Alle Artikel zum Thema: Inzidenz

Inzidenz
Die Sieben-Tage-Inzidenz ist in Baden-Württemberg von Freitag auf Samstag weiter angestiegen. Symbolfoto: Marijan Murat/dpa
Top

Stuttgart/Baden-Baden/Rastatt (lsw/BT) - Die Sieben-Tage-Inzidenz ist in Baden-Württemberg weiter angestiegen. Auch in den Kreisen Baden-Baden und Rastatt bleiben die Werte hoch.mehr...

Neue Zahlen: Das RKI meldet am Samstagmorgen 175.833 Corona-Neuinfektionen und eine Sieben-Tage-Inzidenz von 1.253,3. Foto: Henning Kaiser/dpa
Top

Baden-Baden (BT/dpa) – Die Sieben-Tage-Inzidenz in Deutschland sinkt weiter. Laut RKI lag sie am Samstag bei 1.253,3. In Mittelbaden wurden von Freitag auf Samstag 539 Neuinfektionen registriert.mehr...

Aktuelle Zahlen: Im Landkreis Rastatt werden 632 Neuinfektionen gemeldet, für Baden-Baden liegt der Wert bei 99. Symbolfoto: Waltraud Grubitzsch/dpa
Top

Baden-Baden/Berlin (BT/dpa) – Die Sieben-Tage-Inzidenz ist in Baden-Württemberg wieder leicht gestiegen. Der Wert betrug 1.615,7 nach 1.605,8 zuvor, wie das Landesgesundheitsamt am Samstag mitteilte.mehr...

„Testen, testen, testen“: Das ist das Motto von OB Christof Florus zur Eindämmung der Pandemie. Deshalb gibt es das Testzentrum in der Jahnhalle. Foto: Swantje Huse
Top

Gaggenau (hu/tom) – Omikron macht auch vor Gaggenau nicht halt. Dennoch steht die Stadt insgesamt gut da, betont Oberbürgermeister Christof Florus im Interview zur aktuellen Lage.

Nächtliche Weihnachtsatmosphäre in Rastatt: Ungeimpften bleibt dieser Anblick eigentlich vorenthalten. Für sie gilt seit einer Woche eine nächtliche Ausgangssperre.Foto: Holger Siebnich
Top

Rastatt/Baden-Baden/Bühl (sie) – Die nächtliche Ausgangssperre für Ungeimpfte im Kreis Rastatt wird offenbar kaum kontrolliert. Wer sich trotzdem vor die Tür wagt, muss kaum mit einer Strafe rechnen.

Baden-Baden (BT/dpa) – Die bundesweite Sieben-Tage-Inzidenz ist zum dritten Mal in Folge leicht gesunken. Das dürfte vor allem an nicht erfassten Meldungen liegen. Die Zahl der Todesopfer steigt.mehr...

Das Coronavirus hat weiter mutiert und die neue Omikron-Variante verursacht große Sorgen. Symbolfoto: NIAID/NIH/AP/dpa
Top

Berlin/Baden-Baden (dpa/BT) – Zwei Fälle der neuen aus Südafrika stammenden Omikron-Virusvariante sind in München entdeckt worden. Zwei weitere Verdachtsfälle gibt es in Hessen. mehr...

Die Infektionszahlen haben neue Höchstwerte erreicht und in den Kliniken wird die Versorgung der Patienten immer schwieriger. Symbolfoto: Boris Roessler/dpa
Top

Berlin/Baden-Baden (BT) – Die Zahl der binnen eines Tages registrierten Corona-Neuinfektionen hat am Freitag ebenso wieder einen Höchststand erreicht wie die Sieben-Tage-Inzidenz.mehr...

Die Zahl der Menschen, die an oder mit einer Covid-Infektion gestorben sind, hat in Deutschland die Schwelle von 100.000 überschritten. Symbolfoto: Rolf Vennenbernd/dpa
Top

Berlin/Rastatt (dpa/BT) - Die Zahl der an oder mit Corona gestorbenen Menschen in Deutschland hat die Schwelle von 100.000 Toten überschritten. Bei Neuinfektionen und Inzidenz gab es neue Höchstwertemehr...

Berlin/Baden-Baden (BT) – Die Zahl der Neuinfektionen binnen 24 Stunden sowie die Sieben-Tage-Inzidenz in Deutschland haben am Mittwochmorgen neue Rekordstände erreicht. mehr...

Baden-Baden (dpa/BT) – Die Sieben-Tage-Inzidenz ist in Deutschland weiter gestiegen. Das Robert-Koch-Institut gab den Wert am Samstagmorgen mit 362,2 an. In Mittelbaden gab es drei Todesfälle.mehr...

Berlin/Stuttgart (dpa) – Bars und Clubs sind Hotspots. Das weisen Daten aus der Luca-App aus. Gastronomie, Kultur und Sport spielen kaum eine Rolle beim Infektionsgeschehen.mehr...

In Baden-Württemberg ist die Zahl der Intensivpatienten leicht gesunken, sodass der Grenzwert für die Alarmstufe zunächst nicht erreicht wurde. Symbolfoto: Bodo Schackow/dpa
Top

Stuttgart/Berlin (dpa/BT) – Die Zahl der Corona-Patienten auf Intensivstationen im Südwesten ist leicht gesunken und bleibt somit unter dem Grenzwert von 390, der für die Alarmstufe relevant ist. mehr...

Die Zahl der bestätigten Corona-Infektionen hat sich in Mittelbaden binnen 24 Stunden um 240 erhöht, wie das Landesgesundheitsamt mitteilte. Symbolfoto: Chen Bin/XinHua/dpa
Top

Baden-Baden (BT) – Das Infektionsgeschehen nimmt in Mittelbaden weiter deutlich zu. Von Montag auf Dienstag wurden 240 Neuinfektionen gemeldet, der Kreis Rastatt weist eine Inzidenz von 361,1 auf.mehr...

Die Sieben-Tage-Inzidenz hat am Dienstag einen neuen Höchstwert seit Beginn der Pandemie erreicht. Symbolfoto: Hendrik Schmidt
Top

Berlin (dpa) – Mit einem Wert von 213,7 steigt die bundesweite Sieben-Tage-Inzidenz erneut auf einen Höchstwert. Das RKI meldet am Dienstagmorgen 21.832 Corona-Neuinfektionen binnen eines Tages.mehr...

Die Zahl der bestätigten Corona-Infektionen hat sich in Mittelbaden nach Angaben des Landesgesundheitsamts binnen 24 Stunden um 12 erhöht. Symbolfoto: Sebastian Gollnow/dpa
Top

Baden-Baden (BT) – Die Zahl der Corona-Infektionen hat sich in Mittelbaden seit Sonntag um 12 erhöht. Die Sieben-Tage-Inzidenz stieg leicht: im Kreis Rastatt auf 288,7 und in Baden-Baden auf 193,0.mehr...

Das Landesgesundheitsamt meldet am Sonntag 2.161 Neuinfektionen im Südwesten. Symbolfoto: Foto: Christian Charisius/dpa
Top

Baden-Baden (BT) – Das Infektionsgeschehen nimmt im Südwesten und auch in Mittelbaden weiter zu. Am Sonntag stieg die Sieben-Tage-Inzidenz im Kreis Rastatt auf 283,9 und in Baden-Baden auf 191,2.mehr...

284 Personen lagen am  Dienstag mit einer Corona-Infektion auf den Intensivstationen des Landes. Foto: Marijan Murat/dpa
Top

Stuttgart/Rastatt/Baden-Baden (fk) – Ab Mittwoch gilt in Baden-Württemberg die sogenannte Warnstufe, die vor allem für Ungeimpfte mit Einschränkungen einhergeht.

Die Zahl der bestätigten Corona-Infektionen hat sich in Mittelbaden binnen 24 Stunden um 39 erhöht. Im Kreis Rastatt gab es einen weiteren Todesfall.  Symbolfoto: Sina Schuldt/dpa
Top

Baden-Baden (BT/dpa) – Corona ist eines der beherrschenden Themen in der Welt, in Europa, Deutschland und auch in Mittelbaden. Das BT informiert fortlaufend über die aktuellen Entwicklungen.mehr...