Illegale Geburtstagsparty aufgelöst

Baden-Baden (red) – Nach einem Bürgerhinweis hat die Polizei eine Geburtstagsfete in Baden-Baden aufgelöst. Mehrere Jugendliche hatten sich hinter einer Schule zum Feiern getroffen.

Die Polizisten lösten die Geburtstagsfeier der Jugendlichen auf. Symbolfoto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa

© dpa-avis

Die Polizisten lösten die Geburtstagsfeier der Jugendlichen auf. Symbolfoto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Ein aufmerksamer Bürger hatte den Beamten des Polizeireviers Baden-Baden am Dienstagabend einen entsprechenden Hinweis gegeben.

Die Polizisten rückten daraufhin aus und entdeckten mehrere Jugendliche im Hinterhof einer Schule. Sie hatten sich dort verabredet, um den Geburtstag eines der Teenager zu feiern. Die aktuell geltenden Kontaktbeschränkungen ignorierten sie dabei allerdings.

Die Polizei löste die Fete auf. Jetzt wird den jungen Partygästen Post von der Bußgeldstelle ins Haus flattern.

Zum Artikel

Erstellt:
13. Januar 2021, 13:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 13sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.