Alle Artikel zum Thema: Kirchen und Hauptorganisationen einzelner Religionen

Kirchen und Hauptorganisationen einzelner Religionen

Gernsbach (tzs) – In der Reihe „Kulturseptember in den Zehntscheuern“ stellte die Historikerin und promovierte Philologin Cornelia Renger-Zorn ihren historischen Roman „Der Ring des Kaisers“ vor.

Bietigheim (mak) – Die Dachkonstruktion und der Wehrturm des Bietigheimer Wahrzeichens werden instandgesetzt. Die kostenintensiven Arbeiten an der Alten Kirche sollen sechs bis neun Monate andauern.

Gernsbach (BT) – Weihbischof Dr. Christian Würtz beauftragt am Samstag, 17. Juli, in St. Hedwig Karlsruhe sieben Frauen und neun Männer als Pastoralreferentinnen und Pastoralreferenten.

Durmersheim (HH) – Eine kontroverse Diskussion ist im Durmersheimer Rat um coronabedingte Gebührenausfälle in den Kindergärten entbrannt. Die Frage war, ob die Gemeinde das Defizit auffangen soll.

Anton Böhe (vorne rechts) im Kreis von weiteren Kirchenmännern und Gläubigen, darunter auch Kinder. Foto: Archiv Heimatfreunde
Top

Malsch (sl) – Nach den vom BT veröffentlichten Vorwürfen gegen den verstorbenen Pfarrer Anton Böhe haben sich Zeitzeugen gemeldet. Demnach sollen auch Erwachsene unter seinem Jähzorn gelitten haben.

Baden-Baden (co) – Ein Generationenwechsel steht an in der Katholischen Seelsorgeeinheit, doch der Nachname bleibt: Mesner Christof Zaich geht in den Ruhestand, Nachfolger wird sein Sohn Sebastian.

Darstellung eines Engelpaars aus der Christuskirche in Karlsruhe: Leitmotiv der Ausstellung im Generallandesarchiv.      Foto: Evangelischer Oberkirchenrat
Top

Karlsruhe (kli) – Die evangelische Landeskirche wird 200 Jahre alt. Darüber informiert eine Ausstellung im Generallandesarchiv in Karlsruhe. Neben dem großen gibt es auch noch ein kleines Jubiläum.

Ein Zeichen dafür, dass Antisemitismus nicht tragbar ist: Der Schriftzug „Alban Stolz“ wird entfernt. Foto: Konstantin Stoll
Top

Bühl (kos) – Der Schriftzug „Alban Stolz“ am katholischen Gemeindehaus in Bühl wird demnächst entfernt. Wenn die neuen Pfarrer da sind, soll ein neuer Name gemeinsam gesucht werden.

Loffenau (vgk) – Mit sieben Nein- und vier Ja-Stimmen bei einer Enthaltung hat der Gemeinderat gegen den Kindergartenvertrag gestimmt, den Verwaltung und evangelische Kirche ausgearbeitet hatten.

Au am Rhein (HH) – Für die Schließung im kommunalen Kindergarten erlässt Au am Rhein die Gebühren. Der kirchliche Kindergarten St. Joseph will den Anteil berechnen, den das Land nicht erstattet.

Loffenau (gla) – Pfarrer Matthias Weingärtner von der katholischen Seelsorgeeinheit Bad Herrenalb, Dobel und Loffenau setzt am Sonntag ein Zeichen der Hoffnung in der anhaltenden Corona-Pandemie.

Loffenau (stj) – Mit einer Kunstaktion zu Ostern hat die evangelische Kirchengemeinde in Loffenau den Bereich zwischen dem Pfarramt und der Heilig-Kreuz-Kirche aufgewertet.

Das Treppenhaus hinter dem eingeschlagenen Fenster wurde beschädigt. Es sind Rußspuren und Absperrband der Polizei zu sehen. Foto: Sarah Gallenberger
Top

Baden-Baden (sga) – Am Donnerstagmorgen ist ein Seitenfenster der Kirche St. Bernhard in der Baden-Badener Weststadt eingeschlagen und ein brennender Gegenstand in das Gebäude geworfen worden.

Bietigheim (ser) – Der Bietigheimer Rat hat in seiner jüngsten Sitzung den Sanierungsarbeiten am Bietigheimer Wahrzeichen Alte Kirche zugestimmt. Die Maßnahmen belaufen sich auf zwei Millionen Euro.

Baustelle katholische Kirche: Die neue Struktur der Großpfarrei soll ab 2025 gelten. Foto: Michael Teipel
Top

Baden-Baden (hol) – Die katholische Kirche stellt sich neu auf: Die „Pfarrei Neu“ soll künftig die komplette Süd-Region betreuen. Dadurch werden acht Seelsorgeeinheiten zusammengefasst.

Muss viele Fragen beantworten: Bischofs-Vorsitzender Georg Bätzing.     Foto: Sascha Steinbach/dpa
Top

Bonn (kli) – Die Bischöfe beenden ihre Frühjahrsvollversammlung, und ein Thema überschattet alles: Die Frage nach dem Kölner Kardinal Woelki und dessen Umgang mit den Missbrauchsfällen.

Bietigheim (mak) – Die Dr. Jakob-Kölmel-Bürgerstiftung hat die Pfarrerin Tina Blomenkamp für ihr kirchenmusikalisches Engagement mit dem Bürgerpreis ausgezeichnet, der mit 6.000 Euro verbunden ist.

Loffenau (kie) – Die neue „Ortsfibel Loffenau“ schickt Kinder und Erwachsene auf Entdeckungsreise durchs Dorf. Das Projekt geht auf eine Initiative von Pfarrer Florian Lampadius zurück.

Bühlertal (mf) – Die Vakanz in der evangelischen Kirchengemeinde Sand, Neusatz, Bühlertal, Altschweier und Ottersweier hat ein Ende. Anke Mühlenberg-Knebel ist die neue Pfarrerin der Gemeinde.

Auch wenn die Kirche nicht wie gewohnt rappelvoll werden wird, so soll es in St. Peter und Paul doch festlich zugehen. Foto: Bernhard Margull
Top

Bühl (nie) – Die Gestaltung der Weihnachtszeit im Corona-Jahr beschäftigt die katholische Seelsorgeeinheit Bühl. Ein Überblick über die Planungen zeigt: keine Gottesdienstbesuche ohne Anmeldung.

Loffenau (stj) – Der Gemeinderat diskutiert am 1. Dezember über die Zukunft der Betreuungseinrichtungen Kirchhaldenpfad und Brunnengasse. In den beiden Kindergärten steht ein Trägerwechsel bevor.mehr...

Rastatt (mak) – Der Rastatter Verein „Die Brücke“ setzt sich mehr denn je für den interreligiösen Dialog ein. Nach den weltweiten Terroranschlägen suchen sie das Gespräch in den Kirchengemeinden.

Unschöne Spuren: Durch den Wassereintritt ins Gemäuer sind auch Ornamente in den Jochbögen in Mitleidenschaft gezogen worden.  Foto: Franz Vollmer
Top

Bühl (fvo) – Bei der Jugendstil-Kirche in Neusatz herrscht dringender Sanierungsbedarf. Umso mehr, als Wasser via Regenrinne ins Gemäuer tritt. Die Gesamtkosten betragen rund eine Million Euro.

Mit einer Botschaft von Haus zu Haus: Im Januar wird die Sternsingeraktion etwas anders sein als gewohnt.   Foto: Benne Ochs/Kindermissionswerk
Top

Baden-Baden (kli) – Sternsingen unter Corona-Bedingungen 2021: In den Pfarreien in Mittelbaden wird gerade geplant, wie das Brauchtum im Januar gepflegt werden kann. Gefragt sind kreative Ideen.

Gernsbach (vgk) – Die umfassende Sanierung der katholischen Liebfrauenkirche schreitet ihrem Ende entgegen. Dekan Josef Rösch zeigt sich mit dem bisherigen Verlauf zufrieden.

Baden-Baden (red) – Die Baustelle an der Stiftskirche Liebfrauen ist zurzeit von einem Bauzaun umgeben. Da dieser bis 2023 erhalten bleibt, wurde entschieden, ihn zu verschönern und aufzuwerten.

Gaggenau (tr) – Die sonntäglichen 11-Uhr-Gottesdienste der katholischen Seelsorgeeinheit Gaggenau im Kurpark sollen beibehalten werden. Als Ausweichmöglichkeit steht das Traischbachstadion bereit.

Die Aufarbeitung der Pein soll den Kindern zügig ermöglicht werden. Foto: dpa
Top

Rastatt (ema) – Nach einem Krisengespräch im Landratsamt soll den Opfern des mutmaßlichen sexuellen Missbrauchs im Wintersdorfer Kindergarten möglichst zügig geholfen werden.

Forbach (mm) – Großer Aufwand – kleine Reparatur: Am Turmeck der Kirche Sankt Antonius in Herrenwies hatte sich ein Blechprofil gelöst. Für die Reparatur musste ein Gerüst erstellt werden.

Baden-Baden (up) – Ganz ohne Blumenteppich geht es an Fronleichnam in Sandweier nicht – Annemarie Kubacki und ihrer Enkelin Lara Altmann ist es zu verdanken, dass ein Blumenteppich die katholische Kirche

„Nicht um jeden Preis den einen Schuldigen suchen“: Cornelius-Bundschuh über christliche Ansätze in der Corona-Pandemie. Foto: Sommer/dpa
Top

Karlsruhe – Was sagen die Kirchen und Theologen zur Corona-Krise? Landesbischof Jochen Cornelius-Bundschuh im Interview über Gott, christlichen Glauben und Schäubles Lebens-Thesen.

Ottersweier (red) – Die katholischen Kirchen in Ottersweier beginnen ihre Gottesdienste wieder am Sonntag, 8. Mai. Die Seelsorgeeinheit Maria Linden macht in einer Pressemitteilung auf neue Gottesdienstterminemehr...

Die Stadtkirchenglocke.  Foto: Alves-Christe
Top

Baden-Baden (red) – Am heutigen Freitag, 8. Mai, um 11 Uhr läuten die Glocken aller christlichen Kirchen in der Stadt Baden-Baden, im Rebland sowie in Oos, Sandweier und Haueneberstein zur Erinnerungmehr...

In den Kirchen von Marlene Bender und Michael Teipel wird an den Ostertagen die Orgel gespielt.  Fotos: Philipp
Top

Baden-Baden (up) – Ostern ist das wichtigste Fest der Christenheit, in diesem Jahr findet es vor leeren Kirchenbänken statt. Das haben staatliche Stellen wegen Corona angeordnet. In den Gotteshäusern

Bühl (red) – Den Mitgliedern des Gemeindeteams von St. Maria und Pfarrer Hermann Bechtold in Kappelwindeck ist es sehr wichtig, dass die Pfarrgemeinde auch in diesen Tagen der Corona-Krise miteinandermehr...

Rastatt (red) – Auf dem Youtube-Kanal der katholischen Kirchengemeinde „Katholisch in Rastatt“ finden sich aber Impulse des Seelsorgeteams zu den Kar- und Ostertagen.Es gibt Beiträge für jeden Tag vonmehr...

Ottersweier (red) – Auch die Seelsorgeeinheit Ottersweier, Maria Linden, versucht, mit den veränderten Rahmenbedingungen in Zeiten von Corona umzugehen. mehr...

Gaggenau (red) – Obwohl wegen der Corona-Pandemie derzeit keine öffentlichen Gottesdienste erlaubt sind, meldet die evangelische Kirchengemeinde Gaggenau: „Gottesdienst feiern wollen wir trotzdem undmehr...

Forbach (stj) – Pat Kramer, Mitglied im Ältestenrat der evangelischen Kirchengemeinde Forbach-Weisenbach, hat an der evangelischen Kirche in Forbach ein Kunstwerk installiert, dass den Gläubigen im Ortmehr...

Die Durmersheimer Wallfahrtskirche Maria Bickesheim gehört zu den Traukirchen, die Paare auf der neuen Online-Plattform auswählen können. Foto: Archiv/F. Vetter
Top

Rastatt (sl) – In welcher Kirche und von welchem Geistlichen wollen wir uns trauen lassen? Das fragen sich manche Paare, die ihre Hochzeit vorbereiten. Ab dem Valentinstag hilft das katholische Dekanat