OB-Wahl: Beate Böhlen zieht wieder zurück

Baden-Baden (hol) - Beate Böhlen (Grüne) wird nun doch nicht beim zweiten Wahlgang der OB-Wahl in Baden-Baden antreten. Das erklärte die Politikerin am Mittwoch gegenüber dieser Zeitung.

Und wieder zurück: Beate Böhlen (Grüne) wird nun doch nicht bei der OB-Wahl antreten. Foto: Marijan Murat/dpa

© dpa

Und wieder zurück: Beate Böhlen (Grüne) wird nun doch nicht bei der OB-Wahl antreten. Foto: Marijan Murat/dpa

Böhlen, die auch das Amt der baden-württembergischen Bürgerbeauftragten innehat, begründete ihren Rückzug damit, dass der offizielle Grünen-Kandidat Roland Kaiser nicht, wie von ihr erwartet, zurückgezogen habe. Die 55-Jährige hatte am späten Montagabend überraschend erklärt, antreten zu wollen. Mit ihrer Partei hatte sie das nicht abgesprochen, was für eine Menge Irritationen gesorgt hatte.

Ihr Autor

BT-Redakteur Harald Holzmann

Zum Artikel

Erstellt:
16. März 2022, 13:47 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 10sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.