Gesundheitsamt unter neuer Leitung

Rastatt (BT) – Dr. Eva Schultz, Fachärztin für Orthopädie und Unfallchirurgie sowie öffentliches Gesundheitswesen, ist zur neuen Leiterin des Gesundheitsamtes im Landratsamt Rastatt bestellt worden.

Dr. Eva Schultz leitete die Behörde bereits seit Oktober kommissarisch. Foto: Alexandra Walter

© pr

Dr. Eva Schultz leitete die Behörde bereits seit Oktober kommissarisch. Foto: Alexandra Walter

Bereits seit Oktober trug die Landesbeamtin kommissarisch die Verantwortung für das Amt. Die 48-jährige Medizinaldirektorin folgt auf Dr. Jan Ulrich Krahl. Zum Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamts gehört neben dem Landkreis Rastatt auch der Stadtkreis Baden-Baden.

Schultz wurde 2019 zum Landratsamt versetzt und war seither mit dem Sachgebiet Infektionsschutz und Umwelthygiene betraut. In dieser Funktion war sie seit Ausbruch der Corona-Pandemie, wie die gesamte Behörde, in besonderer Weise gefordert. Das Gesundheitsamt mit bis dahin 34 Mitarbeitern zählte zu den Hochzeiten des Ausbruchsgeschehens und der Kontaktnachverfolgung bis zu 160 Arbeitskräfte. Zum Verantwortungsbereich der Amtsleitung gehören neben dem Infektionsschutz auch der amts- und gerichtsärztliche Dienst, Kinder- und Jugendgesundheit, Prävention sowie die Arbeitsgemeinschaft Zahngesundheit.

Zum Artikel

Erstellt:
15. Februar 2022, 09:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 21sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.