hat mal wieder ein neues Eis in Corona-Zeit kreiert. Und sieht sich Kritik ausgesetzt angesichts des Andrangs vor seiner Eisdiele in Plittersdorf.

Rastatt (sl) – Die Rastatter Künstlerin Marie-Hélène H-Desrue und ihre Schwester reisen in ihren Kinderbüchern in die eigene Vergangenheit, diesmal geht es um einen etwas unheimlichen Urgroßonkel.

Oft helfen den Eltern detaillierte Fotos, im Trauerprozess das Unbegreifliche zu begreifen.Foto: dein-Sternenkind.eu
Top

Bühl (urs) – Wenn Babys sterben, steht die Welt still. Das weiß Sternenkindfotografin Nicole Dilzer nur zu gut. Mitarbeiterin Ursula Klöpfer begleitete sie bei einem Einsatz.

Attraktion für den Schwarzwald-Tourismus: Ministerpräsident Winfried Kretschmann stellt vor dem ehemaligen Kurhaus Hundseck einen neuen Wanderführer zu den Hotelruinen vor.  Foto: Joachim Eiermann/dpa/Archiv
Top

Bühl (jo) – Traditionell endet das Jahr in der Bühler Lokalausgabe des BT mit einem satirischen Ausblick für Bühl und Umgebung. Was wird wohl in den kommenden zwölf Monaten geschehen? Lachen erlaubt!

Wie es ist, nichts mehr zu sehen, erfahren die Ausstellungsbesucher in Hamburg und weltweit. Viele Preise hat der Unternehmer Heinecke für seine Konzeption erhalten. Foto: pr
Top

Baden-Baden (up) – Der gebürtige Baden-Badener Andreas Heinecke lässt mit „Dialog im Dunkeln“ Menschen in die Welt der Blinden eintauchen. Auch die Anfänge des Konzepts liegen in der Kurstadt.

Gernsbach (vgk) – Wohin mit dem Schnuller, wenn er ausgedient hat und das Kind ihn nicht mehr benötigt? Sogenannte Schnullerbäume sind eine Möglichkeit. Einen solchen gibt es bei Lautenbach.

Skispringer wie hier Andreas Wellinger begeistern bei der Vierschanzentournee mit enormen Weiten – Ellwangers Kamera fängt die Bilder für die Zuschauer ein. Foto: Georg Hochmuth/dpa
Top

Sinzheim (naf) – Die einzigartige Seilkameraanlage des Sinzheimer Unternehmers Reiner Ellwanger muss für die Vierschanzentournee 2020/2021, die ohne Zuschauer stattfindet, leiser werden.

Kuppenheim (ar) – Die Open-Air-Ausstellung „Heimat“ wurde am Samstag auf dem Kuppenheimer Friedensplatz eröffnet, die bis 15. November Einblicke in die Bedeutung des Wortes Heimat gibt.

Auch in diesem Sommer haben sich die BT-Leser zahlreich an der Aktion beteiligt. Foto: Africa Studio/stock.adobe.com
Top

Baden-Baden (red) – Der Sommer verabschiedet sich langsam, aber bestimmt. Deshalb ist auch die Ferienfoto-Aktion des Badischen Tagblatts zu Ende gegangen. Jetzt stehen die Gewinner fest.mehr...

Die friedliche Landschaft täuscht: Friedemann Berg (Hans-Jochen Wagner) und Franziska Tobler (Eva Löbau) sind vor Ort, weil sie hier in einem Fall von Körperverletzung und Vergewaltigung ermitteln. Foto: SWR/Benoit Linder
Top

Freiburg (dpa) – Eine Frau wird vergewaltigt. Die Ermittler aus dem Schwarzwald versuchen mit Tricks, den Täter zu finden. Der neue „Tatort“ hat leider nur einen vielversprechenden Start.mehr...

Gaggenau (cv) – Gehörlos, blind und stumm: Anton Merkel hat dennoch nie aufgegeben. Der 65-Jährige hätte gerne die 50 Jahre im Benz-Werk in Gaggenau vollgemacht. Doch nun wurde er verabschiedet.

Das goldene Schwein ist ein beliebtes Fotomotiv. Foto: Daniela Jörger
Top

Stuttgart (ela) – Plüschschweine, ein Waggon mit Schweinekopf und ein Promi samt Rüssel: Das Lieblingstier von Erika Wilhelmer wird im alten Schlachthof Stuttgart in all seinen Facetten präsentiert.

Anna-Lena Jendreck (links) und Saskia Demetz zeigen unter anderem ihre zu Bücherregalen umfunktionierten Skateboards. Foto: Strauß/BT-Archiv
Top

Gernsbach (ham) – Mit der Wiederverwertung von alten Skateboards hat es die Handelslehranstalt (HLA) Gernsbach in eine ruandische Zeitung geschafft. „The New Times“ berichtete über das Projekt.

Innerhalb kürzester Zeit zum Hamburger Wahrzeichen gereift: Die Elbphilharmonie in der Hafen-City. Foto: Marvin Lauser
Top

Hamburg (marv) – Coronabedingt sind 2020 viele Flugzeuge am Boden geblieben. Urlaubsreisen mussten storniert werden. Aber auch in Deutschland gibt es viel zu entdecken, zum Beispiel in Hamburg. mehr...

Golflehrer Uwe Haasmann (links) erklärt BT-Sportredakteur Moritz Hirn, wie er das Eisen zu halten hat. Foto: Frank Vetter
Top

Rheinmünster (moe) – BT-Sportredakteur Moritz Hirn versucht sich als erstmals als Golfer – auf den anfänglichen Höhenflug folgt Ernüchterung beim Putten.

Kuppenheim/Paris (sawe) – Mit dem selbst restaurierten Unimog auf den Champs-Élysées: Bernd Hoffmann hat sich seinen Traum erfüllt.

Baden-Baden (red) – Blühendes Paradies für Spaziergänger: Die CDU Rebland sammelt weiter Fotos von grünen Ecken und blumigen Plätzen im Rebland.mehr...

Eine Zufahrtsschranke und einen interkommunalen Ordnungsdienst könnte sich der Bürgermeister vorstellen, um Ordnung am Goldkanal zu schaffen. Fotos: Yvonne Deck
Top

Elchesheim-Illingen (ema) – Um am Goldkanal wieder Ordnung schaffen zu können, plädiert der Bürgermeister für Mülleimer, einen interkommunalen Ordnungsdienst und eine Zufahrtsschranke.

Die Fortschritte an der Fieserbrücke sind auf den ersten Blick zu erkennen. Foto: Monika Zeindler-Efler/BT
Top

Baden-Baden (hol) - Die Arbeiten an der Fieserbrücke in Baden-Baden schreiten zügig voran. Die Platane, um deren Erhalt es Diskussionen gegeben hatte, scheint die Baustelle auch gut zu verkraften.mehr...

Desinfektionsmittel, Blumentöpfe, Mund-Nasen-Schutz gehören zum Corona-Alltag. Foto: Herdrich
Top

Karlsruhe (fh) – Masken, Desinfektionsmittel oder das „Danke“-Transparent: Die Landesmuseen in Baden-Württemberg beschäftigen sich schon heute mit der Corona-Krise und sammeln Objekte für morgen.

Baden-Baden/Sinzheim (nie) – Einige von jungen Leserinnen und Lesern gelegte Mandalas hat das BT schon abgedruckt, nun hat die Redaktion das erste „Spielzeug-Mandala“ erreicht. Auch Bürgermeister Alexandermehr...

Bühl (red) – Unter dem Titel „Zuhause in Kalarasch“ können die Einwohner der Region Kalarasch in Moldawien, mit der Bühl seit 30 Jahren eine Kommunalpartnerschaft hat, bis zum 30. April Fotos hochladen.mehr...

Murgtal (red) – Der Fotowettbewerb „Augenblick Natur!“ startet wieder. Dabei werden noch bis zum 31. Oktober die schönsten Motive aus deutschen Naturparken gesucht.mehr...

In Unterstmatt laufen die Schneekanonen schon wieder auf Hochtouren. Foto: Margull
Top

Schwarzwaldhochstraße (bema/red) – Nun ist der Winter doch noch gekommen. In der zum Aschermittwoch hat es im Höhengebiet wieder angefangen zu schneien.mehr...