Alle Artikel zum Thema: Landkreis Rastatt

Landkreis Rastatt
Die Sieben-Tage-Inzidenz ist in Deutschland leicht gesunken. Symbolfoto: Sebastian Gollnow//dpa
Update Top

Baden-Baden (BT/dpa) – Die bundesweite Sieben-Tage-Inzidenz ist zum dritten Mal in Folge leicht gesunken. Das dürfte vor allem an nicht erfassten Meldungen liegen. Die Zahl der Todesopfer steigt.mehr...

Gernsbach/Durmersheim (stj) – Diebstahl in Durmersheim, Sachbeschädigung in Gernsbach: Nach zwei Vorfällen in Corona-Teststationen in der Nacht auf Mittwoch ermittelt jetzt die Polizei.

Die Festhalle in Gaggenau ist einer der drei Standorte für die festen Impfstützpunkte des Landkreises Rastatt. Foto: Anna Strobel
Top

Rastatt (BT) – Die ersten Impfungen in den vom Landkreis organisierten Impfambulanzen beginnen am morgigen Mittwoch, 1. Dezember. Impfungen sind nur mit Anmeldung – zumeist im Internet – möglich. mehr...

Statistiken zur Pandemie: Das Landratsamt gibt nur noch einen Gesamtüberblick über das Infektionsgeschehen im Landkreis. Wer Zahlen vor Ort erfahren möchte, muss sein Glück bei den Kommunen versuchen. Foto: Holger Siebnich
Top

Rastatt (BNN) – Das Landratsamt in Rastatt veröffentlicht schon länger keine Übersicht der Corona-Zahlen in den Gemeinden mehr. Dies dürfen nun die einzelnen Kommunen selbst tun – oder auch nicht.

Das Coronavirus hat weiter mutiert und die neue Omikron-Variante verursacht große Sorgen. Symbolfoto: NIAID/NIH/AP/dpa
Top

Berlin/Baden-Baden (dpa/BT) – Zwei Fälle der neuen aus Südafrika stammenden Omikron-Virusvariante sind in München entdeckt worden. Zwei weitere Verdachtsfälle gibt es in Hessen. mehr...

Impfangebot im Rossi-Haus: Ungebrochen groß ist die Nachfrage und damit auch die Warteschlange. Foto: Egbert Mauderer
Top

Rastatt (fk) – Der Landkreis Rastatt wird ab 1. Dezember neue Impfstützpunkte öffnen: Im Rastatter Rossi-Haus, in der Reblandhalle in Altschweier und in der Kulturhalle in Bad Rotenfels.mehr...

Die Infektionszahlen haben neue Höchstwerte erreicht und in den Kliniken wird die Versorgung der Patienten immer schwieriger. Symbolfoto: Boris Roessler/dpa
Top

Berlin/Baden-Baden (BT) – Die Zahl der binnen eines Tages registrierten Corona-Neuinfektionen hat am Freitag ebenso wieder einen Höchststand erreicht wie die Sieben-Tage-Inzidenz.mehr...

Die Schilder am Eingang weisen auf die 3G-Regel hin, bei der Kontrolle tun sich Einzelhändler allerdings schwer. Foto: Armin Weigel/dpa
Top

Rastatt/Baden-Baden (tas) – Egal ob Modehändler, Buchladen oder Haushaltswarengeschäft – überall gilt für den Eintritt die 2G- oder 3G-Regel. Überprüft wird allerdings nur stichprobenartig.

Die Zahl der Menschen, die an oder mit einer Covid-Infektion gestorben sind, hat in Deutschland die Schwelle von 100.000 überschritten. Symbolfoto: Rolf Vennenbernd/dpa
Top

Berlin/Rastatt (dpa/BT) - Die Zahl der an oder mit Corona gestorbenen Menschen in Deutschland hat die Schwelle von 100.000 Toten überschritten. Bei Neuinfektionen und Inzidenz gab es neue Höchstwertemehr...

Rastatt (kos) – Im Landkreis Rastatt bleibt das Thema sexuelle Gewalt an Kindern weiter präsent: Der Jugendhilfeausschuss hat für eine höhere finanzielle Förderung des Kinderschutzkonzepts votiert.

Berlin/Baden-Baden (BT) – Die Zahl der Neuinfektionen binnen 24 Stunden sowie die Sieben-Tage-Inzidenz in Deutschland haben am Mittwochmorgen neue Rekordstände erreicht. mehr...

Baden-Baden (dpa/BT) – Die Sieben-Tage-Inzidenz ist in Deutschland weiter gestiegen. Das Robert-Koch-Institut gab den Wert am Samstagmorgen mit 362,2 an. In Mittelbaden gab es drei Todesfälle.mehr...

Zu den schwierigen Strecken für die Räumfahrzeuge in Mittelbaden zählt die Schwarzwaldhochstraße. Foto: Stadt Baden-Baden
Top

Baden-Baden/Rastatt (fh) – Volle Salzlager und intakter Fuhrpark: Land- und Stadtkreis sehen sich gut auf den Winter vorbereitet. Erste Einsätze hatten die Winterdienste in Mittelbaden bereits.

In Baden-Württemberg greift ab diesem Mittwoch die Alarmstufe – das bedeutet, dass in vielen Bereichen nun die 2G-Regel gilt. Symbolfoto: Marijan Murat/dpa
Top

Baden-Baden/Berlin (dpa/BT) - Die Zahl der binnen eines Tages registrierte Corona-Neuinfektionen hat am Mittwoch ebenso wie die Sieben-Tage-Inzidenz einen neuen Höchststand erreicht.mehr...

Gernsbach (stj) – Daniel Raddatz, Leiter des Referats Naturschutz und Landschaftspflege beim Regierungspräsidium Karlsruhe, hat am Dienstag das Projekt „Moorrenaturierung am Kaltenbronn“ vorgestellt.

Im Landkreis Rastatt gab es von Sonntag auf Montag zwei weitere Todesfälle. Symbolfoto: Rolf Vennenbernd/dpa
Top

Baden-Baden (BT) – Im Landkreis Rastatt sind zwei weitere Menschen an oder mit Covid-19 gestorben. Zudem liegen 406 Covid-Patienten auf Intensivstationen im Land. Nun kommt wohl die Alarmstufe.mehr...

Berlin/Stuttgart (dpa) – Bars und Clubs sind Hotspots. Das weisen Daten aus der Luca-App aus. Gastronomie, Kultur und Sport spielen kaum eine Rolle beim Infektionsgeschehen.mehr...

In Baden-Württemberg ist die Zahl der Intensivpatienten leicht gesunken, sodass der Grenzwert für die Alarmstufe zunächst nicht erreicht wurde. Symbolfoto: Bodo Schackow/dpa
Top

Stuttgart/Berlin (dpa/BT) – Die Zahl der Corona-Patienten auf Intensivstationen im Südwesten ist leicht gesunken und bleibt somit unter dem Grenzwert von 390, der für die Alarmstufe relevant ist. mehr...

In der Anne-Frank-Schule will die Verwaltung den vierten Bauabschnitt der Generalsanierung angehen. Kosten: 1,1 Millionen Euro. Foto: Archiv
Top

Rastatt (as) – 15 Schulen betreibt der Landkreis Rastatt – und die kosten Geld. Über die für 2022 geplanten Budgets für Anschaffungen und Baumaßnahmen wurde der Schulausschuss jetzt informiert.

Mit dem Abwasser-Monitoring will Karlsruhe dem Coronavirus einen Schritt voraus sein. Foto: Hendrik Schmidt/dpa
Top

Rastatt/Baden-Baden (nad) – Stadt-und Landkreis sehen von Abwasser-Monitoring zur Corona-Früherkennung ab. Die Methode bringe „keinen echten Mehrwert in der Pandemiebekämpfung“.

Gesundheitsangebote wie Yoga sind bei der Volkshochschule stark nachgefragt. Foto: Monique Wüstenhagen/dpa
Top

Rastatt (as) – Wie macht sich die Volkshochschule im Landkreis Rastatt zukunftsfit? Bis 2026 nimmt man unter anderem ein „Studium generale“ für Senioren und eine Frauenakademie in den Blick.

Evangelische Stadtkirche: Hier tagt die Synode am Freitag. Foto: Nico Fricke/Archiv
Top

Baden-Baden (nof) – Die evangelische Landeskirche fasst Einsparungen ins Visier: 30 Prozent weniger Personal und Gebäude soll es bis 2032 in Mittelbaden geben. Am Freitag tagt die Bezirkssynode.

Schon mehrfach wurden Bereiche der Ruine abgerissen, zuletzt Anfang dieses Jahres. Foto: Bernhard Margull/Archiv
Top

Bühl/Rastatt (sre) – Das Land muss die Kosten für die Entsorgung des Schutts nach dem ersten Teilabriss der Hundseck-Ruine tragen. Damit hat sich der Kreis Rastatt vor Gericht durchgesetzt.

Ob Cybermobbing, Ärger mit Klassenkameraden oder Probleme zu Hause – Schulsozialarbeiter sind vielfältig gefordert. Foto: klicksafe/Maribelle Photography/dpa
Top

Rastatt (as) – Ein Paradigmenwechsel wird eingeleitet: Die Kreisverwaltung soll die Schulsozialarbeit an den Kreisschulen spätestens ab 2023 unter ihre Fittiche nehmen.

Stopp: Besseren Schutz vor sexualisierter Gewalt gegen Kinder in Familien fordern Betroffene. Foto: Christophe Gateau/dpa
Top

Rastatt (as) – Die Selbsthilfeaktivistin Maria-Andrea Winter vom Rastatter Verein Feuervogel hat sich an einer bundesweiten Studie zu sexualisierter Gewalt an Kindern in der Familie beteiligt.

Die Zahl der bestätigten Corona-Infektionen hat sich in Mittelbaden binnen 24 Stunden um 240 erhöht, wie das Landesgesundheitsamt mitteilte. Symbolfoto: Chen Bin/XinHua/dpa
Top

Baden-Baden (BT) – Das Infektionsgeschehen nimmt in Mittelbaden weiter deutlich zu. Von Montag auf Dienstag wurden 240 Neuinfektionen gemeldet, der Kreis Rastatt weist eine Inzidenz von 361,1 auf.mehr...

Die Zahl der bestätigten Corona-Infektionen hat sich in Mittelbaden nach Angaben des Landesgesundheitsamts binnen 24 Stunden um 12 erhöht. Symbolfoto: Sebastian Gollnow/dpa
Top

Baden-Baden (BT) – Die Zahl der Corona-Infektionen hat sich in Mittelbaden seit Sonntag um 12 erhöht. Die Sieben-Tage-Inzidenz stieg leicht: im Kreis Rastatt auf 288,7 und in Baden-Baden auf 193,0.mehr...

Das Landesgesundheitsamt meldet am Sonntag 2.161 Neuinfektionen im Südwesten. Symbolfoto: Foto: Christian Charisius/dpa
Top

Baden-Baden (BT) – Das Infektionsgeschehen nimmt im Südwesten und auch in Mittelbaden weiter zu. Am Sonntag stieg die Sieben-Tage-Inzidenz im Kreis Rastatt auf 283,9 und in Baden-Baden auf 191,2.mehr...

Malsch (BT) – Gegen ihren Willen wurde die Gemeinde Malsch 1936 dem Amtsbezirk Rastatt zugeteilt. Zweieinhalb Jahre und viele Protestnoten später kehrte Malsch in den Landkreis Karlsruhe zurück.

Manche Arztpraxen boostern, andere nicht: Mobile Impfteams könnten für ein breiteres Angebot sorgen. Foto: Sven Hoppe/dpa
Top

Rastatt (nad) – Ob und wo man sich boostern lassen kann, also die dritte Corona-Schutzimpfung bekommt – diese Frage sorgt momentan für Verwirrung. Letztlich liegt diese Entscheidung beim Arzt.

284 Personen lagen am  Dienstag mit einer Corona-Infektion auf den Intensivstationen des Landes. Foto: Marijan Murat/dpa
Top

Stuttgart/Rastatt/Baden-Baden (fk) – Ab Mittwoch gilt in Baden-Württemberg die sogenannte Warnstufe, die vor allem für Ungeimpfte mit Einschränkungen einhergeht.

Rastatt (mak) – Das Altlastenkataster des Landratsamts verzeichnet 250 Altablagerungen im Kreis Rastatt. Bis die Abfuhr von Müll 1972 geregelt wurde, hatte jede Gemeinde ihre eigene kleine Deponie.

Im Landkreis Rastatt gab es von Freitag auf Samstag einen weiteren Todesfall. Symbolfoto: Annette Riedl/dpa
Top

Baden-Baden (BT) – In Baden-Württemberg wurden am Samstag zum zweiten Mal in Folge mehr als 250 Covid-Patienten auf Intensivstationen gezählt. Im Kreis Rastatt gab es einen weiteren Todesfall.mehr...

Das einstige Hotel Sonnenhof an der Loffenauer Straße in Gernsbach ist seit 2014 für zehn Jahre vom Landkreis Rastatt angemietet. Foto: Veronika Gareus-Kugel
Top

Gernsbach (BT) – Aufgrund der steigenden Zuweisungen von Migranten und Flüchtlingen durch das Land plant der Landkreis Rastatt, im ehemaligen Hotel Sonnenhof rund 70 Menschen unterzubringen.

Die laut EnBW maßstabsgetreue Visualisierung zeigt, wie die Windkraftanlagen das Landschaftsbild in Muggensturm verändern könnten. Visualisierung: EnBW
Top

Muggensturm (yd) – Das Thema Windkraft rückt in der Region wieder auf die Agenda. In Muggensturm formiert sich bereits Protest. Das BT bietet Fragen und Antworten zu den geplanten Windkraftanlagen.

Vor dem Landgericht Baden-Baden beginnt am 5. November der nächste große Drogenprozess. Symbolfoto: Peter Steffen/dpa
Top

Baden-Baden (BT) – Vor dem Landgericht Baden-Baden müssen sich drei Männer aus dem nördlichen Landkreis Rastatt verantworten, die im Darknet einen schwunghaften Drogenhandel betrieben haben sollen.

Solarparks auf Äckern entlang der Autobahn werden nach dem Erneuerbare-Energie-Gesetz finanziell gefördert.Foto: dpa
Top

Ötigheim (ema) – Die Erdgas Südwest will auf Ötigheimer Gemarkung auf einer Fläche von rund drei Hektar entlang der A5 eine Photovoltaikanlage mit einer Leistung von drei Megawatt errichten.

Hat sich einen Kindheitstraum bei der Feuerwehr erfüllt: Lavdim Hocak aus Ottersweier. Foto: Kreisfeuerwehrverband Rastatt
Top

Rastatt/Baden-Baden (vn) – Sie sind Teamplayer und Helden des Ehrenamts: Erstmals werben die Feuerwehren des Landkreises Rastatt und des Stadtkreises Baden-Baden gemeinsam um neue Mitglieder.