Lkw kommt auf B3 von Fahrbahn ab

Baden-Baden (BT) – Auf der B3 in Fahrtrichtung Bühl ist am Montagmorgen ein Lastwagen von der Fahrbahn abgekommen. Zwei Kranwagen hievten ihn wieder auf die Straße. Die B3 wurde gesperrt.

Zwei Kranwagen hieven den 40-Tonner zurück auf die Fahrbahn. Foto: Bernhard Margull

© bema

Zwei Kranwagen hieven den 40-Tonner zurück auf die Fahrbahn. Foto: Bernhard Margull

Wie die Polizei auf BT-Nachfrage mitteilte, trug sich der Vorfall gegen 10.13 Uhr zwischen Sinzheim und Steinbach rund 100 Meter nach dem Sportplatz zu. Glücklicherweise stürzte der Lastwagen nicht um.

Der Lkw kam von der Bundesstraße ab und blieb dann auf einem Feld am neben der Strecke stehen. Foto: Bernhard Margull

Der Lkw kam von der Bundesstraße ab und blieb dann auf einem Feld am neben der Strecke stehen. Foto: Bernhard Margull

Ab 12 Uhr wurde die alte B 3 zwischen dem Bereich Alte Landstraße (Steinbach) und dem Sportplatz in Sinzheim voll gesperrt. Eine Umleitung wurde ausgeschildert. Mitarbeiter einer Spezialfirma aus Karlsruhe rückten mit sechs Fahrzeugen, darunter zwei Kranwagen, zur Bergung des Lasters an. Die Bergungsmannschaft benötigte etwa eineinhalb Stunden für die Vorbereitungen. Um 13.40 Uhr war der 40-Tonner, der 21 Tonnen Platten geladen hatte, die für eine Firma im Steinbacher Industriegebiet bestimmt waren, wieder auf den Rädern.

Zum Artikel

Erstellt:
4. Oktober 2021, 11:20 Uhr
Aktualisiert:
4. Oktober 2021, 15:22 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 21sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.