Motorradfahrerin bei Loffenau lebensgefährlich verletzt

Loffenau (BT) – Bei einem Unfall ist am Montagnachmittag auf der Landesstraße zwischen Bad Herrenalb und Loffenau eine 26-jährige Motorradfahrerin lebensgefährlich verletzt worden.

Schnelle Hilfe: Die Verletzte wird mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. Symbolfoto:

© dpa

Schnelle Hilfe: Die Verletzte wird mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. Symbolfoto:

Laut Polizeibericht war die 26-Jährige gegen 17.15 Uhr auf der L564 von Bad Herrenalb in Richtung Loffenau unterwegs. In der Höhe eines Kiosks sei sie vermutlich in Folge nicht angepasster Geschwindigkeit mit dem Heck eines aus dem Gegenverkehr nach links abbiegenden Ford kollidiert. Durch den Zusammenstoß kam die Zweiradfahrerin zu Fall und zog sich ersten Erkenntnissen zu Folge lebensgefährliche Verletzungen zu. Sie wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik gebracht. Der 63-jährige Ford-Lenker wurde nicht verletzt. Die L564 musste während der Unfallaufnahme in beide Fahrtrichtungen gesperrt werden. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von rund 10.000 Euro, teilte die Polizei weiter mit.

Zum Artikel

Erstellt:
12. April 2022, 17:40 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 20sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.