Alle Artikel zum Thema: Niederbühl

Niederbühl
Wo jetzt Laster parken, fuhren zuvor Züge: Nach Verlegung der Rheintalbahn sind die alten Gleise entfernt. Darunter liegt seit fast fünf Jahren „Wilhelmine“ begraben. Foto: Frank Vetter
Top

Rastatt (dm) – Wie geht’s weiter an der Tunnel-Baustelle in Niederbühl? Laut Bahn wird voraussichtlich bis Mitte kommenden Jahres die Baugrube zur Sanierung der Oströhre hergestellt.mehr...

Die ersten Liter landen auf der Straße: Michael Koch von den Stadtwerken dreht die neue Leitung in Förch auf. Sie hat 3,8 Millionen Euro gekostet. Foto: Hans-Jürgen Collet
Top

Rastatt (sie) – Um das PFC-Problem zu lösen, haben die Stadtwerke Rastatt am Dienstag ihre neue Wasserleitung in Förch in Betrieb genommen. Die Rechnung zahlt am Ende der Verbraucher.

Es rollen wieder Züge zwischen Rastatt und Baden-Baden: Ein ICE „schlängelt“ sich bei Niederbühl auf die Ausweichstrecke. Foto: Frank Vetter
Top

Rastatt (dm) – Die Ausweichtrasse bei Niederbühl – notwendig zur Bergung der havarierten Tunnelbohrmaschine – ist am Netz. Ab Donnerstag soll auch der Regionalverkehr wieder uneingeschränkt rollen.mehr...

Verwirrend: Die Sanierung des Rastatter Bahnhofs erschwert Ortsunkundigen derzeit die Orientierung. Foto: Volker Neuwald/BT
Top

Baden-Baden/Rastatt (BT) – Zahlreiche Bauarbeiten entlang der Rheintalbahn sorgen für Umleitungen, Zugausfälle und Ersatzverkehr mit Bussen. Auch AVG-Linien sind betroffen

Engstelle: Die Jahnallee führt unter der Bahnlinie durch. Um den Verkehr zu reduzieren, plant die Stadt in diesem Abschnitt eine Einbahn-Regelung. Bad-Besucher könnten dann mit dem Auto nicht mehr auf direktem Weg zurück in die Innenstadt. Foto: Hans-Jürgen Collet
Top

Rastatt (sie) – Die Stadtverwaltung will nächstes Jahr die Jahnallee beim Freibad Natura und den Philosophenweg in Richtung Niederbühl ausbauen lassen. Das ist ein Vorgriff auf den Bau des Kombibads.mehr...

Umstritten: Der Lärmaktionsplan sieht vor, dass am Ortsausgang von Niederbühl vorerst kein Tempo 30 gilt. Oberbürgermeister Pütsch will jetzt klären lassen, ob nicht doch eine zeitnahe Umsetzung möglich ist. Foto: Hans-Jürgen Collet
Top

Rastatt (sie) – Der Rastatter Gemeinderat hat die nächste Stufe des Lärmaktionsplans genehmigt. In 13 weiteren Straßen wird die Geschwindigkeit des Verkehrs gedrosselt – nicht aber in Förch. mehr...

Es geht voran: Mit einem Bagger werden die ersten Schienen für die Verschwenkung der Rheintalbahn abgeladen. Foto: Frank Vetter
Top

Rastatt (fuv) – Um die im beschädigten Bahntunnel bei Rastatt-Niederbühl einbetonierte Vortriebsmaschine zu bergen, muss die Bahn die Gleise auf einer Länge von 700 Metern neu verlegen. mehr...

Verlegt: Direkt neben der aktuellen Strecke ist der Verlauf der künftigen Ersatzschienen zu erkennen. Die Anlieferung der benötigten Gleise beginnt am Wochenende vom 15. und 16. Januar. Foto: Hans-Jürgen Collet
Top

Rastatt (sie) – An der Tunnelbaustelle bei Niederbühl werden an diesem Wochenende neue Gleise angeliefert. Damit beginnen die Vorarbeiten für die Bergung der verunglückten Tunnelbohrmaschine.mehr...

Ein Prosit auf die Dörfer: Der Most-Trinker vor dem Ottersdorfer Rathaus. Foto: Frank Vetter
Top

Rastatt (dm) – Vor 50 Jahren wurde damit begonnen, einst selbstständige Dörfer nach Rastatt einzugemeinden. Eine Erfolgsgeschichte? In einer BT-Serie soll die Frage beantwortet werden.

Ali Sahan hat sich gut im Badischen eingelebt, er fühlt sich mittlerweile hier zu Hause. Foto: Markus Koch
Top

Rastatt (mak) – Vor 60 Jahren wurde das deutsch-türkische Anwerbeabkommen ratifiziert. In dessen Rahmen kam Ali Sahan 1972 als Gastarbeiter nach Rastatt. Heute fühlt er sich im Badischen zu Hause.

Ähnlich wie hier in diesem Freibad im Berliner Wedding könnte eine Traglufthalle das 50-Meter-Becken im Natura überspannen. Foto: Bernd von Jutrczenka/dpa
Top

Rastatt (ema) – Nach dem Aus für das Alohra läuten die Stadtwerke die Übergangsphase ein zur Gewährleistung eines ganzjährigen Badebetriebs auf dem Natura-Gelände bis zum Start des Kombibads.

Blick auf die Tunnelbaustelle am Ende der Röhre. Im Zielschacht steht die nicht sichtbare „Sibylla Augusta“ in ihrer Endposition. Die Vorarbeiten zur Zerlegung des Schneidrads laufen. Foto: Frank Vetter
Top

Rastatt (dm) – Die Vortriebsmaschine in der Weströhre des Rastatter Tunnels ist am Ziel. Laut Bahn ein „wichtiger Schritt für den Ausbau der Rheintalbahn“. Nun folgt die Demontage des Tunnelbohrers.

Betreiber von Cafés und Restaurants befürchten, dass mit den 2G-plus-Bestimmungen in Zukunft viele Tische leer bleiben. Foto: Sarah Gallenberger
Top

Stuttgart/Baden-Baden/Rastatt/Bühl (sga/fk/dm) – Baden-Württemberg verhängt besonders scharfe Corona-Regeln. Besonders die Gastronomen befürchten daher schwere Einbußen.

Rastatt (BT) – In Rastatt sind am Mittwochabend zwei Einbrüche verübt worden. Die Polizei bittet mögliche Zeugen, sich zu melden. mehr...

Zu den schwierigen Strecken für die Räumfahrzeuge in Mittelbaden zählt die Schwarzwaldhochstraße. Foto: Stadt Baden-Baden
Top

Baden-Baden/Rastatt (fh) – Volle Salzlager und intakter Fuhrpark: Land- und Stadtkreis sehen sich gut auf den Winter vorbereitet. Erste Einsätze hatten die Winterdienste in Mittelbaden bereits.

An der Baustelle der neuen Bahnstrecke werden die ersten Spatenstiche für das 440-Meter-Bauwerk gesetzt. Foto: Frank Vetter
Top

Rastatt (dm) – Für 5,8 Millionen Euro entsteht eine neue Überführung über die Bahngleise in Niederbühl. So soll wieder eine Verbindung in Richtung Münchfeld entstehen.

Die Aufschüttung zwischen Sporthalle (links) und Gleisen lässt die Strecke für den aktuellen Tunnelvortrieb und die künftige provisorische Gleisverlegung erkennen. Zwischen den Gleisen und den Wohngebäuden rechts stand einst das Doppelhaus Ringstraße 18. Foto: Daniel Melcher
Top

Rastatt (dm) – Im Rastatter Bahntunnel hat der Vortrieb für die letzten Meter der Weströhre begonnen. Im Dezember soll die Maschine die Rheintalbahn unterquert und ihr Ziel erreicht haben.

Bühlertal (urs) – Zwar hat der traditionelle Bühlertäler Weinwandertag nicht wie gewohnt stattfinden können, aber die Tourist-Info hat ein individuelles Ersatzprogramm mit „Weintaschen“ organisiert.

Der Unfallfahrer wurde nach eigenen Angaben vom Fernlicht eines entgegenkommenden Autos geblendet. Symbolfoto: Holger Hollemann/dpa
Top

Rastatt (BT) – Weil er durch ein Fernlicht geblendet wurde, ist ein Autofahrer wohl von der Fahrbahn abgekommen und in Niederbühl gegen eine Lärmschutzwand geprallt.

Am stärksten genutzt wird der Reisigplatz bei der Kläranlage. Er soll um 4.200 Quadratmeter erweitert werden. Foto: Frank Vetter/BT
Top

Rastatt (ema) – Die Stadt Rastatt erstellt einen neuen Grünabfallplan – und nach dem Vorschlag des beauftragten Ingenieurbüros sollen drei der sechs Reisigplätze im Stadtgebiet geschlossen werden.

Die Bundestagswahl hat auch im nördlichen Landkreis für Verschiebungen gesorgt. Foto: Frank Vetter
Top

Rastatt (red) – Deutliche Verschiebungen hat die Bundestagswahl auch in Rastatt und den Gemeinden des nördlichen Landkreises gebracht. Die BT-Lokalredaktion analysiert die Ergebnisse.

Brasilianische Lebensfreude in Kuppenheim: Michael Walz und Isabela da Silva Cunha auf der Terrasse seiner Eltern. Derzeit geben sie einige Gastspiele in Baden. Foto: Sabine Wenzke
Top

Kuppenheim (sawe) – Von Kuppenheim über New York nach Rio: Der Musiker Michael Walz bastelt an seiner Karriere. Derzeit ist er in Baden und gibt bei Auftritten Einblicke in die Welt von Samba und Co.

Rastatt (waa) – Alle zwei Wochen bereiten Ehrenamtliche des Rastatter Vereins „Die Brücke“ ein Menü für Wohnungslose zu. Für Vereinsvorsitzende Hatice Özütürk ein „Zeichen der Nächstenliebe“.

Für Apfelkuchen sehr geeignet: Der Niederbühler Frühapfel. Foto: Sebastian Linkenheil
Top

Rastatt (sl) – Ein leckerer Zufallsfund aus Klaus Herrmanns Garten hat die Marktreife erreicht. Ab nächstem Jahr kann man kleine Bäume der neuen regionalen Apfelsorte erwerben.

Glückliche Zirkusfamilie: Diana und Nino Frank gemeinsam mit ihren beiden Kindern Sumisha (5) und Soleyna (3). Foto: Stephan Friedrich
Top

Rastatt (sb) – Diana Frank war bereits als Kind vom Zirkus begeistert. Mittlerweile hat die Niederbühlerin sogar dort ihre große Liebe gefunden. Die 24-Jährige heiratete Bely-Juniorchef Nino Frank.

Rastatt (waa) – Im Niederbühler Wald wurde am Sonntag eine Bartagame gefunden. Nach der herausfordernden Suche nach einer Unterbringung befindet sich der Exot jetzt im Tierheim Baden-Baden.

Rastatt (sb) – Weit über die Region hinaus ist Niederbühl als Meerrettichdorf bekannt, dabei wird das scharfe Gemüse dort seit Jahrzehnten nicht mehr angebaut. Nun soll die Tradition wieder aufleben.

Aus rund 270 Lanzen fließt zwischen Sporthalle und Rheintalbahn ein Wasser-Zement-Gemisch in die Tiefe. Foto: Frank Vetter
Top

Rastatt (dm) – Vier Jahre nach der Tunnelhavarie bei Niederbühl macht die Bahn noch immer keine Angaben zur Ursache. Unterdessen laufen die vorbereitenden Arbeiten zur Fertigstellung der Weströhre.

Die Rodung des Wäldchens an der L77 hat bei Anwohnern für Unmut gesorgt. Nun sollen weitere Bäume fallen, aber auch neue gepflanzt werden. Foto: Michaela Falk
Top

Rastatt (BT) – Nach der umstrittenen Rodung des Wäldchens zwischen und Rastatt und Niederbühl kündigt das Landratsamt weitere Baumfällungen an – aus Sicherheitsgründen.

Da stand sie noch: Eine der zwei Blutbuchen, die in der Rastatter Bismarckstraße der Säge zum Opfer fielen. Die Aktion sorgte für Aufsehen, die Rufe nach einer Baumschutzsatzung wurden laut. Foto: Frank Vetter/Archiv
Top

Rastatt (dm) – Mit großer Mehrheit hat der Gemeinderat die Baumschutzsatzung ins Anhörungsverfahren geschickt. Die umstrittene Rodung an der L77 hätte aber auch sie wohl nicht verhindert.

Rastatt (BT) – In Niederbühl ist ein Auto über den Fuß eines Müllwerkers gefahren. Der Mann wurde dadurch verletzt und musste ins Krankenhaus gebracht werden.

Rastatt (BT) – In Niederbühl ist am Donnerstag ein Radfahrer mit einem Pkw zusammengestoßen. Der Zweiradfahrer wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht.

Rastatt(BT) – Kurz vor 15 Uhr ist am Montag in der Straße „Kanaldamm“ ein Auto der Marke Nissan aufgrund eines technischen Defektes beinah vollständig ausgebrannt.

Die „Rektorate“ der Nikolaus-Kopernikus-Schule Hügelsheim und der Grundschule Ötigheim sind wieder besetzt. Foto: Foto: Marijan Murat/dpa
Top

Rastatt (as) – Ötigheim und Hügelsheim bekommen neue Schulrektoren, das steht bereits fest. Doch es gibt im nördlichen Landkreis weitere Vakanzen und noch ausstehende Entscheidungen.

Die Rastatter Polizisten verfolgen das Gespann bis auf die französische Autobahn. Symbolfoto:  Foto: F. Hörhager/dpa
Top

Rastatt (BT) – Diebe haben am Dienstag in Niederbühl einen Wohnwagen gestohlen. Die Polizei verfolgte sie bis nach Frankreich. Dort lösten die Täter während der Fahrt den Anhänger vom Zugfahrzeug.

Immer mehr Menschen sind geimpft, immer weniger lassen sich testen. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa
Top

Rastatt/Elchesheim-Illingen/Au am Rhein (ema) – Sinkende Inzidenzen und immer weniger Testverpflichtungen führen zu schwächerer Nachfrage an Bürgertests. Allein in Rastatt schließen sechs Stationen.

Rastatt (BT) – Auf der L77 sind am Montagabend ein Seat-Fahrer und ein Lexus-Fahrer zusammengestoßen. Drei Personen sind dabei leicht verletzt und in eine Klinik gebracht worden.

Lichtes Grün statt dichtes Blätterdach: In Rastatt stößt man an einigen Stellen auf solche Bäume.Foto: Stadt Rastatt
Top

Baden-Baden (vn) – Herbststimmung im Juni: Apiognomonia veneta sorgt zwar für Alarmmeldungen in mehreren Kommunen, bringt die Platanen aber nicht um.

Endlich wieder machen, was sie am besten können, die Gäste im Lokal verwöhnen, ist bei vielen Gastronomen nun das größte Anliegen, meint Frank Hildenbrand. Foto: Kerstin Bausch
Top

Rastatt (kba) – Die Rastatter Gastronomiebetriebe bereiten sich auf die Öffnung nach dem Lockdown vor, die jedoch strengen Auflagen unterliegt.

Über den Modus der neuen Saison ist noch nicht entschieden. Foto: Frank Seiter
Top

Baden-Baden (moe) – Beim Südbadischen Handballverband denkt man darüber nach, wie man den Spielbetrieb wieder aufnehmen könnte, wenn es die Corona-Zahlen zulassen. Demnächst werden die Clubs befragt.

Iffezheim (sawe) – Der Iffezheimer Hotelier Arne Schumacher hat im Lockdown aus der Not eine Tugend gemacht und ein mobiles Corona-Testzentrum auf die Beine gestellt.

Bislang sind nur die gestalterischen Elemente aus Holz zu sehen. Die kleinen Pflänzchen müssen noch wachsen. Foto: Sabine Wenzke
Top

Kuppenheim (sawe) – Das bislang recht trist wirkende Pflanzbeet am Kuppenheimer Ortseingang aus Richtung Niederbühl kommend bei der Favoritestraße wurde optisch neu gestaltet.

Rastatt (kba) – Ein Fotoprojekt von Architekturstudierenden des KIT nimmt die Rastatter Dörfer in den Fokus. In der Fortsetzung der BT-Serie „Dorf im Profil“ geht es um Förch und Niederbühl.

Die Regenbogenfahne, hier vor St. Laurentius in Niederbühl, steht für die Vielfalt von Lebensformen und wird auch von der schwul-lesbischen Bewegung verwendet. Foto: Christian Römmich
Top

Kuppenheim/Rastatt (mak) – Die katholische Kirchengemeinde Vorderes Murgtal protestiert mit Regenbogenfahnen vor den Gotteshäusern gegen die Ablehnung des Vatikans, homosexuelle Paare zu segnen.

Rastatt (ema) – Der Wunsch der Förcher nach Tempo 30 in der Ortsdurchfahrt wird sich nicht erfüllen. Mehr geplagt fühlt man sich ohnehin vom Schwerlastverkehr.

Obwohl zum Teil die Besoldung von Rektoren angehoben wurde, bleibt die Bewerberlage weiter sehr übersichtlich. Foto: av
Top

Rastatt (ema) – Für sieben Schulen im nördlichen Landkreis werden Rektoren gesucht. Die Bewerberlage ist übersichtlich.

Kuppenheim (mak) – Die Zeit der Vakanzvertretung in der Seelsorgeeinheit Vorderes Murgtal ist zu Ende: Am heutigen Montag zieht der neue Pfarrer Ulrich Stoffers aus dem Odenwald nach Kuppenheim.