Murgtal: eWayBW-Regelbetrieb ab Ende August

Murgtal (tom) – Ende August soll der Regelbetrieb auf der Teststrecke B462 beginnen – mit zunächst zwei Oberleitungs-Lkw von Scania.

So sehen sie aus, die Oberleitungs-Lkw für das Pilotprojekt auf der B462. Foto: Thomas Senger

© tom

So sehen sie aus, die Oberleitungs-Lkw für das Pilotprojekt auf der B462. Foto: Thomas Senger

„Das Projekt eWayBW befindet sich auf der Zielgeraden“, bekräftigt das Verkehrsministerium in Stuttgart auf BT-Anfrage.

Zweimonatige „Inbetriebnahmephase“

„Nachdem die Errichtungsphase der Oberleitungsanlage am 28. Juni abgeschlossen wurde, begann die zweimonatige Inbetriebnahmephase, damit der Regelbetrieb bald eingeleitet werden kann“, heißt es aus Stuttgart. Drei weitere Scania-Fahrzeuge sollen bis spätestens Anfang Oktober den beteiligten Speditionen zur Verfügung stehen.

Warum dauert es rund zwei Monate von der offiziellen Eröffnung bis zum Anlauf des Regelbetriebs? „Für den Betrieb müssen zunächst die erforderlichen Fahrerschulungen der beteiligten Speditionen abgeschlossen werden, denn die Oberleitungs-Lkw von Scania können nur von speziell dafür geschulten Fahrern genutzt werden“, argumentiert das Ministerium. Die Zeit, in der die Schulungen laufen, werde genutzt, „um operative Aufgaben zu finalisieren“ (Betriebs- und Rettungskonzept sowie Wartungspläne und -vereinbarungen). Zudem werden an den Oberleitungs-Lkw von Scania letzte Anpassungsarbeiten zur Inbetriebnahme durchgeführt.

Weiterer Artikel zum Thema.

Ihr Autor

BT-Redakteur Thomas Senger

Zum Artikel

Erstellt:
12. August 2021, 07:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 26sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.