„Für mich war es ein kleiner Ritterschlag“

Baden-Baden/Hamburg (stn) – Der Musiker Pat Fritz aus Elchesheim-Illingen veröffentlicht die erste und einzige deutsche Version des weltbekannten Weihnachtshits „Feliz Navidad“.

Ist ein großer Fan von José Feliciano und dessen Musik: Pat Fritz. Foto: Jarek Okon

© pr

Ist ein großer Fan von José Feliciano und dessen Musik: Pat Fritz. Foto: Jarek Okon

Feliz Navidad, feliz Navidad, feliz Navidad, prospero Año y Felicidad. I wanna wish you a merry Christmas [...] from the bottom of my heart.“ Bei diesen Zeilen kommt wohl niemand umhin, sofort die Melodie des gleichnamigen Weihnachtsklassikers vom puerto-ricanischen Musiker José Feliciano mitzusummen, der in der Adventszeit auf keiner Radio-Playlist fehlt.

Die eingängige Melodie und der leicht zu merkende Text machten den Song seit seiner Veröffentlichung im Jahr 1970 zu einem der bekanntesten und beliebtesten Weihnachtslieder. Während andere Klassiker wie „Jingle Bells“ bereits von mehreren deutschen Interpreten gesungen und auch in Deutsch geschrieben wurden, existierten bei „Feliz Navidad“ bis vor zehn Jahren nur Versionen mit spanischen und englischen Versen.

Single heißt „Bald ist es soweit (Feliz Navidad)“

Doch dann griff der Sänger Pat Fritz – nach dem Vorschlag eines Freundes – zum Stift und kreierte eine ganz neue, eigene Version dieses Songs: „Mit ,Frohe Weihnacht‘ hatte ich zwar schon ein eigenes Weihnachtslied aufgezeichnet, doch ein Freund von mir meinte: ,Sing doch mal einen deutschen Text zu einem bekannten englischen Weihnachtslied‘. Ich habe ihm gesagt, dass ich eigentlich nur in Englisch singe und nicht in Deutsch.“ Für Fritz war jedoch klar: Wenn er sich an dieses Projekt wagt, dann kommt für ihn nur das Lied eines bestimmten Künstlers infrage – und zwar „Feliz Navidad“ von José Feliciano, seinem großen Vorbild. „Wenn Feliciano singt oder Gitarre spielt, zerfließe ich und bin sofort elektrisiert.“

Einen deutschen Text zu „Feliz Navidad“ zu finden, fiel dem 56-Jährigen nicht schwer: „Ich dachte daran, was die Adventszeit für mich, für die Welt bedeutet. Dass in dieser Zeit eine gewisse Stimmung entsteht, nach der wir uns das ganze Jahr sehnen, und die es so nur an Weihnachten gibt. Die Vorfreude auf das Fest oder dass man mehrere hundert Kilometer zu seiner Familie in die Heimat fährt. Ich habe den Titel ,Bald ist es soweit‘ aufgeschrieben, und seitdem hat es mich nicht mehr losgelassen. Der Text ist nur so herausgeflossen.“ Kurz darauf war der gleichnamige Song geboren. Das war im Oktober 2009.

Originalverlag erteilt Genehmigung zur Veröffentlichung

Bevor das Lied jedoch der breiten Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden konnte, benötigte Fritz die Genehmigung des Orginialverlags, der „J + H Publishing Company“. So schickte er die Aufnahme zunächst an den deutschen Lizenzgeber, den „Global Musikverlag“, der versprach, die Aufnahme in die USA zum Originalverlag zu schicken. Viel Hoffnung auf Erfolg machte man Fritz jedoch nicht. Umso überraschender war es für den Gitarristen, der in Elchesheim-Illingen aufgewachsen ist und seit mittlerweile 20 Jahren in Hamburg lebt, als im Oktober 2010 schließlich die Genehmigung für die Veröffentlichung seines Werkes per Post kam: „Das war so super, echt toll. Ich dachte zuerst, in dem Briefumschlag sei die Absage. Aber als ich ihn aufgemacht habe, habe ich mich so gefreut, dass es tatsächlich geklappt hat. Das war ja eine Anerkennung, dass ich etwas abgeliefert habe, was ihnen gefällt. Für mich war es ein kleiner Ritterschlag.“

Die Single „Bald ist es soweit (Feliz Navidad)“ landete auf der Weihnachts-CD „Bauer sucht Christkind – Glaubst du an mich, glaub’ ich an dich“, einem Kooperationsprojekt mit Schauspieler Ralf Bauer, die noch im selben Jahr erschien. Während sich das Album anfänglich auf Konzerten oder Tourneen verkaufte, änderte sich jedoch das Kaufverhalten seiner Fans mit der Zeit. Das Hören von CDs trat in den Hintergrund, stattdessen wurde Musik-Streaming via Spotify, Apple Music oder Amazon populär. Fritz wurde eine Sache schnell bewusst: „Ich habe festgestellt, dass man meine Lieder nicht im Internet hören kann. Das habe ich jetzt nachgeholt. Denn wenn man seine Songs dort nicht präsentiert, existiert man nicht.“ Seit Kurzem ist „Bald ist es soweit (Feliz Navidad)“ deshalb nun auch auf Musik-Streaming-Portalen abrufbar.

„Bald ist es soweit (Feliz Navidad)“ von Pat Fritz. Grafik: Jasmin Vogt

© red

„Bald ist es soweit (Feliz Navidad)“ von Pat Fritz. Grafik: Jasmin Vogt

Zum Artikel

Erstellt:
6. Dezember 2020, 12:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 59sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Musik 09.12.202015:14 Uhr

Die erste und einzige Version mit deutschem Text ist so nicht ganz richtig, Wolfgang Petry hat auf seinem Album „Freude 2“ aus dem Jahre 2000 bereits das Lied mit deutschem Text gesungen.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.