Mit 2,7 Promille durch Gaggenau gefahren

Gaggenau (BT) – Ein Autofahrerin ist in der Nacht zum Freitag in einer Polizeikontrolle aufgefallen. Die Beamten bemerkten, dass sie Alkohol getrunken hatte. Ein Test ergab 2,7 Promille.

Der Alkoholtest ergibt einem Wert von 2,7 Promille bei dem Autofahrer. Symbolfoto: Polizei

© pr

Der Alkoholtest ergibt einem Wert von 2,7 Promille bei dem Autofahrer. Symbolfoto: Polizei

Die 55-Jährige wurde von den Beamten gegen 2.30 Uhr in der Konrad-Adenauer-Straße kontrolliert. Dabei hegten die Beamten den Verdacht, dass die Frau ihr Auto unter Alkoholeinfluss steuerte.

Sie ließen die Frau einen Alkoholtest machen. Dieser ergab einen Wert von über 2,7 Promille. Der Führerschein war damit erstmal weg. Nun erwartet die Autofahrerin eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr. Zudem steht laut Polizei ein Verstoß gegen die nächtliche Ausgangssperre im Raum.

Zum Artikel

Erstellt:
16. April 2021, 12:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 14sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Orte


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.