Gernsbach: Baustellen entlang der B462

Gernsbach (vgk) – Verkehrsteilnehmer auf der B462 müssen sich auf Verkehrsbehinderungen einstellen. Baustellen verlangen ihnen einiges an Geduld ab.

Auf der Höhe von Casimir Kast werden Bäume gefällt. Foto: Veronika Gareus-Kugel

© vgk

Auf der Höhe von Casimir Kast werden Bäume gefällt. Foto: Veronika Gareus-Kugel

Zwischen Gernsbach und Hilpertsau regeln zwei Ampeln den Verkehr, zusätzlich zu jener kurz hinter dem südlichen Ortsausgang – sie ist dem Bau eines Rettungstreppenhauses für den Tunnel geschuldet. Auf rund zwei Kilometern Länge ist die Bundesstraße linksseitig in Richtung Forbach an zwei Stellen gesperrt. Die Ausnahme ist der Straßenabschnitt zwischen den Bahnübergängen Lautenbach und Obertsroter Siedlung. Grund für die Einschränkungen sind Gleisbauarbeiten der Albtal-Verkehrs-Gesellschaft (AVG) zwischen der Sebastian-Gruber-Brücke bis zur Stadtbahn-Haltestelle Hilpertsau. Auf diesem Streckenabschnitt werden Gleise und Gleisbett erneuert. Die Folge ist ein erheblicher Baustellenverkehr. Die Umleitung für die talaufwärts fahrenden Pkw und Lkw erfolgt über Obertsrot.

Blick auf die Erneuerung von Gleisen zwischen Obertsrot und Hilpertsau. Foto: Veronika Gareus-Kugel

© vgk

Blick auf die Erneuerung von Gleisen zwischen Obertsrot und Hilpertsau. Foto: Veronika Gareus-Kugel

Geduld wird den Autofahrern auch ein paar Hundert Meter talabwärts abverlangt. Gegenüber von Casimir Kast sorgen Baumfällarbeiten für weitere Einschränkungen, bevor es in den Tunnel geht. Auch in diesem Bereich ist die linke Straßenseite in Fahrtrichtung Freudenstadt für den Verkehr gesperrt.

Damit nicht genug. Ebenfalls noch geschlossen ist der Bahnübergang Gottlieb-Klumpp-Straße/Schwarzwaldstraße. Auch hier wurde mit Gleissanierungen begonnen. Dass keine längeren Staus an diesem Montag zu beobachten waren, ist möglicherweise den Herbstferien geschuldet und dem damit verbundenen geringeren Verkehrsaufkommen.

Absperrungen an der Sebastian-Gruber-Brücke. Der Verkehr talaufwärts wird hier nach rechts abgeleitet. Foto: Veronika Gareus-Kugel

© vgk

Absperrungen an der Sebastian-Gruber-Brücke. Der Verkehr talaufwärts wird hier nach rechts abgeleitet. Foto: Veronika Gareus-Kugel

Zum Artikel

Erstellt:
27. Oktober 2020, 18:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 34sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.