Alle Artikel zum Thema: Musikschulen

Musikschulen
Das ehemalige SWI-Gebäude, unter anderem Heimstatt des Jugendkulturvereins Art Canrobert. Fünf Proberäume stehen dort zur Verfügung. Noch. Ansonsten sieht es mau aus für Bands. Foto: Frank Vetter
Top

Rastatt (lg) – Das kulturelle Leben in Rastatt erwacht aus seinem coronabedingten Schlaf. Eines hat sich durch die Pandemie für Musiker jedoch nicht geändert: Der Mangel an Proberäumen.

Rastatt (ema) – Die Serie „Hoch hinaus“ widmet sich dem vielfältigen Thema Höhe. Lydia Eller, Gesangslehrerin an der Musikschule Rastatt, erzählt dafür von hohen Tönen und dem Wesen der Sopranistin.

Muggensturm (as) – „Ja, ich spiele noch und ja, es macht immer noch sehr viel Spaß“: In der Serie „Vom Ton zum Klang“ berichtet BT-Redakteurin Anja Groß von ihrem Selbstversuch, Klarinette zu lernen.

Rasanter Nutzungswechsel: Klaus Dürk, Markus Tolksdorf und Hubert Schnurr (von links) besichtigen die neuen Räume der Lebenshilfe, hier die künftige Kreativecke.  Foto: Franz Vollmer
Top

Bühl (fvo) – Die Lebenshilfe Baden-Baden/Bühl/Achern steht für den Umzug in den Startlöchern: Teile der Verwaltung in der Birkenstraße und weitere Serviceangebote werden in die Marktstraße verlegt.

Das Klavier ist sein Arbeitsplatz. Doch Thomas Hofmann spielt privat auch gerne Saxofon, deshalb haben ihm Kollegen die Figur im Hintergrund geschenkt. Foto: Kerstin Bausch
Top

Rastatt (kba) – Thomas Hofmann ist seit Jahrzehnten als Musiker im Schuldienst am Rastatter Ludwig-Wilhelm-Gymnasium. Jetzt räumt er die Klavierbank.

Die Stadt Gernsbach gehört mit rund 280 Beschäftigten zu den größeren Arbeitgeberinnen im Murgtal. Unser Foto zeigt das in die Jahre gekommene Rathaus, das mit einer frischen EDV-Infrastruktur ausgerüstet wird. Foto: Stephan Juch
Top

Gernsbach (stj) – Die Stadt Gernsbach als Arbeitgeberin: Rund 280 Beschäftigte sind in den unterschiedlichsten Bereichen für die Bürger der Papiermacherstadt im Einsatz.

Bühl (urs) – Es ist ein ungewöhnlicher Ort, aber er passt: Der „Tag der offenen Ohren“ der Städtischen Schule für Musik und darstellenden Kunst fand im städtischen Bauhof statt.

Margret Mergen mit der Delegation des Vereins: (von links) Wolfgang Baur, Michael Eisen, Nico Zuber, Philipp Baur, Michael Hofmann und Michael Koch. Foto: Veruschka Rechel
Top

Baden-Baden (vr) – Die Feierlichkeiten des Musikvereins Harmonie Baden-Oos zu seinem 100-jährigen Bestehen konnten noch nicht stattfinden. Dafür gab es jetzt einen Empfang mitder Oberbürgermeisterin

Bühl (BT) – Der „Tag der offenen Ohren“ der Städtischen Schule für Musik und darstellende Kunst Bühl findet am 26. Juni, statt, und zwar unter dem Motto „Musik im Stadtbauhof“ – in eben diesem.

Gaggenau (galu) – „Bauchschmerzen über Abmeldungen zum Ende des Schuljahrs“ hat Oliver Grote, Leiter der Musikschule Gaggenau. Mit Youtube-Videos will man nun neue Schüler anlocken.

Gaggenau/Bad Kreuznach (galu) – Schlagzeuglehrer Peter Götzmann geht in Corona-Zeiten neue Wege und nutzt ein Programm der Kulturstiftung Rheinland-Pfalz. Die Videos stellt er jetzt zur Verfügung.

Baden-Baden (kos) – Schülerschwund und Online-Unterricht: Corona zwingt die Musikschule, ihren Unterricht überwiegend digital anzubieten. Wie der Online-Alltag aussieht, hat nun Ralf Eisler erklärt.

Bühl (kos) – Die Musikschule und die Realschule Bühl realisieren zusammen in diesem Jahr das Großprojekt „Musical Zirkus 2.0“. Die Aufführung soll im Idealfall Anfang 2022 vor Publikum stattfinden.

Die Stadt Bühl schickt ihre Beschäftigten nun doch in Kurzarbeit. Symbolfoto: Patrick Pleul/dpa
Top

Bühl (sre) – Nachdem die Stadt Bühl im ersten Lockdown noch keine Kurzarbeit eingeführt hatte, hat sich das mittlerweile geändert. Derzeit befinden sich rund 220 städtische Mitarbeiter in Kurzarbeit.

Christof Florus während seiner Rede. Diese wurde am Nachmittag in der leeren Jahnhalle aufgezeichnet und am Abend im Internet übertragen. Foto: Judith Feuerer/Stadt Gaggenau
Top

Gaggenau (tom) – In seiner Neujahrsansprache verbreitet Oberbürgermeister Florus Zuversicht auch angesichts großer Herausforderungen.

Unbekannter Meister: „Anbetung der Heiligen Drei Könige“ aus dem Jahr 1519. Foto: A. Fischer/H. Kohler/Kunsthalle Karlsruhe
Top

Baden-Baden (red) – Weihnachten 2020 wird in vielen Familien anders sein als bisher: Keine Verwandtentreffen, keine Reisen, nur eingeschränkte Kirchenbesuche und Kultur gibt es per Livestream.

Erwin Kintop verbringt aktuell viel Zeit in seinem kleinen Studio, nachdem die Corona-Krise seine Karriere erst einmal ausgebremst hat. Er schreibt viel an eigenen Texten und ist am Komponieren.Foto: Frank Vetter
Top

Rastatt (sawe) – Erwin Kintop lässt nicht locker. Nach seinem zweiten Platz bei der TV-Castingshow „The Voice of Germany“ will er weiter an einer professionellen Gesangskarriere arbeiten.

Achern/Baden-Baden (red) – Startrompeter Walter Scholz, der in Achern wohnt, sorgt sich um Musikvereine, Stadtkapellen und Chöre. Sie leiden unter finanziellen Schwierigkeiten durch Corona.

Um die Musikschule zukunftsfähig zu machen, müssen einige Dissonanzen ausgeräumt werden.  Foto: Michael Hanschke/dpa
Top

Baden-Baden (nof) – Der Gemeinderat muss sich Gedanken über die Neuausrichtung der Musikschule machen. Die Schule findet keine Lehrer mehr, die bereit sind, auf Honorarbasis zu unterrichten.

Harald Reinhard hat mit Haustürbesuchen begonnen, das Bürgergespräch ist seine erste Wahlkampfveranstaltung. Foto: Markus Koch
Top

Steinmauern (mak) – Ein Bürgergespräch im Restaurant „Buon Gusto“ markierte am Dienstag den Wahlkampfauftakt von Harald Reinhard, der in Steinmauern bei der Bürgermeisterwahl am 25. Oktober antritt.

Harald Reinhard bewirbt sich um das Amt des Bürgermeisters in Steinmauern. Foto: Udo Zink
Top

Steinmauern/Bischweier (mak/ema) – Bei den Bürgermeisterwahlen am 25. Oktober in Steinmauern und Bischweier kommt es jeweils zu einem Duell. Im Flößerdorf wurde ein Bewerber nicht zugelassen.

Musikunterricht in der Grundschule: Für viele Kinder ist er der einzige Zugang zu Instrumenten und Chorgesang. Aber für die Grundschule gibt es immer weniger Lehrkräfte. Monika Skolimowska/dpa
Top

Baden-Baden (sr) – Die Corona-Krise hat eine brisante Studie der Bertelsmann-Stiftung in den Hintergrund gedrängt: Auch in Baden-Württemberg fehlen bald Tausende Musiklehrer für die Primarstufe.

Bühl(red) – Wer schon immer mal Lust hatte, ein Instrument zu lernen, kann einen unverbindlichen Test machen – bei einer Schnupperstunde in der städtischen Schule für Musik und darstellende Kunst.mehr...

Gaggenau (red) – Auch in diesem Jahr wird der Gaggenauer Musikwettbewerb ausgerichtet. Aufgrund der steigenden Anmeldungen wurde die Anzahl auf 100 Teilnehmer begrenzt.mehr...

Bernhard Löffler (vorne) mit Ulrich Singer, Christoph Stengel und Leo Ruhe (von links).  Foto: Stadt Bühl
Top

Bühl (red) – Anlässlich des 40-jährigen Bestehens der Städtischen Schule für Musik und darstellende Kunst werfen die Lehrer Ulrich Singer, Christoph Stengel und Leo Ruhe einen Blick zurück in die Vermehr...

Bühl (urs) – Das Gitarrenduo „Sunny Wings“ spielt am Freitagnachmittag ein Konzert auf der Bergfried-Terrasse der Burg Windeck. Im BT verraten Reinhold Brommer und Sebastian Koehn, was die Hörer erwartet.

Baden-Baden (red) – Die Clara-Schumann-Musikschule bietet ihren Unterricht derzeit online an. Entweder per Liveschalte oder durch Videotausch der Übungen. Vielleicht etablieren sich durch diesen Testmehr...

Bühl (sre) – Mehr als 1100 Schüler, ein großes Angebot im musikalischen sowie im tänzerischen Bereich und alle Generationen im Blick: Die städtische Musikschule feiert ihr 40-jähriges Bestehen.mehr...

Muggensturm (as) – Kann man zu alt sein, um ein Instrument zu lernen? Diese Frage hört BT-Redakteurin Anja Groß im Rahmen der Serie „Vom Ton zum Klang“ immer wieder.mehr...

Rastatt (red) – Beim Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ am Wochenende in Rastatt und Baden-Baden haben sich 49 Teilnehmer für den Landeswettbewerb qualifiziert. Die Qualität war hoch.mehr...

Gaggenau (red) – Etwa 300 Zuhörer erlebten in der Jahnhalle ein fulminantes Dreikönigskonzert. Im ersten Teil verdiente sich das Ensemble Sax & Co (Foto: Mandic) der Musikschule viel Beifall; im Anschlussmehr...