Alle Artikel zum Thema: Obdachlosigkeit

Obdachlosigkeit
Reif für die Abrissbirne: Die Obdachlosenunterkunft in der Mühlstraße Niederbühl soll noch dieses Jahr geräumt werden. Foto: Egbert Mauderer/Archiv
Top

Rastatt (ema/BT) – Die Stadt Rastatt will Obdachlose, die bisher die Unterkunft in der Mühlstraße in Niederbühl genutzt haben, künftig in städtischen Wohnungen in der Hohlohstraße unterbringen.

Ressortleiter Paul Hnas (links), Caritas-Mitarbeiter und Marco Wittmann (Mitte) bereiten die erste Ausgabe vor. Weitere sollen folgen.  Foto: Melcher
Top

Rastatt (dm) – Die Caritas in Rastatt nutzt zweckgebundene Spenden, um obdachlosen Menschen ein Gratis-Essen auszugeben. Das Angebot soll möglichst regelmäßig gemacht werden, der nächste Termin ist für