Kaminbrand in Hundsbach endet glimpflich

Forbach (BT) – Im Forbacher Ortsteil Hundsbach ist es am Donnerstagvormittag zu einem Kaminbrand gekommen. Die Feuerwehr konnte das Feuer rasch löschen.

Die Feuerwehr hat den Brand schnell unter Kontrolle. Symbolfoto: Daniel Bockwoldt/dpa

© dpa-avis

Die Feuerwehr hat den Brand schnell unter Kontrolle. Symbolfoto: Daniel Bockwoldt/dpa

Der Vorfall ereignete sich gegen 9.45 Uhr in der Kapellenstraße und löste einen Einsatz von Polizei und Feuerwehr aus. Leicht entzündlicher Glanzruß dürfte für die Flammen in dem Kamin verantwortlich gewesen sein, teilte die Polizei mit. Die Feuerwehren Forbach und Hundsbach hatten den Brand schnell unter Kontrolle. Es wurde niemand verletzt.

Zum Artikel

Erstellt:
22. Oktober 2021, 13:03 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 10sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.