Mutmaßliche Betrüger in Gernsbach festgenommen

Gernsbach (BT) – Zwei Männer haben einer Frau die Anfertigung eines Rings versprochen und Anzahlungen kassiert. Am Dienstag sollte weiteres Geld fließen. Stattdessen klickten die Handschellen.

Die Polizei hat in Gernsbach zwei mutmaßliche Betrüger festgenommen. Symbolfoto: Archiv

Die Polizei hat in Gernsbach zwei mutmaßliche Betrüger festgenommen. Symbolfoto: Archiv

Die 55-jährige Frau wurde am Samstag vor einem örtlichen Juwelier von zwei 27 und 36 Jahre alten Männern angesprochen. Sie boten ihr an, einen Ring anzufertigen, wofür jedoch Anzahlungen fällig wurden. Den mutmaßlichen Betrügern gelang es, mit der Masche bis Dienstag einen geringen dreistelligen Betrag zu ergaunern, teilte die Polizei mit.

Als es am Dienstag zu einer weiteren Geldübergabe kommen sollte, vertraute sich die Frau einer Bekannten an und die Polizei wurde verständigt. Bei dem Treffen wurden die Männer in der Weinauer Straße vorläufig festgenommen. Gegen das Duo wird nun wegen gewerbsmäßigen Betrugs ermittelt.

Zum Artikel

Erstellt:
7. Juli 2021, 15:46 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 18sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Orte


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.