Alle Artikel zum Thema: Plittersdorf

Plittersdorf
Heiß begehrt: Gemüsesetzlinge finden auf dem Rastatter Wochenmarkt gerade reißenden Absatz.Foto: Yvonne Hauptmann
Top

Rastatt (yd) – Die Nachfrage nach Samen und Setzlingen ist seit der Corona-Krise stark gestiegen, wie die Gärtnereien und Verkäufer auf dem Wochenmarkt berichten. Der Trend geht zum Selbstversorgen.

Die Polizei sucht nicht mehr weiter nach der vermissten 65-Jährigen. Foto: Polizei Offenburg
Top

Rastatt (BT) – Mit einem Großaufgebot wurde am Samstagabend bei Plittersdorf nach einer vermissten Frau gesucht – ohne Erfolg. Die Suche wird am Sonntag nicht mehr fortgesetzt, so die Polizei.mehr...

24 Stunden im Dienst: Giuseppe Cimino von „Eis Rimini“ vor seinem neuen „Gelatomat“. Foto: Yvonne Hauptmann
Top

Rastatt (yd) – Giuseppe Cimino, Betreiber von „Eis Rimini“ in Plittersdorf, hat einen Automaten angeschafft, der die Wünsche der Kunden über die Öffnungszeiten der Eisdiele hinaus bedient. mehr...

Häusliche Idylle: Chris Sartory besitzt seit zehn Jahren sein Domizil im Plittersdorfer „Freizeitparadies“. Trotz der winterlichen Ruhe fühlt er sich keineswegs einsam. Foto: Hans-Jürgen Collet
Top

Rastatt (stem) – Chris Sartory wohnt seit zehn Jahren als Dauercamper im Plittersdorfer „Freizeitparadies“. Das Leben im mobilen Haus ist für ihn auch Lebenseinstellung.

Perspektiven: Aus Plittersdorfer Sicht soll aus dem Areal am ehemaligen Sägewerk am südlichen Ortsrand Wohnfläche werden. Foto: Frank Vetter
Top

Rastatt (dm) – 50 Jahre nach der Eingemeindung zu Rastatt stehen in Plittersdorf weiterhin Wohnprojekte und noch fehlende Infrastruktur auf der Wunschliste.

Auch für eine Eis-Weltmeisterschaft muss trainiert werden: Der Plittersdorfer Gelatiere Giuseppe Cimino, der gerne experimentiert. Foto: Uli Deck/dpa
Top

Rastatt (dpa) – Giuseppe Cimino, Eismacher und Eisdielenbesitzer in Plittersdorf, ist mal wieder kreativ geworden und hofft nun auf einen Erfolg bei der Eis-WM Anfang Dezember in Bologna.

Rastatt (up) – Wegen Körperverletzung am Rande eines Boxkampfs in Plittersdorf musste sich jetzt ein 38-Jähriger vor dem Amtsgericht verantworten. Er wurde freigesprochen.

Rastatt (hb) – Wie soll die neue Plittersdorfer Kita heißen? Kirche und Elternbeirat plädieren dafür, den Namen St. Raphael beizubehalten. Der Ortschaftsrat schlägt „Kindertagesstätte im Seefeld“ vor

Rastatt (dm) – Für eine mögliche Fusion der drei Fußballvereine aus Ottersdorf, Plittersdorf und Wintersdorf wäre eine neue Sportanlage erforderlich. Die Stadt prüft derzeit zwei Gebiete.

„Wir sind heiß drauf, Fasching ist nur einmal im Jahr“: Cassian Fritz in der virtuellen Bütt.  Foto: Anja Groß
Top

Rastatt (as) – In der Reihe „Couch-Fastnacht“ geht es heute um den 16-jährigen Cassian Fritz. Der musikalische Büttenredner aus Plittersdorf steigt für ein närrisches Mutmacher-Video in die Bütt.

Rastatt (fuv) – Der Stadtteil Plittersdorf und der Heimatverein haben erstmals einen Hofflohmarkt organisiert. Wie in anderen Gemeinden erwies sich der dörfliche Trödelmarkt als Anziehungspunkt.

Vodafone hat es bislang nicht geschafft, die schlechte Internetverbindung zu verbessern. Symbolfoto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa
Top

Rastatt (ema) – Das Unternehmen Vodafone hat die schlechte Internetverbindung in Plittersdorf bis zum Spätsommer beheben wollen. Das misslang - und jetzt schwillt der Frust wieder an.