Alle Artikel zum Thema: Puppenspiel

Puppenspiel
Internationale Schicksalsgemeinschaft: Der Schwarzwälder Puppenkünstler Andy Kurrus (zweiter von rechts) hat in seinem Haus die Ukrainerin Tatjana Kovaltschuk (links) und deren Tochter Nastja aufgenommen. Mit dem Franzosen Fabien Moretti veranstaltet das Trio eine Puppen-Benefizgala in Gengenbach. Foto: Alexei Makartsev/BNN
Top

Gengenbach (BNN) – Auf der Flucht vor russischen Angriffen finden die Ehefrau und Tochter eines ukrainischen Puppenspielers ein neues Zuhause in Gengenbach. Jetzt ist eine Benefiz-Puppengala geplant.

Nur unter ganz bestimmten Voraussetzungen dürfen Chefs öffentlich sagen, dass Mitarbeiter an Corona erkrankt sind. Foto: Hans Punz
Top

Gernsbach (stj) – Früher wäre es undenkbar gewesen, dass ein Chef öffentlich kundtut, welche Krankheit einen Kollegen zu einer Auszeit zwingt. In Corona-Zeiten hat sich das geändert.mehr...

Faszinierender Start: Puppenspielerin Antje König vom Hermannhoftheater inszeniert Goethes Faust. Foto: Veronika Gareus-Kugel
Top

Gernsbach (vgk) – Zum Auftakt der 33. Puppentheaterwoche erlebten die Zuschauer am Samstag ein perfektes Zusammenspiel von Licht, Musik, Schau- und Puppenspiel in der Stadthalle.

Gernsbach (ham) – Doppelter Abschied: Nach der Puppentheaterwoche kündigt Frieder Kräuter auch das Ende seines Gugelhupf-Theaters an. Im Herbst will der 69-Jährige die Fäden aus den Händen legen.

Der BT-Adventskalender hält literarische oder musikalische Tipps für Sie parat. Foto: Jag_cz - stock.adobe.com/BT-Grafik
Top

Baden-Baden (dpa) – Im literatisch-musikalischen Adventskalender des Badischen Tagblatts steckt am 22. Dezember „Herzfaden. Roman der Augsburger Puppenkiste“ von Thomas Hettche.

Baden-Baden (red) – „Es sind die lustigsten Schauspieler, die es gibt“, hieß es 1929 im Badeblatt über die Marionetten des Ivo Puhonnys. Zwei von ihnen werden im Stadtmuseum gezeigt.mehr...

Gernsbach (red) – Kurz nachdem klar war, dass die 32. Puppentheaterwoche wegen der grassierenden Coronavirus-Pandemie nicht stattfinden kann, hat die Stadt Gernsbach sich dazu entschieden, allen Künstlern,mehr...

Gernsbach (stj) – Das Stück „Plastic Heroes“ des israelischen Regisseurs Ariel Doron zählt zu den Höhepunkten des nächsten Puppentheater-Festivals, das vom 28. März bis zum 4. April in Gernsbach stat