Murgtäler fährt noch bis zum 17. Oktober

Murgtal (BT) – Die Ausflugssaison mit dem Radexpress Murgtäler läuft noch jeden Sonntag bis zum 17. Oktober.

Ein Aushängeschild im touristischen Bereich der Region ist der beliebte Radexpress Murgtäler. Foto: Arbeitskreis Tourismus-Freizeit

© BT

Ein Aushängeschild im touristischen Bereich der Region ist der beliebte Radexpress Murgtäler. Foto: Arbeitskreis Tourismus-Freizeit

Zusätzlich wird der Radexpress an den Samstagen 11. September und 16. Oktober eingesetzt, informiert der Arbeitskreis Tourismus-Freizeit Gaggenau. Er organisiert das beliebte Angebot zusammen mit dem Land Baden-Württemberg, der Nahverkehrsgesellschaft und der DB Regio Mitte Mannheim sowie weiteren touristischen Partnern im Murgtal.

Der Zug bringt die Radler und Wanderer ins obere Murgtal und führt spezielle Waggons mit für die Radbeförderung. Start ist jeweils von Ludwigshafen über Mannheim, Bad Schönborn-Kronau, Bruchsal, Karlsruhe, Rastatt mit Zustiegen in Kuppenheim, Gaggenau, Gernsbach, Weisenbach, Forbach nach Baiersbronn und Freudenstadt.

Die Fahrradmitnahme ist bei allen Aktionen kostenlos. Im Radexpress gelten die allgemeinen Hygiene-Empfehlungen: Abstandhalten zu den Mitreisenden sowie das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung. Mit den Fahrpreisangeboten Baden-Württemberg-Ticket sowie den Tageskarten BW Tarif können die Fahrradzüge benutzt werden. Der Kauf der Fahrscheine ist an den Fahrausweisautomaten möglich oder bei den örtlichen Verkaufsstellen. Fahrplanzeiten des Murgtäler Radexpress‘ in der Region sind um 9.22 Uhr ab Rastatt, 9.26 Uhr ab Kuppenheim, 9.33 Uhr ab Gaggenau, 9.41 Uhr ab Gernsbach, 9.50 Uhr ab Weisenbach, 9.58 Uhr ab Gausbach, 10.04 Uhr Raumünzach, 10.10 Uhr Schönmünzach, 10.21 Uhr Baiersbronn und 10.38 Uhr Freudenstadt Stadtbahnhof.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.