Kaltenbronn: Tür vom Holohturm geklaut

Gernsbach (BT) – Ein wahrlich seltsamer Diebstahl hat sich auf dem Kaltenbronn zugetragen: Dort haben unbekannte Täter die Eingangstür des Holohturms gestohlen. Die Polizei bittet um Hinweise.

Die Diebe hatten wohl passendes Werkzeug mitgebracht, um die Tür stehlen zu können. Foto: Dagmar Uebel/Archiv

© ueb

Die Diebe hatten wohl passendes Werkzeug mitgebracht, um die Tür stehlen zu können. Foto: Dagmar Uebel/Archiv

Zwischen Freitag und Sonntagabend machten sich die unbekannten Täter laut der Polizei an dem Turm zu schaffen. Nach ersten Ermittlungen der Beamten des Polizeireviers Gaggenau dürften die ungebetenen Besucher mit entsprechendem Werkzeug ausgestattet gewesen sein. Schließlich klauten sie die schwere Eingangstür, die aus Metall ist.

Sie verursachten durch die ungewöhnliche Beute einen geschätzten Diebstahlschaden von rund 2.000 Euro.

Zeugenhinweise sind erbeten und werden von den Ermittlern unter der Telefonnummer (0 72 25) 9 88 70 entgegengenommen.

Am Holohturm entstand ein Schaden von rund 2.000 Euro. Foto: Dagmar Uebel/Archiv

© ueb

Am Holohturm entstand ein Schaden von rund 2.000 Euro. Foto: Dagmar Uebel/Archiv

Zum Artikel

Erstellt:
17. Mai 2021, 10:50 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 14sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.