Große Woche: Tageskasse öffnet

Iffezheim (fk) – Die neue Coronaverordnung machts möglich: Bei der Großen Woche in Iffezheim werden die Tageskassen geöffnet. Auch der Ausschank von Alkohol ist erlaubt.

Diesmal muss es keine leeren Tribünen bei der Großen Woche geben. Rund 10.000 Zuschauer könnten auf das Geläuf. Foto: Florian Krekel/Archiv

© fk

Diesmal muss es keine leeren Tribünen bei der Großen Woche geben. Rund 10.000 Zuschauer könnten auf das Geläuf. Foto: Florian Krekel/Archiv

Bei der am Sonntag beginnenden Großen Woche darf der Iffezheimer Rennverein Baden Galopp mehr Menschen auf das Gelände lassen, als bisher gedacht. Möglich macht das die neue Coronaverordnung Sport des Landes. Demnach darf Baden Galopp die Bahn mit 50 Prozent der maximalen Zuschauerkapazität auslasten, etwa 10.000 Personen. Das ist rund das doppelte der Zahl an Zuschauern, mit denen bisher geplant worden war. „Deshalb werden wir auch die Tageskassen öffnen“, sagte Pressesprecherin Kerstin Hendess am Montag dem BT.

Darüber hinaus wurde das Alkoholverbot gekippt. „Solange ein Abstand von 1,5 Metern gewährleistet ist, fällt für die Besucher zudem die Maskenpflicht weg“, so Hendess. Allerdings: Das Hygienekonzept muss dem örtlich zuständigen Gesundheitsamt vorgelegt werden und – sollten Mängel festgestellt werden – entsprechend nach den Vorgaben der Behörde angepasst werden.

Ihr Autor

BT-Redakteur Florian Krekel

Zum Artikel

Erstellt:
23. August 2021, 20:10 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 25sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Orte


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.