Alle Artikel zum Thema: Kreisbrandmeister

Kreisbrandmeister
Hat sich einen Kindheitstraum bei der Feuerwehr erfüllt: Lavdim Hocak aus Ottersweier. Foto: Kreisfeuerwehrverband Rastatt
Top

Rastatt/Baden-Baden (vn) – Sie sind Teamplayer und Helden des Ehrenamts: Erstmals werben die Feuerwehren des Landkreises Rastatt und des Stadtkreises Baden-Baden gemeinsam um neue Mitglieder.

Eingestürzte Brücken erschweren den Einsatz. Um sich ein Bild von der Lage zu machen, werden auch Drohnen zur Gebietserschließung eingesetzt. Foto: Feuerwehr Rastatt
Top

Rastatt (kos) – Zwischen 100 und 120 Helfer aus dem Landkreis Rastatt waren für Rettungsaktionen im Hochwassergebiet in Rheinland-Pfalz. Ob sie ein weiteres Mal ausrücken, ist noch nicht klar.

Die Rettungskräfte im pfälzischen Kordel kommen an ihre Grenzen, aus Baden-Württemberg sind deshalb zahlreiche Helfer nach Rheinland-Pfalz ausgerückt. Foto: Bernd Lauter/AFP
Top

Baden-Baden/Ahrweiler (for) – Zahlreiche Helfer aus Baden-Württemberg – darunter auch Einsatzkräfte aus Mittelbaden – sind zur Unterstützung in den Unwetter-Gebieten in Rheinland-Pfalz im Einsatz.

Gaggenau (fmb) – Die Gaggenauer Feuerwehr hat bei ihrer Jahreshauptversammlung auf zahlreiche gewohnte Tagesordnungspunkte verzichten müssen – sogar auf Ehrungen verdienter Kameraden.

Stuttgart/Rastatt (vn) – Ein bundesweiter Probealarm am 10. September soll die Bevölkerung sensibilisieren. Das „akustische Wecken“ beginnt pünktlich um 11 Uhr.

Feuerwehrkräfte überprüfen in Malsch die Lkw-Ladung auf beschädigte Gefahrgut-Gebinde und Ladungsträger. Foto: Aaron Klewer/Einsatz-Report24
Top

Malsch (red) – Ein Lagermitarbeiter einer Spedition im Malscher Gewerbegebiet hat am Mittwoch vermutlich gefährliche Dämpfe eingeatmet und musste mit einer leichten Atemwegsreizung ins Krankenhaus. mehr...

Die Staustufe Iffezheim verbindet das Elsass (links) mit Baden. Im Fall von Bränden und Katastrophen leisten sich Einsatzkräfte normalerweise gegenseitig Hilfe. Foto: Suchanek
Top

Baden-Baden (vn/ar) – Die Feuerwehr Wörth wollte am Samstag beim Brand auf dem Pferdegestüt im Nordelsass zum Löschen anrücken, wurde von der Leitstelle Straßburg aber nicht angefordert: Ein Fehler?

Durmersheim (sl) – Nach einem Unfall rückt die Feuerwehr an, aber die Fahrerin konnte sich schon selbst aus dem Fahrzeug befreien. Der Streitfall aus Durmersheim landet nun vor dem VGH.

In der umgebauten Leitstelle laufen nun alle Notrufe für Rettungsdienste und Feuerwehr zusammen. Foto: Landratsamt
Top

Rastatt (red) – Nach dreiwöchigem Testbetrieb ist jetzt der offizielle Startschuss für den Betrieb der bereichsübergreifenden Integrierten Leitstelle für die Region im Landratsamt Rastatt erfolgt.mehr...

Rastatt (red/ema) – Nach rund zweijähriger Aufbauphase kann nun das Einsatz-Nachsorge-Team (ENT) des Kreisfeuerwehrverbands (KFV) Rastatt an den Start gehen.mehr...