Ohne Führerschein, aber mit drei Promille

Gaggenau (BT) – In Gaggenau ist ein Rollerfahrer gestürzt - was nicht verwundert, denn er hatte drei Promille intus. Zudem besaß er keinen Führerschein.

Der Atemalkoholtest bei dem Rollerfahrer ergab einen Wert von rund drei Promille. Symbolfoto: Sina Schuldt/dpa

© dpa

Der Atemalkoholtest bei dem Rollerfahrer ergab einen Wert von rund drei Promille. Symbolfoto: Sina Schuldt/dpa

Der Rollerfahrer war gegen 13 Uhr in der Straße „Am Häuselsberg“ unterwegs. Dabei stürzte er und verletzte sich leicht. Die Ursache für den Unfall war dann auch schnell klar: Der Mann war sturzbetrunken. Ein Atemalkoholtest, den herbeigerufene Polizisten vom Revier Gaggenau durchführten, ergab einen Wert von rund drei Promille.

Weiter stellten die Beamten fest, dass der Mann ohne Führerschein unterwegs gewesen war. Ihn erwarten nun strafrechtliche Folgen.

Zum Artikel

Erstellt:
14. Mai 2021, 13:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 13sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Orte


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.