Alle Artikel zum Thema: Nico Westermann

Nico Westermann
In die Zange genommen: Bühlertals Nico Westermann (Mitte) reagiert schneller als Yannick Lawson (rechts) und wird elfmeterreif gefoult. Foto: Frank Seiter
Top

Bühlertal (rap) – Fußball-Verbndsligst SV Bühlertal ist erfolgreich in die Rückrunde gestartet: Gegen den Rangzweiten Denzlingen spielte die Hurle-Elf 2:2 – und war dem Sieg näher als die Breisgauer.

Lieferte gegen die DJK Donaueschingen eine tadellose Leistung ab: Moritz Keller (rechts). Foto: Frank Seiter
Top

Bühlertal (rap) – Fußball-Verbandsligist SV Bühlertal will zum Auftakt der Rückrunde die beeindruckende Heimserie ausbauen und auch gegen den SV Weil am Samstag drei Zähler verbuchen.

Aktivposten auf der Außenbahn: Bühlertals Niclas Scharer (Mitte) im Duell gegen Heiko Reich (links) und Bendikt Ganter. Foto: Frank Seiter
Top

Bühlertal (rap) – Der SV Bühlertal kann aufatmen: Durch den 2:0-Arbeitssieg gegen Kellerkind DJK Donaueschingen steht die Hurle-Elf nach der Hinrunde über den Abstiegsplätzen. Avdimetaj traf doppelt.

Pfullendorf (rap) – Zuhause ist der SV Bühlertal eine Macht, in der Fremde aber gelingt derzeit nicht viel. Auch am Samstag musste sich die Hurle-Elf beim SC Pfullendorf mit 1:2 geschlagen geben.

Bühlertal (rap) – Auf dem heimischen Mittelberg ist der SV Bühlertal eine Macht, in der Fremde jedoch wartet die Hurle-Elf noch auf den ersten Sieg. Am Samstag in Pfullendorf soll sich das ändern.

„Herzstück“ vor der Abwehr: SVB-Laufwunder Marcel Heller (links). Foto: Frank Seiter/Archiv
Top

Bühlertal (rap) – Gegen Verbandsliga-Topteams glänzt der SV Bühlertal regelmäßig – gerade zuhause auf dem Mittelberg. Am Sonntag will der SVB nun auch auswärts beim FC Waldkirch einen Sieg einfahren.

Wollen auch den SV Endingen in die Knie zwingen: Nico Westermann (links) und der SV Bühlertal. Foto: Frank Seiter
Top

Bühlertal (rap) – Der SV Bühlertal befindet sich in der Fußball-Verbandsliga weiter auf einem Höhenflug. Nach dem Sieg gegen Radolfzell will der SVB auch in Endingen die Ungeschlagen-Serie fortsetzen

Bühlertal (rap) – Der SV Bühlertal rockt gerade die Fußball-Verbandsliga. Nach dem imposanten 5:1-Sieg gegen Kehl liegt die Hurle-Elf auf Rang zwei. Am Sonntag soll in Elzach-Yach Zählbares her.

Bühlertal (rm) – Achtungserfolg für den SV Bühlertal: Die Hurle-Elf hat am Samstagnachmittag gegen die Spitzenmannschaft FC Denzlingen 1:1 gespielt, einen möglichen Sieg sogar liegengelassen.

Bühlertal (rap) – Nach dem ersten Saisonsieg in Auggen möchte Fußball-Verbandsligist SV Bühlertal am Samstag auf dem Mittelberg gegen Topklub FC Denzlingen überraschen.

Auggen (rap) – Nach einem spielfreien Wochenende reist Fußball-Verbandsligist SV Bühlertal am Samstag zum FC Auggen. Das Ziel ist klar: Mindestens einen Punkt mit zurück auf den Mittelberg nehmen.

In der Teninger Zange auf dem kleinen Kunstrasenplatz am Mittelberg: Bühlertals Philip Keller (rotes Trikot) behauptet den Ball. Foto: Frank Seiter
Top

Bühlertal (rap) – Die erste halbe Stunde verschlafen, danach Chancenwucher betrieben: Fußball-Verbandsligist SV Bühlertal ist mit einer 1:2-Niederlage in die Saison gestartet.

Bühlertal (rap) – Die Vorbereitung war lang, der SBFV-Pokal bislang erfolgreich, nun startet der Fußball-Verbandsligist SV Bühlertal in die Punkterunde: Am Sonntag empfängt der SVB den FC Teningen.

Denker und Lenker im Mittelfeld sowie Doppeltorschütze: Nico Westermann verwandelt zwei Elfmeter. Foto: Frank Seiter
Top

Bühlertal (mi) – Mit dem 3:1-Heimsieg gegen den hoch eingeschätzten SV Weil setzte Fußball-Verbandsligist SV Bühlertal ein Ausrufezeichen vor dem Ligastart am kommenden Wochenende.

Erwischt Bühls Darwin Sabando Cedeno auch gegen den Offenburger FV wieder einen Sahnetag? Foto: Frank Seiter
Top

Bühlertal (rap) – In Runde zwei des Fußball-Verbandspokals stehen interessante Duelle an: Bühlertal empfängt etwa den SV Weil. Beim FV Würmersheim ist die Freude auf das Duell in Oppenau getrübt.

Bühlertals Trainergespann Johannes Hurle (hinten rechts) und Christian Meier freut sich auf die Neuzugänge Jonas Schneider, Nicolas Weis, Jonathan Steinmann und Gregor Dörflinger (vorne von links). Foto: Frank Seiter
Top

Bühlertal (rap) – Fußball-Verbandsligist SV Bühlertal hat am Samstag auf dem Mittelberg seinen Kader vorgestellt. Durch zwei Wunschspieler ist die Abteilung Attacke nun noch breiter aufgestellt.

Bühlertal (rap) – Das Klackern der Stollenschuhe ist zurück: Einige Fußballvereine in der Region haben das Training wieder aufgenommen – unter strengen Auflagen. Beim SV Bühlertal ist die Freude über

Bühlertal (rap) – An Ridje Sprich hat der Fußball-Verbandsligist Sv Bühlertal keine guten Erinnerungen. Im Hinspiel traf der Weiler Angreifer gleich fünfmal. Das soll sich am Samstag auf dem Mittelberg