Mann belästigt wiederholt Passanten

Baden-Baden (BT) – In der Unteren Sophienstraße hat ein 37-jähriger Mann am Mittwochmorgen Fußgänger belästigt. Er weigerte sich, dem Platzverweis der Polizei zu folgen, und wurde festgenommen.

Die Beamten nahmen den 37-Jährigen fest. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/Archivbild

© dpa-avis

Die Beamten nahmen den 37-Jährigen fest. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/Archivbild

Zum wiederholten Mal belästigte ein 37-Jähriger am Mittwoch gegen 11 Uhr Passanten in der Innenstadt von Baden-Baden. Der Aufforderung der zu Hilfe gerufenen Polizeibeamten, die Örtlichkeit zu verlassen, kam der Störenfried nicht nach, weshalb die Polizisten den Platzverweis mit Zwang durchsetzte und den Mann festnahmen. Der 37-Jährige leistete Polizeiangaben zufolge erheblichen Widerstand. Ferner wurde bei seiner Durchsuchung auch noch Rauschgift aufgefunden, weshalb er jetzt gleich mehreren Strafverfahren entgegensieht.

Zum Artikel

Erstellt:
22. Juli 2021, 11:20 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 13sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.